Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherkabel

+A -A
Autor
Beitrag
Jecke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2013, 20:26
Welche Lautsprecherkabel benötige ich für meine jamo s606 ?
reichen diese http://www.amazon.de...d=1365020750&sr=1-28
???
Raven22
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Apr 2013, 20:35
Wieviel Meter Kabel hast du denn zu verlegen?
Die gibt es übrigens acuh als Meterware in diversen Geschäften zum gleichen/ ähnlichen Preis. Ansonsten gilt: Kupfer ist Kupfer - da zählt nur der Querschnitt und der ist abhängig von der Verlegelänge.
Jecke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2013, 20:37
so 20m ca... Also wäre das Lautsprecherkabel vollkommend ok ?

soll ich bananenstecker dazu holen ?
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Apr 2013, 20:38
Hallo,

hier eine günstigere Alternative:

http://www.pollin.de...Highflex_CLS225.html

Stecker sind interessant wenn man oft umstecken will oder muss. Ansonsten ist der Rohkabelanschluss vollkommen i.O.

VG


[Beitrag von V3841 am 03. Apr 2013, 20:40 bearbeitet]
Janine01_
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2013, 20:41

Jecke (Beitrag #3) schrieb:
so 20m ca... Also wäre das Lautsprecherkabel vollkommend ok ?

soll ich bananenstecker dazu holen ?

Das Kabel ist ok.Bananas sind eigentlich nur sinnvoll wenn du ständig die Kabel umstecken mußt.
Oder du machst es der Optik wegen so ist es bei mir.
Janine01_
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2013, 20:43
@V3841
Du warst schneller.
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Apr 2013, 20:44
Ist selten genug mit dem fortschreitenden Alter
Janine01_
Inventar
#8 erstellt: 03. Apr 2013, 20:49

V3841 (Beitrag #7) schrieb:
Ist selten genug mit dem fortschreitenden Alter :prost

Stimmt
Raven22
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Apr 2013, 20:51
Ich warte noch auf die Voodoo-Fraktion alá Kabelklang

Jecke
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Apr 2013, 20:52
ein kabel sind 10m ?
also kauf ich 6 Stück ... passt dann ja, hast du auch das kabel?
V3841
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Apr 2013, 20:58

also kauf ich 6 Stück


Pro Lautsprecher brauchst Du ein Kabel.


hast du auch das kabel?


Ich habe jede Menge verschieden Kabel, ich habe aber auch eine Menge Lautsprecher und probiere sehr viel aus.

Derzeit würde ich aber auch das Kabel von pollin kaufen, wenn ich welches brauchen würde.

VG
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 03. Apr 2013, 20:59
Hallo,

ich habe damit u.a meine Rears im Heimkino verkabelt, längste Kabelstrecke 16m ... Preis 0,5 Euro/Meter incl. Versand

http://www.ebay.de/i...&hash=item1e5bfb1610

Gruß
Bärchen
V3841
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Apr 2013, 21:02
http://de.wikipedia.org/wiki/Kupferkaschiertes_Aluminium

Da ist aber schlecht leitendes Aluminium im Leiter ... hören wird man da aber vermutlich auch keinen Unterschied, gerade bei den Rears ist das nicht wirklich wichtig.


[Beitrag von V3841 am 03. Apr 2013, 21:04 bearbeitet]
Jecke
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Apr 2013, 21:04

V3841 (Beitrag #11) schrieb:

also kauf ich 6 Stück


Pro Lautsprecher brauchst Du ein Kabel.


hast du auch das kabel?


Ich habe jede Menge verschieden Kabel, ich habe aber auch eine Menge Lautsprecher und probiere sehr viel aus.

Derzeit würde ich aber auch das Kabel von pollin kaufen, wenn ich welches brauchen würde.

VG



ja 5 boxen plus den woofer... also 6
die dann an den avr gehen... aber für den woofer kann ich ja das selbe nehmen?!?
V3841
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 03. Apr 2013, 21:06
Das ist doch sicherlich ein aktiver Woofer, der wird am AVR mittels Y-Cinch Kabel angeschlossen.
Janine01_
Inventar
#16 erstellt: 03. Apr 2013, 21:06

Raven22 (Beitrag #9) schrieb:
Ich warte noch auf die Voodoo-Fraktion alá Kabelklang

:prost

Weißt du das noch nicht ??? es gibt keinen Kabelklang
baerchen.aus.hl
Inventar
#17 erstellt: 03. Apr 2013, 21:08

hören wird man da aber vermutlich auch keinen Unterschiede


Nein, ich habe damit nicht nur meine Rears, sondern nach Umzügen im Bekannten und Verwandtenkreis auch mehrere Stereoanlagen verkabelt. Und es hat auch schon an einem Blindtest teilgenommen....wie immer: kein Unterschied.......


es gibt keinen Kabelklang




so sieht es aus.....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 03. Apr 2013, 21:12 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 03. Apr 2013, 21:08
Doch sicher ... ich denke ein gleich langer Ring Alukabel klingt beim Aufprall aus 1m Höhe auf die Fliesen im Bad etwas anders als das Kupferkabel.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 03. Apr 2013, 21:09
Dieses Kabel habe ich auch mal gekauft für meine Rears, es ist ein wenig, weniger flexibel, aber ansonsten war kein negativer Einfluss zu vermerken, jetzt liegt es ungenutzt im Boden und ich bin froh, nicht mehr Geld ausgegeben zu haben.
Ansonsten genügt immer ein gewöhnliches Kupferkabel, außer man legt wert auf Design, aber auch da gibt es günstige Angebote.

Gruß Tom
Jecke
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Apr 2013, 21:16

V3841 (Beitrag #15) schrieb:
Das ist doch sicherlich ein aktiver Woofer, der wird am AVR mittels Y-Cinch Kabel angeschlossen.


Habe den Woofer noch nicht erhalten...
kommt erst am Montag, ka ob eins dabei ist...Oder soll ich mir bei amazon eins kaufen.

Die sind aber megakurz :O
V3841
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 03. Apr 2013, 21:21
Die gibt es in jeder Länge.

10m OFC Y Subwoofer Kabel Cinch Subwooferkabel 2-fach geschirmt 10,0 m

http://www.amazon.de...d=1365023990&sr=1-23
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 03. Apr 2013, 21:22
In aller Regel ist kein kabel dabei, du wirst schon eins kaufen müssen.

Gruß Tom
Jecke
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Apr 2013, 21:24

V3841 (Beitrag #21) schrieb:
Die gibt es in jeder Länge.

10m OFC Y Subwoofer Kabel Cinch Subwooferkabel 2-fach geschirmt 10,0 m

http://www.amazon.de...d=1365023990&sr=1-23


ah super !

und wo kommen die rein ?
http://www.hdfever.f...TA-300Da-597x597.jpg

da unten sind ja noch 2 anschlüsse mit L in rot und schwarz und R in rot und schwarz

ka für was die sind, ist mein erstes 5.1 system
V3841
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 03. Apr 2013, 21:28
In den "LFE in"
Jecke
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Apr 2013, 21:52

V3841 (Beitrag #24) schrieb:
In den "LFE in"


Danke für die Info.

Kannst du mir ein link schicken oder so bzgl einmessen, lese das immer, aber was genau ist das.
V3841
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 03. Apr 2013, 21:58
Mehrkanal/Surround ist nicht mein Thema.

Das steht aber alles in der jeweiligen Bedienungsanleitung des AVRs und die BDAs findest Du auch immer auf den Herstellerwebseiten zum Download.

VG
Jecke
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 05. Apr 2013, 13:31
Das geht ja auch oder ? da steht aber nichts von chinch

http://www.amazon.de...ds=Y+Subwoofer+Kabel
V3841
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 05. Apr 2013, 13:52
Das ist ein Y-Cinch (RCA) Kabel und das kannst Du benutzen.
HiFioldi
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 05. Apr 2013, 21:59
Also da immer nach Kabelklang gefragt wird, wer 5 - 7 Kanal hört, will Krach hören, da kommen Kabelunterschiede nicht zum tragen, lieber noch größeren Sub.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel?
Uppi am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecherkabel
Mine1003 am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  31 Beiträge
Lautsprecherkabel
Sualk_2 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel
g00k am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  14 Beiträge
lautsprecherkabel
kostja am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  130 Beiträge
Lautsprecherkabel
alkaline_24 am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  7 Beiträge
Jamo S606 welcher Verstärker?
Ticamo am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  14 Beiträge
Vollverstärker für Jamo S606 gesucht
Veterano19 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  10 Beiträge
Neues Lautsprecherkabel für meine NAD/Tannoy-Anlage
benmartillo am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  9 Beiträge
Lautsprecherkabel für Kabelkanäle Unterputz
Manuel_F4 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.957