Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche passende boxen für meinen (alten) nad-verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
michl13331
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Okt 2004, 15:52
Hi leute

ich möchte mir gerne boxen für ein zimmer anschaffen. Ich wohne in einer Kellerwohnung und habe bereits einen alten verstärker.

NAD-3155 - Continuous output power into 8½ * 55W (17.4dBW)
4½ 100W
2½ 130W
Damping factor (ref. 8½, 50Hz) >50



ich weiß das es ein alter verstärker ist, doch er hat mich noch nie im stich gelassen und würde ihn deshalb gerne weiter benutzen,

Das zu beschallende zimmer ist ca. 25 qm groß und ich höre gerne techno deshalb habe ich mich für bassreflex-boxen entschieden. Momentan würden mich ein paar northridge E80 interessieren (100W). Allerdings weiß ich nicht ob das mein verstärker packt da ich noch zwei alte bose boxen (50W) dranhängen habe und diese auch da lassen will.

Ich würde die alten Bose im kleinen wohnzimmer lassen und die neuen würden dann in die große küche kommen. Beide am gleichen verstärker.

Was meint ihr? Gibt es noch andere vorschläge bezüglich der Boxen? Und Packt mein verstärker die großen JBL mit 100 watt? Oder würdet ihr mir von diesem vorhaben komplett abraten und kleinere Boxen holen? **hilfeee**

Ich denke das ich 500 - 1000 euro für die boxen ausgeben will, billiger wäre auch nett

Danke für eure hilfe

Gruß
michael


[Beitrag von michl13331 am 20. Okt 2004, 15:57 bearbeitet]
eisenkante
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Okt 2004, 17:34
Dynaudio spielt sehr schön an NAD.

Gruß
Oliver
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Okt 2004, 17:37
Hallo michl,

sollten es Standboxen sein?
Wie die E80 z.B.?

Markus
michl13331
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Okt 2004, 21:02
zuerst wollte ich die E50, da ich aber genug platz habe dachte ich an große boxen. Wenn der klang bei kleinen auch sehr gut ist würde ich mir das auch nochmal überlegen

Dynaudio? Kann man die auch online kaufen? Ich habe nur ein boxensatz zum selberbauen gefunden?

viele grüße
ntfs
Stammgast
#5 erstellt: 20. Okt 2004, 21:42
Moin Moin,
wie wärs den mit den allseits beliebten
Canton RCL's? liegen derzeit glaub ich
bei ca. 600,- Teuro / Paar.

Mit freundlichen Grüßen
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Okt 2004, 22:03

michl13331 schrieb:


Dynaudio? Kann man die auch online kaufen? Ich habe nur ein boxensatz zum selberbauen gefunden?

viele grüße :P


Hallo,

ist das das wichtigste Kriterium für dich, das man das Produkt online beziehen kann?

Markus
michl13331
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Okt 2004, 16:19
@ markus: nein, aber informieren und anschauen würde ich sie schon sehr gerne im voraus ... online kaufen muß nicht unbedingt sein --> anschauen und vergleichen auf jeden fall

danke für den tip ntfs .... verstärkerleistung würde gut passen, die werde ich auch mal im auge behalten

wie sieht es mit den nubert NuBox400 aus? hat da jemand erfahrung? Das datenblatt ließt sich vielversprechend


[Beitrag von michl13331 am 21. Okt 2004, 21:15 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Okt 2004, 17:55
Hallo,

die Nubert wäre eine Höralternative zu den z.B. genannten RCL von Canton. Aber danben gibt es noch unzählig viele Alternativen.

Woher kommst du denn?

Markus
Panther
Inventar
#9 erstellt: 22. Okt 2004, 18:12

Markus_P. schrieb:
... die Nubert wäre eine Höralternative zu den z.B. genannten RCL von Canton...

Ahoi,

das sind sie sicherlich, wenn man beispielsweise an die NuLine 120 denkt... Aber die sind dreimal so teuer. Die kleineren Nubis sind für meinen Geschmack deutlich gegen ihre großen Brüder abgefallen.

Alternativen gibt es sicher reichlich.

Grüße

Panther
michl13331
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Okt 2004, 19:57
ich bin aus dem süden (bei freiburg -> lahr)

die nuline hätten mir zu viel watt. Ich denke da würde mein verstärker in die knie gehn. Sind die NuBox400 nicht so gut?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Okt 2004, 20:28
Hallo,

passive Boxen haben keine Watt! Es sind ja keine Aktivboxen.
Bist du denn mobil?

Markus
michl13331
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Okt 2004, 20:38
jup, auto hab ich

warum sind das passive boxen? Muß ich gar nicht so sehr auf die wattzahl achten? Ich dachte da mein verstärker nur 55 watt hat sollte ich "kleinere" nehmen .... Die nubox 580 mit 300 watt würde dann evtl auch gehen?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 22. Okt 2004, 20:42
Hallo,

jep das geht auch. Die Leistung (also Watt im allgemeinen( genant gehen vorm Verstärker/Receiver aus und werden quasi vom Lautsprecher umgewandelt bzw. verbraten.

Ich würde dir mal in Freiburg einige Händler ans Herz legen zu besuchen.

www.hifi-polansky.de
www.hifi-gogler.de
www.hifi-market-specials.de

Hifi Müller, Tel. 0761-507800
Radio Bastian, Tel. 0761-24748
EP: Velde, 0761-25764

Meine persönliche Alternative wäre die Silver S5 von Monitor Audio bekommst du bei www.hifi-gogler.de

Markus
michl13331
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Okt 2004, 22:01
cool, vielen dank für die adressen ... ich glaube nicht das ich es morgen packe aber da schaue ich dann auf jeden fall mal durch.
michl13331
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Okt 2004, 15:41
also, ich war heute endlich mal in freiburg und hab mir einige boxen angehört (in allen 3 geschäften), zum schluß blieben dann noch zwei boxen übrig die mir wirklich sehr gut gefallen haben:

http://www.dali.dk/P...42&UUMID=110&PID=263
die dali concept 6 -- ca. 600 eures/paar

http://www.focal.tm.fr/gb/home/chorusS/c716s.htm
und die Chorus 716 S -- ca. 800 eures/paar

wisst ihr ob die LS von nubert ähnlich klingen? Und habt ihr mir vielleicht noch ein paar boxen die ähnliche klangeigenschaften haben? Warm und ein guten satten bass

sie sollten nicht zuuu klar sein. Die canton RCL hab ich zwar noch nicht gehört, allerdings waren mir die canton boxen im allgemeinen zu klar (weiß leider nicht mehr genau welche modelle das waren)

danke für die hilfe
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 28. Okt 2004, 20:05
Hallo,

die beiden Lautsprecher die du ausgewähl hast sind sehr gut...
Nubert klingt anders. Ob besser, kannst du für dich alleine nur feststellen.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passende Lautsprecher für meinen Verstärker NAD C372
Bickelsteff am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  8 Beiträge
suche passende lautsprecher für meinen verstärker / reciver
hahansi am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  16 Beiträge
Passende Boxen für Verstärker NAD 140 gesucht
Kasbek am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher Boxen für NAD 160
bbbo am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  4 Beiträge
Suche passende Boxen zur NAD Kette
marcels87 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  19 Beiträge
NAD Verstärker Boxen selber bauen?
hey_joe! am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  5 Beiträge
Suche Standlautsprecher für NAD
seppelceh am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
Suche passende Boxen für Harman Kardon HK 670 Verstärker
cinos am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  4 Beiträge
Suche passende Boxen für meinen Vollverstärker ?
Electromalist am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  2 Beiträge
Neue Boxen für meinen alten Technics
Facelift am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.796