Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung: "Soundsystem" für TV

+A -A
Autor
Beitrag
Taker69
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2013, 21:11
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Unterforum gelandet.

Ich habe mir vor kurzem einen neuen Fernseher zugelegt. Dabei handelt es sich um einen Samsung UE46ES6300.
Da bei den flachen Fernsehern der Sound zwangsläufig im wahrsten Sinne des Wortes eher "dünn" ausfällt, möchte ich der Sache durch ein zusätzliches Gerät ein bisschen mehr Klang verleihen.
Letzte Woche habe ich mir ein Logitech System gekauft (Z523, 60€) welches für meine Zwecke absolut in Ordnung war. Leider summte der Subwoofer im ausgeschalteten Zustand leise, was mich sehr störte. Google bestätigte mir, dass dies ein bauartbedingter Fehler sei. ALso zurück damit.

Ich gehe davon aus, dass hier so einige Akustik-Freaks (nur positiv gemeint) unterwegs sind, die mir von dem nachfolgenden System, welches ich mir ausgeguckt habe, gleich abraten werden, und mir zu besseren (und teureren) Systemen raten werden. Zumindest habe ich das Phänomen in vielen Fällen meiner bisherigen Recherche gelesen, wo andere Leute in etwa die selbe Hilfe ersucht haben, die ich benötige.

Ich schaue ab und zu eine DVD/Blu Ray auf dem TV und zocke hier und da mal auf der Playsi/Xbox. Bin also kein Soundfanatiker der üblen Sorte
Bei einem Ego-Shooter möchte ich dann aber doch ein bisschen Atmosphäre durch Sound haben, die mir die TV Boxen nicht bieten können. Auch wenn ich nur alle 1-2 Wochen mal eine Stunde zocke.


Genug geredet, hier zu meinem Vorhaben:

Mein TV ist wie gesagt ein Samsung UE46ES6300.
Hier ein Foto der Anschlüsse meines Fernsehers.
Anschlüsse Samsung

Zulegen möchte ich mir DIESES Edifier C2X. Preis: 99€.
Nun gibt es das gleiche System mit einem zusätzlichen "optischen" Aus- oder Eingang (Ich habe keine Ahnung von diesen Begrifflichkeiten!), nämlich HIER. Preis: 122€.

Nun brauche ich euch.
a) Kann ich System 1 für 99€ an meinen Fernseher anschließen?
b) Kann ich System 2 für 122€ an meinen Fernseher anschließen?

Weitere Fragen werden vermutlich folgen, wenn mir hierbei schonmal jemand helfen konnte

Danke und viele Grüße!
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2013, 21:36
Servus.

Dein TV hat nur einen optischen Ausgang.
Darum dasTeil , da dieses auch einen optischen Eingang hat.

Dazu brauchst Du natürlich auch noch das richtige Verbindungskabel.
Opto-Kabel oder Toslink Kabel sind die Suchbegriffe.

Schönen Gruß
Georg
Taker69
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2013, 21:55
Habe schon befürchtet, dass ich das etwas teurere nehmen muss. Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe noch 3 laienhafte Fragen:

1. Das Soundsystem (wenn man davon sprechen kann) ist dann ja nur mit dem Fernseher verbunden.
Der Sound den die PlayStation/Xbox an den Fernseher weitergibt, wird dann aber logischerweise auch vom Fernseher an die Boxen des Soundsystems weitergegeben, richtig? (alles andere würde ja gar keinen Sinn machen...)

2. Deaktiviert das angeschlossene System dann die Lautsprecher des Fernsehers?

3. Ist das oben verlinkte System denn einigermaßen in Ordnung? Vergleich zu DIESEM Logitech Z523. Besser/schlechter?


[Beitrag von Taker69 am 20. Aug 2013, 21:56 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2013, 22:09
Servus.

1. Ja

2. Kommt auf den TV drauf an. In der Regel aber aller meistens nicht. Das heißt: TV Lautstärke mit FB runterregeln.

3. Keine Ahnung, beide noch nicht gehört.
Hat das Logitech denn einen optischen Eingang, den Du benötigst?

Schönen Gruß
Georg
Taker69
Neuling
#5 erstellt: 20. Aug 2013, 22:28
Das Logitech hatte ich in der Kopfhörerbuchse meines Fernsehers eingesteckt. Wie gesagt, für meine Zwecke war das vom Sound her schon in Ordnung. Aber ich könnte mir vorstellen, dass ich bei dem Edifier C2XD evtl. noch etwas (!) mehr erwarten kann. Wenn nicht wäre das auch kein Problem.
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2013, 22:35
Servus.

Das von Dir verlinkte billigere System kannst Du natürlich auch nehmen, wenn ein Kopfhörer-Ausgang am TV vorhanden ist.
Die TV Lautsprecher sind dann aber aus.
Die technisch bessere Lösung ist aber der optische Anschluss.
Ob das hörbar ist? Keine Ahnung.

Schönen Gruß
Georg
Taker69
Neuling
#7 erstellt: 20. Aug 2013, 22:47
Vielen Dank für deine Antworten Georg.

Falls sonst noch jemand etwas zu dem System sagen kann (evtl. schon durch bloßen lesen der Daten) bzw. eine subjektive Meinung bezogen auf den Vergleich zu den Logitech Z523 äußern kann, immer her damit.

Nochmals vielen Dank.
dawn
Inventar
#8 erstellt: 21. Aug 2013, 14:18

Das Logitech hatte ich in der Kopfhörerbuchse meines Fernsehers eingesteckt. Wie gesagt, für meine Zwecke war das vom Sound her schon in Ordnung. Aber ich könnte mir vorstellen, dass ich bei dem Edifier C2XD evtl. noch etwas (!) mehr erwarten kann.


Das würde ich auch so vermuten, ohne es zu wissen. Beide im Vergleich wird hier vermutlich aber noch niemand gehört haben.

Was sich aber aus meiner Sicht lohnen würde, mal einen direkten Vergleich zu einem aktiven 2.0 System zu ziehen. Da dürfte der Unterschied deutlicher ausfallen. Satelliten-Systeme haben einen grundsätzlichen bauartbedingten Nachteil, nämlich unterrepräsentierte Mitten, den so genannten Badewannensound. Den kann man subjektiv durchaus auch gut finden, muß man aber nicht.

In dem Preisbereich kämen die M-Audio AV40 Studiophile (nur analoger Eingang) oder Behringer MS20 (analoger und optischer Eingang) in Frage.

Wie groß ist eigentlich der Raum und wie groß der Sitzabstand?
Taker69
Neuling
#9 erstellt: 21. Aug 2013, 15:46
Der Raum hat etwa 19qm. Der Sitzabstand zum Fernseher liegt bei unvermeidbaren 2 Metern.
Dir auch danke für deine Vorschläge!


[Beitrag von Taker69 am 21. Aug 2013, 15:49 bearbeitet]
Taker69
Neuling
#10 erstellt: 29. Aug 2013, 17:27
Kurze Statement: Habe die Edifier mit optischem Ausgang nun an meinem TV angeschlossen. Habe bislang noch keine DVD/Blu Ray geguckt, jedoch mal `ne Runde gezockt. Bin sehr zufrieden mit den Boxen, zumindest ist der erste Eindruck nach etwa zwei Stunden Benutzung so.


[Beitrag von Taker69 am 29. Aug 2013, 17:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundsystem für Plasma TV
DugDanger am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  5 Beiträge
2.1 Soundsystem für TV
Kalle86 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  5 Beiträge
[Beratung] Lautsprecher für TV
Obrim am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  6 Beiträge
beratung: soundsystem
nex1234 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  5 Beiträge
Soundsystem (2.0) für PC/TV
Ornituloge am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Suche Beratung für Home-Sound-System
steffka_LE am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  6 Beiträge
Suche Soundsystem für PC / TV / DVD player
dash_n1_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  3 Beiträge
Hilfe für TV/HiFi-Anlage Beratung
tioz83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  34 Beiträge
Soundsystem
stefan55 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Edifier
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 157 )
  • Neuestes MitgliedChupethino
  • Gesamtzahl an Themen1.344.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.567