Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3 für mobilen Einsatz bis ca.200 €

+A -A
Autor
Beitrag
Florder
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2013, 13:18
Liebe Forumsmitglieder,

ich bin momentan auf der Suche nach einem MP3 Player, der mein Smartphone (LG G2) ablösen soll!
Kosten: bis ca. 200 €.
Speicherplatz. min.16 GB; mehr, bzw. Erweiterbarkeit durch micro-SD Karte sind natürlich willkommen
Übertragung der Medien am liebsten per Drag & Drop, also ohne zusätzliche Software.
Wenn möglich sollte auch die Ausgangsspannung nicht zu klein sein, damit auch hochohmige Kopfhörer verwendet werden können (bitte korrigiert mich in diesem Punkt, falls ich etwas verwechselt haben sollte!)
Bevorzugt sollte der Player physische Tasten haben! Außer es gibt eine Möglichkeit, Titel weiterrzuschalten, ohne den Bildschirm aktivieren zu müssen (z.B. beim Ipod Nano)
In erster Linie ist mir ein guter Klang wichtig, Design nur zweitrangig. Auch sollte er nicht zu groß, vor allem nicht allzu dick sein.
Abgespielt werden damit MP3 Dateien, also keine lossless Formate, da diese zu viel Speicherplatz brauchen und der Unterschied wahrscheinlich für mich nicht hörbar ist. Falls doch, belehrt mich bitte eines anderen

Geräte, dir mir bis jetzt zusagen: Apple Ipod Nano, Classic (Apple aber nur ungern, da gebunden an Itunes), Sony NWZ-E585B, Fiio X3, cowon iaudio serie

Habe mir also schon einige Geräte angeschaut, bin aber noch nicht auf das wirklich passende gestoßen. Der Fiio X3 kommt mir sehr attraktiv vor. Er ist zwar ein wenig dick, aber wenn er dafür umso besser klingt als die Konkurrenz, ist mir das auch recht!

Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen!

Liebe Grüße
Florder
Siriuskogel
Stammgast
#2 erstellt: 01. Dez 2013, 17:39
Fiio X3.

Gruss
Klaus
Skeksis0815
Stammgast
#3 erstellt: 01. Dez 2013, 17:56
Wie erwähnt, der Fiio X3, der Sansa Clip (P/L Hit) oder der Ipod Classic. Mit oder ohne Rockbox dann das Platzwunder mit 160GB.

Oder den IBasso DX50 als Direktimport, der kommt sonst teurer als 200,- €. Als Direktimport immer noch Roulette das es klappt, aber möglich. Sonst kommen EUST & Zoll dazu.
Florder
Neuling
#4 erstellt: 02. Dez 2013, 20:06
Vielen Dank!

Der Fiio X3 wird jetzt mal bestellt! Der ibasso sieht aber auch sehr ansprechend aus! Diesen sollte ich im Falle des Ausprobieren-wollens also direkt von der Herstellerhomepage bestellen, habe ich das richtig verstanden?
Und könnte mir jemand erklären, was Rockbox ist? Habe ich leider noch nie gehört!

Liebe Grüße
Flo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärkerwahl für mobilen Einsatz !
phill_ip am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  6 Beiträge
Boxen bis ca. 200?
Technoo am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Micro Anlage für Teenager (bis ca. 200 EUR)
slubitz76 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung reiner MP3-Player bis 200?
miboeh am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  5 Beiträge
Gebrauchter Plattenspieler bis ca. 200?
Micha2 am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  19 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 200 Euro
Tom-81 am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2014  –  31 Beiträge
Welche aktiv-LS für mobilen Einsatz
Xeron02 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
Wieviel Sound für ~ 200? ?
vw-käfer am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung für LS bis 200?
janny10 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  21 Beiträge
Musikanlage für bis zu 200?
Asphalt94 am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Fiio
  • IBASSO
  • Sandisk
  • Apple

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.906