Kaufberatung Stereo oder 2.1 System mit BR um die 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Kornrudi
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2013, 17:15
Hallo,

Ich brauche mal eure Hilfe.

Momentan vorhanden Fernseher.... (Samsung)

Nun suche ich Boxen, mit oder ohne Sub weiss nicht ob man sowas braucht, eine möglichkeit Blueray´s wiederzugeben und eventuell einen AV-Reciever.

Was gibt es da für möglcihkeiten?

MfG
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2013, 17:21
suche Auto
momentan vorhanden: Füsse

Du mußt schon etwas genauer werden
Wie groß ist der Raum ?
welcher Fernseher ?
wie hoch sind die Ansprüche und das Budget ?
ist genug Platz für Lautsprecher vorhanden ?
Was genau soll wie laut gehört werden ?
Kornrudi
Neuling
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 17:28
Der raum ist 3mx8mx2,80m. Gefliesst.

Genug Platz ist vorhanden.

Hauptsächlich soll Musik gespielt werden so ziemlich alle Richtungen.

Ansprüche... hm es soll sich halt gut anhören auch wenn es mal etwas Lauter ist.

Budget soll wie in der Beschreibung angegeben um die 1000€ liegen.
Hifiheimkino
Stammgast
#4 erstellt: 23. Nov 2013, 17:36
Wo kommst du denn Herr?

Ein Foto vom Raum wäre toll
TKCologne
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2013, 17:55
Nur mal ins blaue:

Stereo-Amp SONY/ONKYO/NAD/etc.
Standlautsprecher CANTON/HECO/MAGNAT/etc.
DA-Wandler um den FS an den Amp anschließen zu können Z.B. Pro-Ject DAC Box USB

Sollte auf dem Gebrauchtmarkt für 1000 Euro alles möglich sein.
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2013, 18:04
Hallo,


Genug Platz ist vorhanden


Das lese ich jedes Mal. Dann steht da plötzlich und unerwartet eine Schrankwand und die LS sollen in irgendwelche Ritzen und Raumecken gestopft oder auf einen Schreibtisch oder ein sonstiges Möbel gepappt werden.

Info:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin
Kornrudi
Neuling
#7 erstellt: 23. Nov 2013, 18:04
Komme aus Wahrenholz. Das ist in der nähe von Gifhorn bzw Wolfsburg.

Ich würde lieber neue Sachen kaufen.


Edit:Was haltet ihr von dehnen?

http://stores.ebay.d..._rvr_id=551531407231


Hier die Bilder:

BilderBilder


[Beitrag von Kornrudi am 23. Nov 2013, 18:20 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2013, 18:18
Die sind ganz nett. Aber was spricht gegen gute gebrauchte Sachen. Der DAC von Pro-Ject liegt neu bei rund 150 und gebraucht bei rund 90 Euro. Wenn in Top Zustand. Und abnutzen tut der sich nicht.
Kornrudi
Neuling
#9 erstellt: 23. Nov 2013, 18:24
Ist so ein Prinzipien ding. Ich habe auch keine grosse Lust nach gebrauchten Sachen Ausschau zu halten.

Was ist den ein DAC ?


[Beitrag von Kornrudi am 23. Nov 2013, 18:25 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#10 erstellt: 23. Nov 2013, 18:33
Ich bin mal davon ausgegangen, das du einen FS der neuesten Generation hast. Da diese meistens nur optische Ausgänge für den Ton haben und da du diesen anschließen möchtest (z.B. an einem Stereo-Amp) und nicht alle Geräte über einen optischen Eingang verfügen ist der DAC (Digital-Analog-Converter) dann nötig. Es seid denn du nimmst einen AVR der so einen Eingang hat.


[Beitrag von TKCologne am 23. Nov 2013, 18:33 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#11 erstellt: 23. Nov 2013, 18:37

Kornrudi (Beitrag #7) schrieb:

Hier die Bilder:

BilderBilder


Sehr schön

Hier ein erster konkreter Vorschlag:

Pioneer S-81B-LR-K

http://www.amazon.de...ativeASIN=B002C2X7LI

Atacama Nexus 6i

http://www.ebay.de/i...sd%3D380751246025%26

Denon AVR-X2000

http://www.beamersho..._campaign=AdWordsPLA

VG Tywin

P.S.: Die GLE sind nach meiner Meinung für die kurze Hörentfernung zu überdimensioniert, da zu viel akustisch kritischer Tiefton und zu forsch in den höheren Tonlagen für den kurzen Weg.


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 18:43 bearbeitet]
Kornrudi
Neuling
#12 erstellt: 23. Nov 2013, 19:42
Ich hab mich schon ein bisschen auf die Canton Boxen eingeschossen... Die Pioneer finde ich optisch auch nicht wirklich ansprechen.

Was würde gut dazu passen? Der AVR gefällt mir schon aber dann brauch ich ja noch extra einen BR Player. Gibts da gute All in one Produkte ?

Edit: Der FS ist ein Samsung UE 40 F 6500 SSX Series 6

Was mir grad noch einfällt. Ich möchte auch noch eine zusätzliche Box im Bad mit betreiben können.


[Beitrag von Kornrudi am 23. Nov 2013, 19:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung - Stereo oder 2.1.
pat2506 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  27 Beiträge
Kaufberatung 2.1-System (maximal 1000 Euro)
Nadine92 am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  7 Beiträge
Stereo 2.1, Schreibtisch, 1000?
sythnexus am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  70 Beiträge
Kaufberatung 2.1 System
Sennemaa am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung/Empfehlung 2.1 System 500?-1000?
Sithis am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  3 Beiträge
2.1 /2.0 System Kaufberatung
xMeaningx am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung unaufälliges 2.1 System
Forum_User99 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  10 Beiträge
2.1 Stereo-Kaufberatung PC
guest4 am 27.08.2017  –  Letzte Antwort am 28.08.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 Sound-System
ThyrsoidChris am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDjduke
  • Gesamtzahl an Themen1.404.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.636

Hersteller in diesem Thread Widget schließen