Preiswerter Verstärker PC im Büro

+A -A
Autor
Beitrag
contradictus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2013, 19:19
Moin Moin,

ich bin auf der Suche nach einem preiswerten und einfachen Verstärker für´s Büro. Ich höre hier ausschließlich Musik über den PC. Zur Zeit schaut´s so aus:

PC -> Mini-Anlage (Grundig) --> Lautsprecher (Grundig Audiorama 9000)

Die Grundig Mini-Anlage soll nun ersetzt werden, weil sie a) optisch nicht gefällt und b) ich sie auch nicht ins regal legen möchte.

Ausreichen würde mir ein einfacher Verstärker, der eigentlich nur einen Eingang für den PC als Quelle bräuchte:

- klein (für´s Regal)
- möglichst rauscharm (damit er "durchlaufen" kann und mich das Grundrauschen nicht wahnsinnig macht)
- möglichst preiswert (< 100 €).

Mein Recherche-Stand:

https://www.intertec..._1768,de,7046,118100



[url=http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=261138443492&clk_rvr_id=445636870959


Alternativ:

ein gebrauchter Braun Atelier A1/A2 (allerdings fast zu schade für´s Regal, rauscharm, Abwärme!?)


Vielen Dank für Eure Anregungen & Tips!

Gruß,
contra


[Beitrag von contradictus am 25. Nov 2013, 19:35 bearbeitet]
GokuSS4
Stammgast
#2 erstellt: 26. Nov 2013, 02:14
WiC
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2013, 08:36
Hallo contra,

du solltest beachten das bei den von dir ausgesuchten Verstärkern nochmal externe Netzteile, die ungefähr die gleiche Größe haben wie der Amp selbst, dazu kommen.

GokuSS4 (Beitrag #2) schrieb:
Wie wärs mit
http://www.ebay.de/i...e=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Das bei dem Angebot fett und mit roter Schrift "Kein Versand nach Deutschland" steht, würde mich stören

LG Beyla
GokuSS4
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2013, 11:16
hehe nicht direkt gesehen, dann halt mal so nach nem tripath suchen
contradictus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2013, 12:18
Moin Moin,

Danke für den Input! Das externe Netzteil veschwindet elegant hinterm Sideboard.

"Tripath" ist also das Zauberwort, dann versuch ich mal den Rauschärmsten zu finden.

Guten Start in den Tag,
contra
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswerter Verstärker
TG_Steve am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  3 Beiträge
Preiswerter Verstärker gesucht
Freizeithörer55 am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  4 Beiträge
"preiswerter" Verstärker ohne Standby
digismo am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  7 Beiträge
Guter, Preiswerter Stereo- Verstärker
Tobi_123 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  4 Beiträge
Preiswerter Stereo-Verstärker & Wiedergabemöglichkeiten
LevDev am 04.01.2018  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  40 Beiträge
Preiswerter CDP
reeperbanton am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  9 Beiträge
preiswerter verstärker für elac boxen
bright am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
preiswerter Vorverstärker gesucht
Leary am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  32 Beiträge
Preiswerter Stereoverstärker gesucht
schwaniel am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher Büro.
frostl am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmarius9994
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen