Einfacher Player fuer Hoerbuecher

+A -A
Autor
Beitrag
LMM
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2013, 14:58
Hallo
Mein D2+ hat den Geist aufgegeben und nun suche ich eine guenstige Alternative.
Unverzichtbar ist, dass er am Rechner ueber USB als externer Massenspeicher erkannt wird, dass er Ordnerstrukturen erkennen kann und automatisch in der richtigen Reihenfolge (Nach Nummern/Alphabet) aus ihnen abspielt, dass er eine Sleepfunktion hat (also sich nach einer einstellbaren Zeit ausschaltet, da ich viel zum Einschlafen hoere).
Zudem sollte er moeglichst 8GB Speicher (oder mehr) haben und die Akkus sollten lange halten (bin da durch den D2+ extrem verwoehnt) ueber USB ladbar sein. Ein Farbdisplay oder Touchscreen etc. braucht er nicht, sollte aber schon eine Anzeige haben die mir sagt, was grade abgespielt wird (Lesezeichenfunktion waere gut).
Wenn er gut genug klingt fuer Musik ist das natuerlich auch nicht schlecht. (Ein guter Equalizer waere schoen).

Er sollte schon ordentlich Leistung liefern, weil ich ihn u.a. an kleinen passiven Boxen betreibe oder an grossen Kopfhoerern (keine inEar ... ich weiss, dass es da bei grossen auch Unterschiede gibt, kenne mich aber nicht gut aus ... er sollte halt alles bedienen koennen. Ich bin kein Lauthoerer!). Am D2 lief das mehr als ausreichend laut, weiss nicht, ob da andere mit Lautstaerke sparsamer sind.

Preis sollte unter 50 Euro bleiben (gerne auch deutlich drunter).

Hoffe auf ein paar Tips

LG, LMM

Bearbeitet: Umlaute funktionieren irgendwie bei mir grad nicht (nicht mein Rechner), daher habe ich sie ersetzt.


[Beitrag von LMM am 23. Sep 2013, 15:08 bearbeitet]
Siriuskogel
Stammgast
#2 erstellt: 23. Sep 2013, 15:44
SanDisk Sansa Clip Zip?

Gruss
Klaus
xoggy
Stammgast
#3 erstellt: 23. Sep 2013, 18:09
Wird zu geringe Akkulaufzeit haben, deswegen Sansa Fuze+, als Refurbished-Version in der Bucht für ca. 30€ zu haben, zusammen mit Rockbox dürfte das Ganze weitgegend die Anforderungen erfüllen. Ein anderer Player fällt mir beim besten Willen nicht ein.
dropback
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2013, 20:17
Wie willst du denn passive LS an einem MP3 Player betreiben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dvd-player fuer 150? gesucht!
xPunkYx am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  3 Beiträge
Einfacher Komponentenplayer mit Boxen gesucht!
Dr.Bombay am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  13 Beiträge
Beratung zu einfacher Stereoanlage erbeten
chrwe am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  25 Beiträge
Receiver oder einfacher Verstärker?
Texter am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  7 Beiträge
Einfacher Schalter Chinch
florifantasy am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
Einfacher HiFi-Vollverstärker gesucht
berti56 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  5 Beiträge
Hilfe - einfacher Musikserver gesucht
itzenblitz am 05.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  8 Beiträge
Kleiner, einfacher fernbedienbarer Vorverstärker
Stang302 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  5 Beiträge
Einfacher Bluetooth verstärker?
bastianw87 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  2 Beiträge
Einfacher Stereoverstärker, gern älter
tretmine am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAMVX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.271

Hersteller in diesem Thread Widget schließen