Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony STR 4800, Telefunken RR200 oder Telefunken HA860

+A -A
Autor
Beitrag
minibip
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Aug 2013, 12:07
Hallo!

Ich habe drei verschiedene Endstufen bzw Radio-Endstufenkombinationen zur Auswahl.
Welche würdet ihr nehmen?

1. Sony STR 4800

2. Telefunken RR200

3. Telefunken RA 860 +RT 870

Alle drei Geräte befinden sich in gutem Zustand, und ich konnte alle drei vor Ort kurz durchtesten.
Allerdings kann ich keinerlei Aussagen zur Soundqualität treffen, da ich 1. und 3. nicht einer ausgiebigen Hörprobe unterziehen konnte.
Der RA 860 scheint auf den ersten Blick am schlechtesten verarbeitet zu sein, wie die Gesamtqualität der oben genannten Geräte (Verarbeitung, verbaute Teile, Lötqualität, Langzeitqualität) ist, kann ich jedoch nicht beurteilen.


Als Boxen stehen mir einmal Canton Fonum 401 und Jamo Power 130B zur Verfügung( habe ich hier zuhause). Am RR200 haben sich die Jamo wesentlich! besser angehört.
Die Canton haben sich dumpf und sehr tiefenlastig angehört, im Gegensatz dazu waren die Jamo wesentlich klarer im Ton.

Keine Ahnung, Canton ist doch ein Qualitätshersteller, was die sich wohl dabei gedacht haben....?

Welche der 3 Endstufen soll ich nehmen?

Vielen Dank!

Schönen Sonntag

Gruß
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2013, 18:10
Hallo,


minibip (Beitrag #1) schrieb:

Als Boxen stehen mir einmal Canton Fonum 401 und Jamo Power 130B zur Verfügung( habe ich hier zuhause). Am RR200 haben sich die Jamo wesentlich! besser angehört.
Die Canton haben sich dumpf und sehr tiefenlastig angehört, im Gegensatz dazu waren die Jamo wesentlich klarer im Ton.

Keine Ahnung, Canton ist doch ein Qualitätshersteller, was die sich wohl dabei gedacht haben....?


die Frage ist, ob die Canton in einem technisch einwandfreien Zustand waren.

Beim direkten Umschalten sollten die Jamo durch ihren besseren Wirkungsgrad lauter aufspielen. Allerdings sind die Jamo billig bestückt und durch die "eingebaute Loudness" mehr auf Zisch-Bum Hörgewohnheiten für jüngere Zuhörer gedacht (was nicht abwertend gemeint ist).

Im längeren Hörvergleich bei "gleicher" Lautstärke sollten sich 2 einwandfreie Canton Fonum 401 gegenüber 2 Jamo Power 130B auf jeden Fall durchsetzen.

Zu den 3 Receivern (nicht Endstufen). Leicht klanglich vorne würde ich den Telefunken RR 200 sehen, danach den Sony und am Ende wie von dir schon vermutet den Telefunken RA 860.

Eine wichtige Frage ist, was sollen die beiden Gerätschaften noch jeweils kosten (außer dem 860er) und wie sieht es optisch für dich aus.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Austausch Telefunken RR200 gegen Yamaha A-S500?
BDjohnson am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  7 Beiträge
Hilfe: Suche schöne (gebrauchte) Boxen für Telefunken RR200 Reciever
BlitzArt am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  8 Beiträge
receiver saba +telefunken oder braun
englojag am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung: VS für Telefunken TLX 11 Professional
rotic am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  4 Beiträge
Canton Le 109 mit Telefunken RR 200?
BourbonChild am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  2 Beiträge
Jetzt soll es vielleicht ein Telefunken werden?
Simsonfahrers70 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  6 Beiträge
Ersatz gefragt. (Telefunken.)
tux. am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
Telefunken iP 200
Jo_himself am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  9 Beiträge
Kompaktlautsprecher für Telefunken MA1
EndiMeun am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  7 Beiträge
Brauche Vorverstärker für Telefunken!
euronymane am 03.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliederfordia90
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.685