Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Yamaha RX 797?

+A -A
Autor
Beitrag
pentachord
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2006, 16:09
Bin Neumitglied in diesem Forum und habe auch gleich ein paar Fragen:
Will mir voraussichtlich den Yamaha Receiver RX 797 kaufen.
Muss auch neue LS-Boxen kaufen, da meine Uralt-Kisten (Scandyna 150W, 70er Jahre) nicht mehr der Hit sind.
Welche Stand-Boxen bis ca. 600,- / Stück sind für den Yamaha empfehlenwert (Hersteller, ggf. Modell).
Welche Belastbarkeit müssten diese Boxen haben, um mit dem Receiver zu harmonieren?
Hat da jemand Erfahrungen gemacht?
Ich höre sowohl Klassik als auch Jazz und Pop/Rock.
Saubere, knackige Bässe sind mir ebenso wichtig wie ein transparentes Mittelfeld und klare, durchsichtige Höhen.
Insbesondere lege ich Wert auf ein präsentes und transparentes Klangbild.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2006, 17:12
Hallo pentachord . . . und Willkommen im Forum !

Da der Klang hauptsächlich durch die Auswahl der Lautsprecher bestimmt wird, solltest Du zuerst die LS auswählen und dann fragen, wie der Verstärker dazu harmoniert.

Die Leistung der LS ist normalerweise auch zweitrangig - es sei denn, Du möchtest eine "Discobeschallung"
( also mehr als hohen Pegel in der Wohnung ).

Wie groß ist Dein Raum ?

Du beschreibst Deine Vorlieben und Ansprüche recht präzise, aber wenn Du zudem noch angeben kannst, welche LS Du bereits gehört hast ( egal, an welcher Elektronik ) und welche davon Dir bereits zugesagt haben, kannst Du noch effektiver beraten werden.

Bezüglich Deiner Angaben fallen mir "spontan" ein :

Dynaudio

Phonar

Klingen recht neutral, sauber und werden niemals "nervig".

Weitere Angaben kann ich machen, wenn Du mir mitteilst :

müssen es neue sein oder nimmst Du auch gebrauchte ?



Gruß
pentachord
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2006, 20:19
Danke für die Antwort.
Raumgröße istknapp 30qm. Ganz gezielt habe ich mir noch keine konkreten Modelle angehört.
Habe bereits Modelle von Quadral, Magnat und JBL gehört. JBL gefiel mir gar nicht. Klangen irgendwie verhalten und kaum transparent.
Auf die Frage, ob neu oder gebraucht, kann ich nur sagen:
Bei neuen LS hat man den Anspruch, dass alles i.O. ist (sein sollte). Falls nicht, ist das ein Garantiefall oder Grund für Rückgabe. Bei gebrauchten kann man nie so recht wissen, wo der Teufel verborgen ist. Neu wäre mir schon lieber.
Im Forum habe ich häufiger auch den Namen Nubert gehört.
Allerdings liegen die preislich recht hoch.
Auf den Yamaha RX 797 bin ich ebenfalls durch das Forum gekommen, wird er doch gelegentlich recht positiv erwähnt, leider immer ohne Angaben zu den verwendeten LS.
Wäre schön, wenn ich da doch noch einen Tipp bekommen könnte.

Gruß
Pentachord
worldismoving
Neuling
#4 erstellt: 28. Feb 2008, 11:05
Kann bitte noch jemand antworten auf diese Frage? ich habe genau die selbe Frage. Wäre sehr nett.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-797?
goofy69 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher für den RX-797
sdg11 am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  9 Beiträge
Sherwood rx 772 vs. Yamaha rx 797
BigKa am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  36 Beiträge
Suche "WARME" LS für Yamaha RX-797
MICK0816 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  31 Beiträge
Yamaha RX 797 Erfahrungen
jamijimpanse am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  65 Beiträge
YAMAHA NS-525F (Lautsprecher) + YAMAHA RX-797 (Verstärker)
zmikhail am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  9 Beiträge
RX-797 oder AX-497
ChristopherHH am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha rx 797 an klipsch
eddy08 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  27 Beiträge
Yamaha RX-497 oder RX-797?
Highway61 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  7 Beiträge
yamaha RX-797 oder Sherwood RX-772 ?
sylter am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  15 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751