Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RX-V765

+A -A
Autor
Beitrag
PhIL_28
Stammgast
#1 erstellt: 31. Aug 2009, 15:30
Da ich fast keine Beiträge zum obig genannten Receiver gefunden habe, dachte ich es sei mal ein der Zeit die Sache selbst in die Hand zu nehmen

Ich finde den RX-V765 nicht schlecht, möchte ihn mir vllt. auch kaufen, kann mich aber nicht zwischen ihn und dem (Stereo) Receiver Yamaha RX-797 entscheiden. Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen...

Ich werde den Receiver zu ca. 65-70% zum Musik hören benutzen (Hauptquelle hierbei: Laptop mit ext. Soundkarte ESI-U24 XL) und zu ca. 30-35% DVD und TV schauen.
Raum: ca. 30m²

Da ich ihn also größtenteils doch für Musik nutzen werde, stellt sich nun die Frage, wie sich der RX-V765 in Sachen Stereo schlägt(?). AV Receiver sollen da ja oft nicht gerade gut sein und viele wechseln von 5.1/7.1 wieder zurück zu Stereo, weils besser sein soll. Hat hier jemand Erfahrungen? Sind die wirklich so schlimm und wenn ja warum eigentlich? Wäre er im Vergleich zum Stereo-Receiver Yamaha RX-797 (viel) schlechter oder gibt sich das nichts/nicht viel?

Was mir an einem AV-Receiver (speziell diesem) dann eben doch besser gefällt als am RX-797 (Stereo-Receiver) sind die digitalen Audioeingänge, die bessere Verwendung und Einbettung zu Videokomponenten (TV/DVD/...), Pre-Outs für jeden Channel und 2 Subwooferanschlüsse, Multi-Channel-Input, Leistung von 7x 95Watt bei 8Ohm, neueres Design, mehr Features...

Die Sache ist nur die, dass mir das alles nichts bringt wenn er in Sachen MUSIK bzw. Stereo (wegen dem 7.1 Surround) nicht gut ist. Oder ist das gar kein so großer Unterschied zw. Stereo und 5.1/7.1 (beim Musik hören)?

Testbereichte RX-V765: von AreaDVD bei Testberichte.de

Höre meine Musik bisher über ein Teufel Concept E Magnum 5.1 System am PC und finde das mit dem Surround nicht umbedingt störend, teilw. sogar im Gegenteil ganz gut.

Und noch eine allgemeine Frage: Wie funktioniert das mit Stereo bei so Mehrkanälern denn eigentlich? Wie und an welche Boxen wird das ausgegeben?


Hoffe ihr könnt mir Tips für meine Entscheidung und evtl. Erfahrungen geben Wäre sehr dankbar...

Gruß
komischer_kauz
Neuling
#2 erstellt: 16. Sep 2009, 05:13
Da ich mich zur Zeit auch für das Gerät interessiere...

*schieb*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V765 und Magnat Quantum 605
klabauterbehn am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX 497 oder RX 797?
dissident am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  37 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX 797?
pentachord am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Sherwood rx 772 vs. Yamaha rx 797
BigKa am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  36 Beiträge
Yamaha RX-797 - Was ist davon zu halten?
PhIL_28 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  11 Beiträge
Yamaha RX-797 und Onkyo TX-8555
zakus am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  3 Beiträge
Yamaha RX-797?
goofy69 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
Yamaha rx 797 an klipsch
eddy08 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  27 Beiträge
Stereo-Receiver: Yamaha RX 497 oder RX 797 (klanglicher Unterschied)
beagle83 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  12 Beiträge
Suche Alternative zum Yamaha Rx 797 Receiver
Julius32 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Daewoo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.151