Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Yamaha RX-V430RDS

+A -A
Autor
Beitrag
Sunny48
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2013, 21:07
Guten Abend zusammen!


Ich habe einen Verstärker von Yamaha RX-V430RDS (weitere Infos unten )
Und möchte mir gerne 2 Teufel Ultima® 40 Mk2 (http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p10246.html)
kaufen um und das ganze dann im Stereo zu betreiben.
Da ich jetzt schon öfters gelesen habe das Leute bei den Teufellautsprechern das Problem hatten das der Verstärker zu schwach auf der Brust ist, hätte ich gerne eine Einschätzung von Euch die etwas versierter in solchen Dingen sind.

(Für Fehler beim erstellen des Threads oder Unwissenheit zum Thema Verstärker etc entschuldige ich mich vorab ich habe von beiden dingen wenig Ahnung)

MFG Sunny!

Produkt Information
Yamaha RX-V430 5.1 Kanal 75 Watt Empfänger ist ein Radioempfänger für UKW und MW mit integriertem Verstärker. Da der Anwender an den Verstärker alle für TV, Video und Audio relevanten Geräte anschließen kann, eignet sich der Yamaha RX Heimkino-Empfänger für das Homeentertainment. Der Yamaha V430 hat ein Gewicht von 9,7 kg, die Maße liegen bei 43,5x38x15,1 cm. Die Radiokomponenete empfängt UKW und MW und besitzt einen Sendeplatzspeicher für 40 Sender (je fünf Sender in acht Gruppen). Über die RDS-Funktion erkennt der Tuner die Radiosender. Der Anschluss an eine Antennensteckbuchse ist möglich. Die Verstärkerkomponenete bietet neben den Anschlussmöglichkeiten einer 5.1 Kanal Surround Sound-Anlage alternativ Stereo oder 2x Stereo zur getrennten oder gleichzeitigen Beschallung zweier verschiedener Räume. Der Yamaha V430 hat mehrere Surroundsysteme in sich integriert, unter anderem Dolby Digital und DTS. Das Gerät erkennt das Format des Tonsignals und stellt sich automatisch entsprechend ein. An den Yamaha RX Receiver lassen sich TV, DVD-Player, CD-Player, MC-Deck und das alte VHS-Video-Gerät ebenso anschließen wie eine Playstation. Der Klang kann den Wünschen des Nutzers ensprechend simuliert oder individuell angepasst werden: Unter anderem ist ein Sound wie in einer Halle oder in einem Kino möglich, aber auch den speziellen Anforderungen der Musik selbst, sei es Klassik oder Jazz, die Geräuschkulisse eines Videospiels oder ein alter Monofilm, kann der Yamaha RX Heimkino-Empfänger nachkommen.

Produktidentifikator
MarkeYamaha
ModellRX-V430
EAN4960693188347

Haupteigenschaften
TypHeimkino Empfänger
Anzahl der Kanäle5.1
Soundausgabe TypSurround
Stereo-Modus-Leistung75 Watt
Empfänger Stimmer-TypDigital
Surround-Modus-Leistung65 Watt @ 8 ohm, 20 Hz - 20 kHz, THD: 0.06%
Surround SoundDolby Pro Logic, Dolby Pro Logic II
THX-ZertifizierungNein

Inputs / Outouts
VorverstärkerausgabeSubwoofer

Bequemlichkeit
Lautsprecherimpedanz4 Ohm, 6 Ohm, 8 Ohm
Tuner-Voreinstellungen40 Kanäle

Fernbedienung
AusführungTastenfeld

DSP
DSP-Modi5-Kanal-Stereo, Disco, Jazz, Konzert, Rockkonzert, Unterhaltung
DSP-Prozessortyp(en)1 x 32-Bit-Prozessor

Abmessungen
Breite43.51 cm (17.13 Zoll)
Tiefe38 cm (14.96 Zoll)
Höhe15.09 cm (5.94 Zoll)
Gewicht9,65 kg

Sonstiges
Leistungsaufnahme210 Watt
HauptlautsprecherleistungMindestens 50 Watt


[Beitrag von Sunny48 am 12. Mai 2013, 21:11 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2013, 15:46
Die entscheidende Frage ist: Wie laut willst du hören?

Für alles, was in einem Mietshaus ablaufen darf (ohne dass die Nachbarn die Polizei rufen) genügt der Yamaha.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Yamaha Cd Player zu RX-V430RDS gesucht
18_Visions am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  3 Beiträge
Digital Audio Yamaha RX-V430RDS
achimob54 am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V471
pomes95 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX v350
schasenhatz1 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  7 Beiträge
Yamaha Rx-v 1600
Braker99 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  3 Beiträge
yamaha RX-797 oder Sherwood RX-772 ?
sylter am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  15 Beiträge
Passende Lautsprecher zu Yamaha RX-350
Finixx am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  5 Beiträge
NuBox 381 + Yamaha RX-V365
WrapYouRS am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX V475 als Stereo nutzen
Gruener1992 am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  26 Beiträge
YAMAHA RX-V630 oder Denon 1706?
candyman1983 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Teufel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.578