Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe - einfacher Musikserver gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
itzenblitz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2012, 17:53
Hallo,

sicher werden jetzt wieder Hinweise auf die Suchfunktion und Verweise auf andere boards kommen, aber ich versuch es einfach mal hier:

nach einer längeren Hifi-Abstinenz suche ich zum Anschluss an eine bestehende Anlage einen einfachen stationären MP3-Server.

Das Gerät sollte eine Festplatte haben bzw. den Einbau derselben ermöglichen und nichts weiter tun, als

1. auf einem kleinen Display Verzeichnis/Titel anzeigen (also nicht an einen Monitor/TV angeschlossen werden müssen).
2. einen USB-Anschluss ,haben, damit ich meine 320-k-mp3-files da raufkopieren kann.
3. Einen Lineein- und Ausgang haben, also an den analogen Verstärker anschließbar sein.
4. Hifi-(nicht hi-end) -Kriterien erfüllen.
5. nix kosten :-)
6. Eine FB haben (Muss nicht, wäre aber gut)

So ein Cocktail-Audio-Teil kommt dem schon recht nahe, ich brauch allerdings keinen eingebauten Verstärker und auch ein CD-LW nicht wirklich.

Wenn jemand meint, mir so etwas gebraucht anbieten zu müssen, habe ich auch nix dagegen.

Danke für Eure Hilfe und Verständnis

Itzenblitz
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2012, 18:06
Erst mal zur Begriffsdefinition: was du suchst ist doch eher ein MP3-Player, kein Server, oder nicht?

Unter Server versteht man im Allgemeinen ein Gerät was Daten im Netzwerk zur Verfügung stellt und nicht Musik abspielt.




1. auf einem kleinen Display Verzeichnis/Titel anzeigen (also nicht an einen Monitor/TV angeschlossen werden müssen).
2. einen USB-Anschluss ,haben, damit ich meine 320-k-mp3-files da raufkopieren kann.
3. Einen Lineein- und Ausgang haben, also an den analogen Verstärker anschließbar sein.
4. Hifi-(nicht hi-end) -Kriterien erfüllen.
5. nix kosten :-)
6. Eine FB haben (Muss nicht, wäre aber gut)


Punkt 2, 3, 4 und 6 erfüllen viele Geräte.

Bei Punkt 5 muss man sich im klaren sein, dass es sowas nicht umsonst und auch nicht für ein paar Euro gibt.

Punkt 2 erfordert weiterhin eine eingebaute Festplatte was den Preis auch wieder hochtreibt.

Problematisch wird es vor allem bei Punkt 1, vor allem in Verbindung mit Punkt 5.

Player mit einem vernünftigen Display sind nunmal teuer und die ganz einfachen ein- oder zweizeiligen Displays eignen sich nunmal nicht so besonders für die Navigation in grösseren Datenmengen.

Wenn du ein Smartphone mit Android besitzt, würde sich eventuell ein Mini-PC mit XBMC als Playersoftware anbieten und die Steuerung über das Smartphone mittels einer App.


[Beitrag von dharkkum am 05. Jun 2012, 18:09 bearbeitet]
Hosky
Inventar
#3 erstellt: 05. Jun 2012, 18:12
wie wäre es mit einer Logitech Squeezebox Touch (220 €) an einer USB-Platte?
itzenblitz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jun 2012, 14:26
Hallo Hosky,

das ist ja schon mal ein toller Tip - geht genau in die richtige Richtung!
Obendrein kommt der Logitech ja auch noch in div. Tests gut weg.
Ich bin drauf und dran...

So inspiriert, hab' ich noch den Teac WAP 8200 Audio Player gefunden - kann jemand zu diesem Gerät was sagen, insbesondere im Vergleich zum Logitech?

Itzenblitz
de_michel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Jun 2012, 20:05
hoi
squeezebox, aber nicht mit usb platte, sondern im netz/wlan und dein rechner als media server einrichten.
1. bessere performance als mit usb platte
2. daten nur einmal verwalten

die usb platte kannst du dir sparen und bei gelegenheit ein vernünftiges nas / server zulegen. als Backupserver, mediaserver etc.

squeezebox touch features: fernbedienung dabei, funktionierendes app für smartphone, mit internem wandler ganz ok, mit externem wandler richtig gut
Hosky
Inventar
#6 erstellt: 06. Jun 2012, 20:58
ist natürlich Geschmackssache, aber wenn ich Musik höre, will ich vom Rechner unabhängig sein. NAS wäre natürlich ideal, aber teurer als USB. In der Performance macht es allerdings keinen Unterschied, höchstens im Komfort (bei neuer Musik dauert das Einlesen je nach Größe der Musiksammlung doch recht lange und deswegen bei mir immer über Nacht).
Empfehlung als App: iPeng für ein paar Euro läuft wesentlich stabiler als die Original-App von Logitech

Ach so, Internetradio ist natürlich auch mit an Bord, gapless Wiedergabe kann die Touch ebenfalls (da bin ich mir beim Teac nicht sicher)
derstef
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jun 2012, 21:07
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - Squeezebox + Netzwerkfestplatte ist sicherlich ne gute Lösung für Dich. Eine mögliche Alternative wäre vielleicht ein TEAC AR100, den konnte ich allerdings noch nicht selber testen - die App soll aber angeblich ganz gut sein... Vielleicht ist auch ein Denon DNP 720 eine Option für Dich, zumindest was die Funktionalität angeht... Die Sonos Systeme sind gut verarbeitet und lassen sich ordentlich bedienen, sind aber wohl etwas teurer...
itzenblitz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jun 2012, 05:47
Hallo,

vielen Dank an alle, die Hilfestellung leisteten.

Ich hab' mir nun die Logitech Squeezebox Touch bestellt - sie scheint für meine Zwecke der Idealkompromiss.

Ob alles so in Erfüllung geht, werde ich sehen (und hören)

Bis dann

Itzenblitz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikserver gesucht - for Dummies
Luke1973 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  35 Beiträge
Musikserver
retter1977 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  13 Beiträge
Einfacher HiFi-Vollverstärker gesucht
berti56 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  5 Beiträge
Einfacher Komponentenplayer mit Boxen gesucht!
Dr.Bombay am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  13 Beiträge
Einfacher, aber bassiger Verstärker gesucht
aarla am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  19 Beiträge
Einfacher Stereoverstärker, gern älter
tretmine am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  20 Beiträge
Einfacher aber guter Stereo Verstärker gesucht, gerne Gebraucht! *Newbie*
Neumi1985 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  7 Beiträge
Einfacher, günstiger CD-Player für Yamaha 475 gesucht
Gidian am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung - einfacher MP3-Player für den stationären Betrieb gesucht
pattex am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  4 Beiträge
Hilfe!!!! Vollverstärker dringend gesucht!!!
fcspat am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Teac
  • Akai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitglied*PHF*
  • Gesamtzahl an Themen1.361.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.969