Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher für Yamaha AX 900

+A -A
Autor
Beitrag
patrick_29
Neuling
#1 erstellt: 07. Aug 2008, 14:30
Hallo zusammen,

ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet.
Mein Name ist Patrick, ich bin 29 Jahre und befinde mich gerade im Studium (2.Bildungsweg).

Nun habe ich folgendes Problem, als ich noch gearbeitet habe habe ich mir einen AX 900 gekauft und war damals immer auf der Suche nach den richtigen Boxen.
Da ich in den letzten Jahren viel zu tun hatte, habe ich mich nicht mehr darum kümmern können, es war aber immer klar, dass der AX 900 nicht ersetzt wird.

Betreibe das Gerät zZt. mit alten Kenwood Boxen von meiner ersten Anlage.
Jetzt möchte ich mir aber gerne mal passende Boxen für das Gerät kaufen.
Was könntet ihr mir da empfehlen?
Die Boxen sollten allround fähig sein, d.h. von House über Jazz bis Rock und Pop alles einigermaßen rüberbringen.

Damals wollte ich mir immer Infinity Kappa kaufen und aus heutiger Sicht, würde ich immernoch dazu tendieren. Welche Kappa´s wären für meinen Verstärker passend?
Vielleicht sollte ich noch als Information einbringen, dass der Raum in dem das System betrieben werden soll ca. 3m x 5,50m ist.

Gruß


[Beitrag von patrick_29 am 07. Aug 2008, 14:35 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 07. Aug 2008, 15:00
Du hast das Budget vergessen

Nun, bei ca. 16cm würde ich entweder auf kompakte oder kleine Standlautsprecher zurückgreifen.

Hast du denn schon mal irgendwelche Lautsprecher probegehört?

Hier einfach mal Vorschläge:

<200 €:
LE 140
JBL Control 1
Heco Victa 200 / 300
Magnat Quantum 501
Quadral Quintas
Wharfedale Diamond 9.1
Klipsch B2

200-400 €:
Klipsch RB-10
Klipsch B-3
Klipsch RB-51
Tannoy Reveal 6
Wharfedale Diamond 9.2, 9.3
Canton Karat 701
Heco Metas 300
Magnat Quantum 603
Focal Chorus 706V
KEF iq3

Darüber gibts natürlich auch noch was

PS: Der AX 900 hat natürlich das Potential, den ein oder anderen Lautsprecher aus der Liste zu grillen, wenn du mal voll aufdrehst.


[Beitrag von Eminenz am 07. Aug 2008, 15:01 bearbeitet]
patrick_29
Neuling
#3 erstellt: 07. Aug 2008, 15:06
Mein Budget liegt bei 250-500Euro, da ich eine langfristige Lösung such und Qualitätsbewusst bin, würde ich eher 500Euro sagen.
Probegehört habe ich vor einigen Jahren auch mal was. Bei einem damaligen Freund hatten es mir die Infinity Kappa angetan, daher auch der Wunsch danach.

Mit dem Grillen, das habe ich schon das ein oder andere mal mit durch. Die Bässe meiner Kenwood Boxen sind schon die dritten, seit dem AX
Was haltet ihr z.B hiervon? http://cgi.ebay.de/I...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Was für eine Leistung sollte ich für den Verstärker denn wählen? Ich dachte immer an 180-200W an 4Ohm oder ~120W an 8Ohm, bei den oben aufgeführten Lautsprechern habe ich das Gefühl, dass der Verstärker die fast alle killen würde.

Gruß


[Beitrag von patrick_29 am 07. Aug 2008, 15:19 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2008, 08:05

patrick_29 schrieb:

Was haltet ihr z.B hiervon? http://cgi.ebay.de/I...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Was für eine Leistung sollte ich für den Verstärker denn wählen? Ich dachte immer an 180-200W an 4Ohm oder ~120W an 8Ohm, bei den oben aufgeführten Lautsprechern habe ich das Gefühl, dass der Verstärker die fast alle killen würde.

Gruß


Ich kenn die Kappas nicht, bin aber der Meinung, dass man für das Geld auch bessere Sachen bekommt.

Leistung ist eigentlich wurscht, wichtig ist, dass die Impendanz der Lautsprecher nicht niedriger ist, als die beim AX.

Also wenn du 4Ohm LS hast, dann solltest du den AX nicht auf 8Ohm stellen.
dschaen81
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2008, 08:20
Hallo Patrick,

die von seiner Eminenz aufgführten Lautsprecher bieten alle eine gute Vorstellung fürs Geld. Wenn du allerdings auf den Sound einer Kappa stehst, könntest du vom ein oder anderen Modell doch etwas enttäuscht werden.

Ich würde vermuten, dass die Klipsch-Modelle am ehesten deinen Geschmack treffen könnten. Aber da solltest du einfach mal lossziehen und soviel probehören wie du kannst.

Ein weiterer toller Lautsprecher, der noch im Budget liegt, ist die Monitor Audio RS1. Der wäre auch mal eine Hörprobe wert.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2008, 08:28
Derzeit sicherlich ein Top Angebot: Elac FS 127. Das ist ne schnuckelige kleine Standbox, die auch in deinem Zimmer gut einsetzbar sein könnte.

Aber am besten erstmal Hören gehen.
patrick_29
Neuling
#7 erstellt: 08. Aug 2008, 12:10
Das sieht gut aus. Die werde ich versuchen zu finden, um sie probe zu hören.
Wer könnte die Boxen stehen haben, AES evtl.?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2008, 13:38
MM in MD hat die stehen, allerdings zum Stückpreis von dem Paarpreis bei H+I.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher für Yamaha AX-900
-BoB- am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für den Yamaha AX 596 ??
Gitarrenpancho am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
welche lautsprecher für Yamaha AX-396?
dani.s am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für den Yamaha AX-1070?
annonymous am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX-496
m4niac am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX-592
benestrophe am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  10 Beiträge
Yamaha AX -570 --
chris_1986_ am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für ax 596
generalp am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  4 Beiträge
Welche LS für YAMAHA AX-596
lazzlo am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX 497 B Vollverstärker
Thundersystem am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • KEF
  • Magnat
  • Heco
  • Wharfedale
  • Klipsch
  • Canton
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744