Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD Verstärker Boxen selber bauen?

+A -A
Autor
Beitrag
hey_joe!
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2010, 15:43
Hallo!


also bei mir sieht es so aus, dass ich einen alten NAD verstärker/receiver besitze (Stereo Receiver 701), den ich für meinen laptop (musikbibliothek) nutzen möchte.

bis jetzt habe ich creative pc-boxen benutzt, die im direkten hörvergleich mit der anlage den (sehr) kürzeren gezogen haben. einzig was mir bei den ebenfalls alten DUAL-Boxen nicht gefällt ist platte "Bass", da konnten die creative boxen mit subwoofer punkten.

da ich wenig mit der materie vertraut bin, bin ich noch am überlegen ob sich vielleicht neue lautsprecher lohnen, die meinen ansprüchen eher entsprechen

[Musikrichtung: Indie, Rock, Alternative, Hip Hop, Folk selten auch was mit elektronischen elementen] hier meine lastfm account falls es hilft: http://www.lastfm.de/user/heyjoebanane

um nochmal zur problematik zurück zukehren: ich selber bin halt im berecih hifi ein totaler newbie, und bräuchte deshalb hilfe bei meinem "problem"

ich habe jetzt also die 2 DUAL Lautsprecher, die mir bis auf den bass sehr gut gefallen.

nun bin ich auf die idee gekommen selbst Lauspreche(gehäuse) zu bauen, da ich nun ein 3 wöchiges praktikum bei einer holzwerkstatt anfange, und wer weiß vllt darf ich ja auch mal die geräte für eigene zwecke nutzen (es arbeiten dort 3 selbstständige architekten/designer, es ist also kein typischer betrieb mit lehrlingen etc)

vielleicht unterschätze ich ja aber auch so ein projekt, und ein neukauf wäre doch die einfachste lösung?

vielleicht bekomme ich für mein mikriges budget von ca 200 euro, aber auch nichts besseres als die DUAL boxen, weshalb ich doch lieber bei denen bleiben sollte?

beim themenbereich "do it yourself" habe ich schöne beiträge gesehen, jedoch für mich keinen guide, google biete da schon eine menge mehr an, da weiß ich nun aber auch nicht was und wem man da nun vertrauen kann.

ich hoffe man kann mir helfen, ich habe so dass gefühl, dass so ein eigenbau projekt mehr tücken mit sich trägt, als ich mir das jetzt vorstellen kann.
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2010, 17:13
Hallo,

für dein Budget gibt es schon so einige DIY Lautsprecher. Z.B. das "Viech" http://www.spectrumaudio.de/bausatz/viech.html

Von ADW (Acoustic Design Wohlgemuth)gibt es demnächst die Nachfolger der Quickly und Firsttime Reihe

und es gibt hier noch jede menge CTs http://www.lautsprechershop.de/hifi/bau_ct.htm

Gruß
Bärchen
hey_joe!
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2010, 17:49
dankeschön!

so eine seite habe ich gesucht.

nun jetzt bleibt noch offen, ob sich ein eigenbau (in dieser preiklasse lohnt) soll heißen, ob diese lautsprecher (welche auch immer, zb "das viech") den gewünschten bass liefern.

bei den DUAL lautsprechern handelt es sich übrigens um:

DUAL Type CL 136

Nennscheinwiderstand: 4 Ohm
Nennbelastbarkeit: 20 W
Musikbelastbarkeit: 35 W

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Dual_Lautsprecher

dort sind sie zwar nicht aufgelistet, dem entnehme ich aber, dass sie aus den 70ern stammen.

über den receiver konnte ich nicht soviel in erfahrung bringen...
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2010, 17:53
Nun, das Viech kann auf alle Fälle richtig laut und Bassarm ist das Veich auch nicht. Wenn es aber richtig "bummbumm" machen soll, kommst Du um einen aktiven Subwoofer nicht herum....
hey_joe!
Neuling
#5 erstellt: 11. Aug 2010, 19:22
bin echt am überlegen, ob ich mir neue boxen zulege.

höre jetzt seit ein paar tagen nur noch die dual boxen und hab mich schon totalan den sound gewöhnt..! nichts mehr übrig von dem fehlendem bass
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen selber bauen!
Fuxster am 10.04.2003  –  Letzte Antwort am 11.04.2003  –  5 Beiträge
Selber Boxen Bauen Hilfe
Underdog16 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  3 Beiträge
NAD Verstärker + KEF-Boxen
m4niac am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  11 Beiträge
BOXEN SELBER BAUEN ODER KAUFEN!
Servy123_ am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  56 Beiträge
Neue Anlage: Verstärker + Boxen (kaufen oder Bauen)
bacardi am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
NAD Verstärker C315, Boxen-Empfehlung?
Odert am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  5 Beiträge
Anfänger FirstTime 6 MK 2 selber bauen
dxnemesis am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  10 Beiträge
Boxen bauen bzw. Anlage Kaufen
ruNN0r am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  10 Beiträge
Kaufberatung NAD Verstärker
casacki am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  11 Beiträge
Optimale Boxen für Verstärker NAD C 352 ?
ejaycool am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026