Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[Kaufberatung] Hifi-FLAC-MP3-Player (evtl. wlan-fähig)

+A -A
Autor
Beitrag
Chief_Wiggum
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2014, 22:48
Guddnaaabnd...

Ich bin auf der Suche nach einem DAC mit einem USB-Eingang, an dem ich einfach einen USB-Stick oder eine USB-HDD anschliessen kann (optional auch mit integriertem Speicher) um FLAC oder MP3, evtl. auch WMA auf meiner alten Anlage abspielen zu können.

IST: Kenwood Basic C2 / M1, Quadral Shogun Mk IV. Der Rest der Anlage ist in etwa auf dem Niveau des Erstgenannten. Also reiner Analog via Cinch, nix mit digital und optischem Ausgang.

Was ich nicht will ist ein D/A-Wandler in Form Asus Xonar o.ä.
Ich habe keine Lust, erst noch ein Notebook hochzufahren um mal ein paar FLAC Bootlegs (zur Zeit läuft hier der offzielle Dream Theater Bootleg "Happy Holidays 2013") in angemessener Qualität hören zu können... und erst eine Audio-CD zu brennen finde ich auch eher suboptimal.

Im Prinzip träume ich von einem Gerät, in das ich einen USB-Stick stecke und die Anlage gefüttert wird. :d
avh0
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2014, 22:57
Was Du suchst ist kein Dac, sondern ein Render, auch oft Streamer genannt.
Ein paar Fragen vorab,
welches Budget,
ist Gapless wichtig (Abspielen ohne Pause zwischen Tracks),
ist eine Bedienung über Tablett oder Smartphone vorgesehen,
oder muss das am Gerät erfolgen,
ist vor- bzw. Rückspulen notwendig?
Chief_Wiggum
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2014, 23:10
Moin,

Budget ist eine gute Frage, keine Ahnung, was so ein Spass kostet. Lass es mich so sagen: wenn es im unteren / mittleren dreistelligen Eurobereich bleiben könnte wäre das nett.

Gapless: ja, es geht auch um Bootlegs von Konzerten.

Tablet oder Smartphone: igittt... werte es als deutliches Nein. Eine gerätebezogene Fernsteuerung wäre aber nett.

Vor- und Rückspulen: nice to have, Sprung zwischen Titeln: ist ein Muss.

Primär geht es mir darum, dass ich keine Lust habe, ein (bin in der IT tätig und habe genug von den Dingern um mich herum bereitliegen) ein Notebook mit Onboardsoundkarte an die Basic-Kombo anschliesse. Dann kann ich ja auch gleich 64kbit MP3 nehmen.
avh0
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2014, 23:37
Das Einzige bezahlbare ist wohl die Project Stream Box,
dort kann man dank Display mittels IR Fernbedienung recht komfortabel steuern.
Habe ich bis zum Upgarde auf einen Linn benutzt und jetzt in die Ecke gestellt.
Es gibt natürlich unzählige andere Geräte Pioneer N50, NAD, ...
da kann ich aber nichts zu sagen, es gibt aber etliche Beiträge dazu hier im Forum,
einfach mal suchen.
Sonst für den ITler: Raspifly mit Touchpanel ausrüsten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guten stationären mp3(FLAC) Player
Mac_1 am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  58 Beiträge
HiFi Kompaktanlage mit CD Player, FM & WLAN
BlackFlower am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  3 Beiträge
Suche billigen CD Player (MP3 fähig)
Kavalor am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
Tradingtrends am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung CD-Player mit MP3 Funktion
Didisol am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  35 Beiträge
Kaufberatung MP3-CD Player
Stuhl am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung mp3 player.
Ohrwürmchen am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  21 Beiträge
Mp3 Player Kaufberatung
elveon am 16.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  9 Beiträge
Empfehlung Gerät mit: CD-Player + Internetradio (via WLAN) + Kopfhörer Ausgang
acidcrime666 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung: WLAN Lautsprecher für HiRes Musik
HaraldNorbert am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Acer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.405