Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Wohnzimmer: ziemlich von Grund auf

+A -A
Autor
Beitrag
bvmike
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2014, 17:08
Hallo zusammen,

bei Lesen habe ich gesehen, dass hier kompetente und nette Leute unterwegs sind.
Es fiel mir nicht ganz leicht, das passende Unterforum zu finden. Ich hoffe, die Wahl erregt keinen Unmut

Anlass der ganzen Sache ist, dass unser CD Spieler in einer Panasonic Kompaktanlage CDs nicht mehr abspielt.
Daneben steht ein SAT Receiver mit Festplatte, ein DVD-Festplatten-Rekorder und ein Loewe 100Hz Röhrenfernseher (ja!!!). Der VHS-Rekorder ist mittlerweile in den Keller gewandert ...
Zum Ansehen von Filmen per USB schließe ich den Laptop an den Fernseher und die Anlage an.

Sechs Geräte: Das muss doch einfacher gehen.

Die Anforderungen sind:
- Anhören der CD Sammlung (inkl. MP3)
- DVD ( BluRay hab ich keine :-))
- VHS (nicht wichtig)
- USB: Filme und Musik
- Internet Radio (Aufnahme wäre schön)
- UKW Radio
- Klang sollte für 25-30qm ausgelegt sein

Die Audio Funktionen sollten ohne Fernseher sinnvoll bedienbar sein (Skip, Vorspulen, Laut/leise, Sender wählen).

Das Setup reicht also von einem Bluray-Player, Kompaktanlage bis zu einem Set aus Player, Receiver, Boxen?

Ach ja, Budget ca. 500 EUR.

Grüße, Michael
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2014, 18:49
Wofür brauchst du UKW Radio wenn du Internetradio hast?

Dein TV braucht einen Scart-Anschluss oder? Weil da fliegt ein neuer BD-Player ja eigentlich raus außer du holst dir einen HDMI-Scart-Adapter.

Willst du auch gleich neue Lautsprecher?

So könnte das beispielsweise aussehen
http://geizhals.de/denon-d-m39-silber-schwarz-a784644.html
+
irgendein BD-Player zb Panasonic DMP-BDT230
+
Scart-Adapter zb http://www.amazon.de...s=hdmi+scart+adapter

Oder du investierst mal in einen TV mit Technik aus dem aktuellen Jahrtausend


[Beitrag von basti__1990 am 23. Apr 2014, 19:02 bearbeitet]
bvmike
Neuling
#3 erstellt: 27. Apr 2014, 13:13
Ok, danke für die Anregungen!

Die Denon-Anlage hatte ich auch schon im Auge. Die Bewertungen bei amazon etc. sind ja gut.
Nur (finde ich) bringt der BD-Player keinen Vorteil mehr (ich kann CDs auf zwei Geräten) abspielen.

Mit dem Fernseher könntest Du übrigens recht haben

Michael
basti__1990
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2014, 14:05
Ein aktueller Blu-ray Player kann alle Formate von USB abspielen, bei DVD Player könntest du da schon Probleme haben.
bvmike
Neuling
#5 erstellt: 27. Apr 2014, 17:15
Yep, das ist ein Argument!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo Anlage Wohnzimmer 1500?
hassenichjesehn am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer
v0gelmann am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung Stereoanlage vs Kompaktanlage Wohnzimmer
rspl84 am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  29 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher Wohnzimmer 200 euro
Castellotto am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung
Der__Neue am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
kaufberatung
ronin7 am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung für 35 m2 Wohnzimmer; Welche Boxen
Everfrost am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung
marcellüb am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Mini HiFi für´s Wohnzimmer
mümmel84 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  19 Beiträge
Kaufberatung
headloose am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedMauriceOte
  • Gesamtzahl an Themen1.345.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.902