Reloop RP2000 MK3 mit Telefunken RA-100 mit Metz 4635 kompatibel?

+A -A
Autor
Beitrag
elkos
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Aug 2013, 12:03
Hallo liebe Community,
ich wollte euch fragen, ob der Reloop RP2000-MK3 Plattenspieler mit dem oben genannten Verstärker und den Metz 4653 kompatibel ist und die Kombination auch sinnvoll ist.

Ich möchte mir gerne den Reloop RP2000MK3 kaufen. Wäre dann noch ein Vorverstärker notwendig?

Danke für eure Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Metz Anlage
WarrenGarvin am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  7 Beiträge
Omnitronic EDP / Reloop D
Doc-Brown am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  20 Beiträge
Turntable: Reloop oder Technics?
FaiT am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung: VS für Telefunken TLX 11 Professional
rotic am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  4 Beiträge
nichtmehr Eltax und was nun mit Reloop
GrashalmHB am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  7 Beiträge
Verstärker mit Box kompatibel ? Absolute Technik-Pfeife braucht hilfe.
MitSchmidt am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
Dual621 oder Reloop RP-2000 MK3
aiag86 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  6 Beiträge
Densen Beat B-100 vs. Rotel RA-1070
Mister_McIntosh am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  2 Beiträge
Ersatz gefragt. (Telefunken.)
tux. am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
Telefunken iP 200
Jo_himself am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AFK

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedElReeso
  • Gesamtzahl an Themen1.365.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.007.254