günstige Regal-LS für Kenwood HD-600

+A -A
Autor
Beitrag
oggytotal221
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2014, 22:21
Hallo liebe Forenmitglieder,

nach langer passiver Teilnahme hier im Forum muss ich nun doch mal aktiv werden und auf eure gesammelte Weisheit zurückgreifen.

Ich betreibe in meiner Küche eine Kenwood HD-600 Anlage. Das ist eine ältere Design-Anlage (ca. 1995) mit 2x 50 Watt an 4 Ohm.
Viele Informationen gibt es leider nicht im Netz, bis auf das hier
Datenblatt

Nun brauche ich neue Lautsprecher für die Anlage. Regallautsprecher zur Montage an der Wand wären mir am liebsten, auf Grund des Raumes. Der Raum hat ca. 20qm (5x4) und die Boxen sollen relativ in die Ecken der 5 Meter Wand. Wahrscheinlich werden die Lautsprecher auch oberhalb der Ohrhöhe montiert, fast Deckenhöhe, aber dann "abgeknickt". Fragt nicht, es geht leider nicht anders

Meine Ansprüche sind natürlich wie immer die eierlegende Wollmilchsau

Mein Musikgeschmack ist durchwachsen. Von Pop, über Klassik, DeepHouse, HipHop, bis Heavy Metal kann eigentlich alles schonmal aus meinen Boxen kommen. Selbst Glenn Miller ist bei meinen Nachbarn bekannt und beliebt. Wo wir auch schon beim nächsten Thema sind. Die Boxen sollten doch recht pegelfest sein, da ich eher laut als leise höre.
Nun kommt die Crux, da ich Student bin sollten die Boxen günstig sein, wobei ich auch kein Problem habe mir gebrauchte Lautsprecher anzuschaffen, ganz im Gegenteil.
Weiterhin muss ich zugeben nicht audiophil zu sein. Natürlich kann ich qualitativ hochwertigen Klang schon allein auf Grund der Harman/Kardon + Nubert Kombo eines bekannten von mir erkennen, aber mir reicht schon ein neutraler Mitten- und Höhenbereich und ein knackiger, trockener Bass.

Wenn man hier etwas gebrauchtes für 100€ bekommen könnte, wäre ich überglücklich.
Gebt mir eure Meinungen!

Danke Leute
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2014, 19:01
Schau doch mal bei den Ebay Kleinanzeigen Deiner Umgebung und verlinke hierher, wenn Du was passendes gefunden hast.

Schönen Gruß
GEorg
oggytotal221
Neuling
#3 erstellt: 06. Feb 2014, 21:15
Hi,

also bis jetzt sprechen mich an:

Visaton Alto 1 (ab 75 € zu haben)

Mission 760 (90 €)

Mivoc 906 (100 €)

Quadral KX 100 (25 €)

Magnat Monitor 220 ( <60 €)

Yamaha NX100 (65 €)


Habe ja mal gehört, dass man bei den DIYs gute Qualität für's Geld bekommt.


Danke schonmal im voraus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood 7070D Stand oder Regal LS ?
Roham am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe bei Regal LS bis 600,-(Paar)
mawie78 am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  30 Beiträge
Stereo Verstärker + Regal-LS
hyronymus am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  107 Beiträge
"Bassstarke" Regal-LS gesucht
#Pangasius am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  29 Beiträge
Günstige Stand-LS...
einheitlix am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
Aktive Regal-LS gesucht
dan11 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  4 Beiträge
Günstige (Regal)Lautsprecher und Verstärker, max. 150?
genele am 08.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  9 Beiträge
erbitte regal-ls kauftip
s-a-m am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  20 Beiträge
Frage: günstige LS.
micsimon am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  15 Beiträge
Regal LS für Marantz PM 7001
Exilzebra am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedGuennichen_
  • Gesamtzahl an Themen1.397.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.615.874

Hersteller in diesem Thread Widget schließen