Suche subwoofer für 2xJBL E100 an Yamaha AX 900

+A -A
Autor
Beitrag
-BoB-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2013, 18:03
Hi,

ich hab jetzt schon etwas hier im forum gestöbert und auch schon einiges gegoogelt zu dem Thema. Es geht darum das mir mein vorhandenes system (Yammi AX 900 + 2xJBL E100) bei niedriger lautstärke zB bei Filmen etc. zu wenig bass liefert. Ich will auch nicht an den Bässen rumschrauben am EQ des Yammis weil ich find das des nicht die gewünschten ergebnisse liefert.

Da kam mir die Idee eines aktiven Subs (da passiv wohl sehr uncool ist, richtig?^^).
Jetzt die frage, welcher? und wie anschließen?
Hab gelesen der sub sollte einen high level aus/eingang(?) haben und man sollte diesen dann irgendwie über den B-Ausgang am Yammi anschließen oder irgendwie über den pre-out, wobei das nicht wirklich gut ist(?), weil man unter anderem irgendwie eine extra weiche braucht(?). Hab leider keinen Thread gefunden der eine konkrete lösung stellt..
Könnte mir da jemand helfen?

Welcher solls nun sein?
Da ich mit meinen JBL zufrieden bin, dachte ich ich schau mal bei JBL nach nem passenden sub. Dann bin ich auf den JBL ES 250 P gestoßen. Nicht ganz billig für mich als student, aber laut bewertungen etc. soll er sein geld wert sein. Stimmt das oder gibt es bessere alternativen? Ist dieser problemlos an den Yammi anzuschließen?

Dann würde ich gern noch wissen wo der sub dann am besten aufzustellen wäre?
momentan stehen meine 2 JBL im stereodreieck rechts und links neben meinem Panasonic p50 vt20 in ca. 2,5m entfernung. müsste der sub dann irgendwie hinter den fernseher oder hinter dem hörenden also zB hinter die couch?

also so:
-irgendwo hier?-
LS1 - TV - LS2
| |
| 2,5m
| |
|
|____________ - eckcouch

oder:
LS1 - TV - LS2
| |
| 2,5m
| |
|
|____________ - eckcouch
- irgendwo hier?-

für hilfe wäre ich sehr dankbar da ich etwas ratlos bin
-BoB-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Feb 2013, 15:00
sooo jetzt is der jbl es 250 da und ich weiß nicht wie ich ihn anschließe. help
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für Yamaha AX 900
patrick_29 am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  8 Beiträge
Neuer Verstärker da Yamaha AX-900 kaputt
-BoB- am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  14 Beiträge
Neue Lautsprecher für Yamaha AX-900
-BoB- am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Tapedeck für YAMAHA Pianocraft E100
himpelschen am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  3 Beiträge
Verstärker für JBL (E100)
komisarz am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher für Yamaha AX 550
MX250 am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Suche von Ersatz für AX 392
Aquatuner am 13.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  8 Beiträge
Lautsprecher für yamaha ax-500
wcr91 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  25 Beiträge
Canton LE 190 oder JBL Northbridge E100
d4h0nk am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Yamaha CDX-900
MartinMessmer am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedDeet666
  • Gesamtzahl an Themen1.406.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.092

Hersteller in diesem Thread Widget schließen