Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Teufel Ultima MK2 mit Pioneer Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
TheBoondockSaint87
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 20:19
Hallo Leute,

schonmal vorweg, ich bin kein HiFi Experte oder habe großartig Erfahrung in dem Bereich. Hoffe hier ein paar weiterhelfende Tipps zu bekommen.
Folgendes "Problem" stellt sich mir:

Habe zur Zeit die Ultima MK2 von Teufel zur Probe bei mir. Diese sind mit normalen Lautsprecherkabel (2x2,5mm) ohne bi-wiring an einem Pioneer VSX-527 angeschlossen. Das Ganze hört sich ehrlich gesagt sehr mäßig an, was mich bei den Ultimas doch sehr wundert und ich glaube das es evtl an Einstellungen des Receivers liegen kann(?).

Vorher hatte ich das 5.1 Teufel Set Cosono35 an dem selben Receiver was sich gerade bei Musik weitaus besser angehört hat. Einfach klarer, fettere Tiefen. Hatte damals über eine Funktion des Receivers per mitgelieferten Mikrofon alles automatisch einstellen lassen.

Habe diesmal einfach nur die neuen Lautsprecher wie oben beschrieben angeschlossen und den Receiver auf Stereo umgestellt, mehr nicht.
Hat jemand vielleicht eine Idee was man noch machen könnte?
gibt es eventuell eine iOS app für weitere equolizer einstellungen oder sowas? Kenne mich da leider zu wenig aus, aber die Ultimas sollten sich meiner Meinung nach gerade bei Musik doch schon besser anhören als ein günstigeres 5.1 Set....

Vielen Dank für eure Hilfe
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2014, 20:22
die sollten sich definitiv besser anhören
wie hast Du sie denn plaziert ?
Zeichnung wäre hilfreich und noch ein paar Infos zum Raum
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2014, 20:30

was mich bei den Ultimas doch sehr wundert


Man kann da jetzt lange rumschwallern oder auf den Punkt kommen.

Hier im Forum habe ich noch nie von Begeisterung über diese Lautsprechern gelesen, die nicht von blutigen Anfängern kam, die ohne zu vergleichen bestellt und gekauft haben. Oft dauert es nicht lange und es wird nach anderen LS gesucht. Man darf nicht gute Werbung und gelungenes Marketing mit einem guten Produkt verwechseln.


[Beitrag von Tywin am 31. Jan 2014, 20:36 bearbeitet]
TheBoondockSaint87
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2014, 20:33
Ok, hier mal auf die schnelle

Unbenannt
Janine01_
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2014, 20:34

Tywin (Beitrag #3) schrieb:

was mich bei den Ultimas doch sehr wundert


Man kann da jetzt lange rumschwallern oder auf den Punkt kommen.

Hier im Forum habe ich noch nie Begeisterung zu diesen Lautsprechern gelesen, die nicht von blutigen Anfängern kam, die ohne zu vergleichen bestellt und gekauft haben. Oft dauert es nicht lange und es wird nach anderen LS gesucht. Man darf nicht gute Werbung und gelungenes Marketing mit einem guten Produkt verwechseln.

Dem ist eigentlich nichts hinzu zufügen.
TheBoondockSaint87
Neuling
#6 erstellt: 31. Jan 2014, 20:36

Tywin (Beitrag #3) schrieb:

was mich bei den Ultimas doch sehr wundert


Man kann da jetzt lange rumschwallern oder auf den Punkt kommen.

Hier im Forum habe ich noch nie Begeisterung zu diesen Lautsprechern gelesen, die nicht von blutigen Anfängern kam, die ohne zu vergleichen bestellt und gekauft haben. Oft dauert es nicht lange und es wird nach anderen LS gesucht. Man darf nicht gute Werbung und gelungenes Marketing mit einem guten Produkt verwechseln.



Da gebe ich dir recht, habe sie ja auch nicht gekauft sondern von jemanden geliehen. Trotzdem sollten die ja besser klingen, als eine günstiges 5.1 Set und ich bin mir nicht sicher ob es eine Einstellungssache ist, weil ich davon einfach zu wenig Ahnung habe
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2014, 20:38
Gibt es an deinem Receiver keine PureDirect-Schaltung die jede Klangregelung umgeht? Dann hast Du den reinen Stereobetrieb.

Was verwendest Du für ein Quellgerät/für Software? Nutze am besten eine Original CD zum Ausprobieren.


[Beitrag von Tywin am 31. Jan 2014, 20:54 bearbeitet]
TheBoondockSaint87
Neuling
#8 erstellt: 31. Jan 2014, 20:43
Eigentlich ausschließlich Airplay über iOS und OSX.
Cogan_bc
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2014, 20:44
die scheinen auch sehr in die Ecken gedrängt
wir hatten letztens schon einen Fred mit den Ultimas und fehlendem Bass
Da war das ähnlich
ich such mal
gefunden
kannst ja mal lesen


[Beitrag von Cogan_bc am 31. Jan 2014, 20:48 bearbeitet]
Captain_Oregano
Stammgast
#10 erstellt: 31. Jan 2014, 20:53

Hatte damals über eine Funktion des Receivers per mitgelieferten Mikrofon alles automatisch einstellen lassen.

Habe diesmal einfach nur die neuen Lautsprecher wie oben beschrieben angeschlossen und den Receiver auf Stereo umgestellt, mehr nicht.


Wie wäre es mit noch mal einmessen?

Und einen Meter weiter zusammen schieben wäre auch nicht verkehrt.
Tywin
Inventar
#11 erstellt: 31. Jan 2014, 20:53

Eigentlich ausschließlich Airplay über iOS und OSX.


Miese MP3s können auf "besseren" Lautsprecher grausam klingen. Das steht sogar in der BDA einiger Lautsprecher


[Beitrag von Tywin am 31. Jan 2014, 20:53 bearbeitet]
TheBoondockSaint87
Neuling
#12 erstellt: 31. Jan 2014, 20:58
Okay, schlechte mp3s habe ich ein paar und im Vergleich zu Spotify mit 320kbits ist der unterschied minimal, das mit dem neu einmessen wäre ne möglichkeit, werde das mal testen morgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker oder AV Receiver für Teufel Ultima 40 mk2?
Kev89 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2
Creebon am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  10 Beiträge
Teufel Ultima 40 mk2
struja am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  6 Beiträge
Receiver / Verstärker für Teufel Ultima mk2 GameStar Edition
nrx1337 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  3 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel ultima 40 mk2
Or4lifer am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  24 Beiträge
Receiver/Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2
Helu am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  7 Beiträge
Passender Receiver für Teufel Ultima 20 MK2?
Tristan_da_Cunha am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  23 Beiträge
Erfahrungen mit Teufel Ultima 40 MK2 gesucht.
daribla am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  4 Beiträge
Teufel Ultima 40 Mk2
Wolfgang*58 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  2 Beiträge
Pionier A-447 mit Ultima 40 Mk2
scholty8 am 12.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.206