Anforderung an Receiver - Musikquelle ausschließlich Handy

+A -A
Autor
Beitrag
Pumpel11
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2013, 21:44
Hi Leute,

ich habe mir im Dachboden ein kleines Gym eingerichtet und bräuchte noch die passende Mucke um Vollgas zu geben.

Ich hab noch paar schicke Standboxen (sind bei einem Umzug vom Kumpel übrig geblieben).
...und mein Handy mit Mugge hab' ich auch.

Was muss ich zwischenschalten?
Muss der Receiver (sowas brauche ich doch) irgendwelche Besonderheiten aufweisen, um das Handy mit diesem zu verbinden?

Reicht sowas hier? Ebay Kleinanzeiegen ?

Als Kabel würde ich dann soetwas nehmen:
Amazon Kabel

Wie ihr merkt: ich habs echt nicht drauf HIFI mäßig, daher Danke im voraus für Eure Antworten!


[Beitrag von Pumpel11 am 30. Jan 2013, 21:47 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2013, 21:47
hello

das ist nur ein Tuner, das geht nicht, du brauchst einen Verstärker, kann sicher auch gebraucht sein, was hast du denn für Boxen und wie viel willst du ausgeben!!?? das Kabel ist das richtige...
Edit: aha, jetzt hast du den Link geändert, ja, das würde sicher schon reichen, aber eigentlich ist der Tuner nicht notwendig, ausser du willst noch Radio hören... aber dieser Blaupunk kenne ich nicht... aber für 20 Euro kannst du ihn ja einmal kaufen und testen...


[Beitrag von kimotsao am 30. Jan 2013, 21:52 bearbeitet]
Pumpel11
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2013, 21:52
Danke Dir kimotsao,

das hab ich auf den zweiten Blick auch gesehen, sorry dafür.
Link habe ich oben editiert.

Da müsste ich in den Keller gucken gehen, sind würde ich sagen gute Standartboxen

Die Verkabelung der Boxen erfolgt dann über solche Kabel:

kabel

Also nochmal: Wonach muss ich suchen "Receiver" oder "Verstärker" ?

Das Ding braucht lediglich welche Ein- und Ausgänge???


[Beitrag von Pumpel11 am 30. Jan 2013, 21:54 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2013, 21:54
ja, sieht so aus wie Lautsprecherkabel, damit geht es; ausser die Boxen sind aktiv, aber die Wahrscheinlichkeit ist klein, dass sie sind
Pumpel11
Neuling
#5 erstellt: 30. Jan 2013, 21:58
Also nochmal: Wonach muss ich suchen "Receiver" oder "Verstärker" ?

Das Ding braucht lediglich welche Ein- und Ausgänge???
kimotsao
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2013, 22:00
Verstärker!!!!!!!!! diese haben i.d.R. mehrere Eingänge, aber du brauchst ja eigentlich nur einen!!!!!!!!!!!!

Ausgänge für LS!!!!!!!!!!!! aber Verstärker haben i.d.R. Ausgänge für LS!!!!!!!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosetup - Musikquelle PS3 - Stereo oder 5.1 Receiver
Basti100 am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  8 Beiträge
Suche "Musikquelle" und Komponentenvorschläge
MaTerY am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  30 Beiträge
Musikquelle: 90? (FireTV) vs. highend- Lösung?
gapigen am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  2 Beiträge
Musikquelle für die Küche und ggf. Bad
Zentrum86 am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  2 Beiträge
Stereoanlage für im Zimmer, an PC und/oder Handy, 500?
lovesmusic am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  3 Beiträge
Geringes Budget, optimaler Sound - Musikquelle: Laptop
exp am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 04.08.2017  –  3 Beiträge
Audiophiles Handy
motoquero am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  26 Beiträge
Stereo Verstärker oder Receiver für max. 500 Euro
Progcker am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  13 Beiträge
Subwoofer ausschließlich für Musik
rotel-power am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  13 Beiträge
Suche Boxen + Verstärker für audiophile Anforderung & Beratung bis 1000 ?
mR.sAibot am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.095 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedleiftre
  • Gesamtzahl an Themen1.409.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.272

Hersteller in diesem Thread Widget schließen