Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Canton SLS790

+A -A
Autor
Beitrag
mike2012
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2013, 15:15
Hallo zusammen
Ich möchte mich kurz vorstellen: Mike, 45 aus Köln.
Musik habe ich schon immer gerne gehört, früher gerne BumBum, heute etwas ruhiger und auch schon mal gerne Klassik.
Das letzte Mal habe ich mich vor ca. 20 Jahren intensiver mit Hifi Anlagen beschäftigt. Damals Einen Yamaha AX590 und einen DSP A580 mit 5 Lautsprechern angeschafft + CD, Tape, Plattenspieler, Tuner. Die Zuspielgeräte sind alle nach und nach verschwunden oder wurden nicht mehr genutzt. Meine gesamte CD Sammlung habe ich gerippt und höre seit 15 Jahren quasi nur noch über PC. Die Surround Lautsprecher haben nach und nach auch den Geist aufgegeben und vor einem halben Jahr hat auch eine der Standlautsprecher den Dienst quittiert.

Die letzte Zeit habe ich aber wieder Lust verspürt intensiver Musik zu hören und der Wunsch nach neuen Lautsprechern kam auf. Also ein bisschen im Internet geschaut und ein paar Modelle ins Auge gefasst wie zB die Canton Chrono SL590 Ich wollte sie aber nicht einfach bestellen sondern Probe hören was ich dann auch gemacht habe. Nach dem ich in 3 verschiedenen Geschäften etliche verschiedene Lautsprecher gehört hatte habe ich mich für die Canton Chrono SLS790 entschieden. Die haben mir einfach am besten gefallen. OK nicht ganz, am besten haben mir eigentlich welche von B&W gefallen allerdings kosteten die auch das 5 fache. Das war allerdings auch der absolute Hammer.

So weit, so gut. Die Lautsprecher habe ich jetzt an meinem alten Yamaha AX590 angeschlossen der vom PC über eine onboard Soundkarte gespeist wird. Der Sound ist ja ganz Ok ich frage mich halt nur ob das nicht noch ein bisschen besser geht. Sollte ich Die Frage die sich mir stellt ist ob ich mir jetzt nur einen gescheiten DAC zulege (zb. V DAC 2) oder gleich einen neuen Verstärker mit Digital Eingang ? Reicht mein jetziger Verstärker um die Lautsprecher klangmäßig auszureizen oder sollte es ein größerer sein. Wie sieht das mit BI_Amping aus, würde sich das lohnen? Was könnt ihr mir empfehlen????

Gruß, Mike
TKCologne
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2013, 16:39
Auch auf die Gefahr wieder Diskussionen loszutreten. Verstärkerklang gibt es genauso wenig wie Kabelklang. Von daher wird das nichts bringen. Der DAC ist da eine preisgünstige Lösung. Von BiAmping und BiWiring halte ich nix. Mehr bringt die Richtige Aufstellung und Raumakustik.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 16:53
Hallo,

kannst Du uns bitte mal zeigen, wie Du deine Lautsprecher in deinem Raum positioniert hast, da geht in der Regel noch eine Menge, wenn man die Aufstellung, die Raumakustik und den Hörplatz optimiert.

Hier Infos:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=116
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 23. Nov 2013, 16:54 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2013, 16:54
Mein Reden.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2013, 17:10
Meist muss es einige Male wiederholt werden um eine Wirkung in Gang zu setzen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton LS?
Mac6 am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton
kaminheizkessel am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  3 Beiträge
verstärker für canton le103
-JO- am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton LE190 ?
GrueneErdnuss am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
Verstärker für Canton Lautsprecher
blackblizzard am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für Canton Ergo700DC
Marco_P. am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
Verstärker für Canton LE130
blackblizzard am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  10 Beiträge
welcher Verstärker für Canton
chris81 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  8 Beiträge
Verstärker für Canton LE190
erbseschaeddel am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für Canton Vento
jonas23 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedgaitadura
  • Gesamtzahl an Themen1.345.681
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.906