Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


All in One Gerät gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Pauliernie
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2014, 17:19
Hallo Zusammen,

für mein Bürozimmer (7 qm) suche ich ein kompaktes "All in One Gerät"

Folgende Features sollte das Gerät haben:

DAB / DAB+
CD-Player
USB-Anschluss
gut ablesbares Display
Stereosound
Internetradio

Budget bis max. 350,00 €uro

Das einzige Gerät was ich im Netz gefunden habe, was meinen Vorstellungen in etwa entspricht, ist ein Sangean DDR 62. Allerdings liegt dieses preislich an der Budget-Grenze und ich habe noch keinen Dealer gefunden (Hamburg) wo ich mir das Teil ansehen/anhören kann.
Auf der Suche im Netz bin ich überwiegend nur auf Kompaktgeräte diverser Hersteller gestossen, die für IOS-Geräte ausgelegt sind, was für mich aber uninteressant ist, da ich keine Apple-Produkte besitze und auch nicht vorhabe mir welche anzuschaffen.

Hat jemand vielleicht einen passenden Tipp für mich ?

Gruß
Pauliernie


[Beitrag von Pauliernie am 23. Jun 2014, 17:20 bearbeitet]
omimoo
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2014, 21:19
Vielleicht eine Yamaha Pianocraft N560D? Die kann ziemlich viel.
mik123
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jun 2014, 22:45
Oder die Denon Ceol
hidden-audio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jun 2014, 13:14
Bis ich zu dem Preiswunsch gelesen hatte, hatte ich die Marantz MCR610 im Kopf. Hat alles genannte. Noch 2 gute Lautsprecher dran und ab geht die Party! Allerdings liegt der Preis auch bei ~650€.

Bei dem Preisniveau gibt es sicherlich im Kompaktanlagensegment einige Lösungen.

Ein Tipp von mir: ONKYO CSN755 - Toller Klang, liegt in etwa im Preisrahmen und hat alles genannte drin - außer DAB. Nen externen DAB-Empfänger gibts aber für kleines Geld (~20€). Der kann dann analog mit der ONKYO verbunden werden.


[Beitrag von hidden-audio am 24. Jun 2014, 13:18 bearbeitet]
Pauliernie
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jun 2014, 16:00
Hallo,

danke schon mal für die Tipps. Eigentlich soll es ein Kompaktgerät sein, ohne separate Lautsprecher, also "All in One". In meinem kleinen Bürozimmer soll die Musik überwiegend im Hintergrund laufen, eben mit allen Möglichkeiten (DAB, CD, USB, Internetradio)

Im Netz habe ich bereits alle Möglichkeiten gesichtet aber es gibt scheinbar keine Modelle ohne Apple-Docking mit den gewünschten Funktionen, zumindest nicht mit Internetradio. Hierauf würde ich ggfls. verzichten wenn die restlichen gewünschten Funktion vorhanden sind und Klang und Optik stimmig sind.

Es gab mal von Denon ein Teil, hieß S-52. Sowas würde meinen Vorstellungen entsprechen, obwohl mit I-Pod Dock.
http://i.computer-bi...01aed55129b89059.jpg

In meinem gesteckten Budget ist wohl nicht viel möglich und Bose und Tivoli sind halt viel zu teuer.

...die Suche geht weiter.

Gruß
Pauliernie
Pauliernie
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2014, 20:26
Hallo,

so, ich werde die Tage das Sangean DDR-62 in Augenschein nehmen. Ich konnte ermitteln, das ein bestimmter MM-Markt in Hamburg das Gerät in der Ausstellung hat. Mal schauen ob es mich überzeugt und zu welchen Preis es zu haben ist. Bei Redcoon steht das Gerät für aktuell 329 €. Ich habe gehört das man sich bei MM auch schon mal auf den Redcoon-Preis einläßt.

Dennoch freue ich mich weiterhin über andere Vorschläge.

Gruß
Pauliernie
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 27. Jun 2014, 20:37
Hallo,

ich denke, wenn Du Internetradio hast, kannst Du auf DAB verzichten, oder? Wenn dem so ist, dann guck mal hier
http://www.teac-audio.eu/de/produkte/cr-h700-83956.html

gibt es passend zum Budget derzeit hier

http://www.hifi-fabrik.de/teac-cr-h700-schwarz-cd-receiver.html

Grüße aus HL nach HH

Bärchen
Pauliernie
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jun 2014, 21:42
Moin Bärchen,

jaj ich weiß der TEAC ist gut und im Minianlagen-Sektor gibt es eine Menge an passenden Geräten, allerdings wollte ich in meinem kleinen Bürozimmer keine neue Anlage mit externen LS aufbauen.

Ich suche nur einen kompakten "Alleskönner". Da scheint das Sangean in dem avisierten Preisbereich wohl das einzige zu sein.

Das Teil wäre echt cool aber viel zu teuer http://www.loewe.tv/de/products/soundvision/overview

Gruß
Pauliernie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
All-in-One Gerät gesucht
ChrOrdig am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  8 Beiträge
All-In-One iPod / CD Lösung gesucht
margaan am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  9 Beiträge
DVD-Receiver bzw. All-In-One Geräte gesucht
MCMLXXXVII am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
All in one?
klimmer am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  3 Beiträge
flacher All-In-One Receiver/Verstärker gesucht
Zatzen am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  9 Beiträge
Hifi All-In-One + Kompaktlautsprecher gesucht
Race2 am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  8 Beiträge
Suche All in One Gerät Multimediacenter
hotdoc05 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  4 Beiträge
Aktivboxen - Kopfhörer - all in one Gerät
metze.b am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  13 Beiträge
Kompaker All in one Receiver
Wacker3000 am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  10 Beiträge
"all in one" verstärker (inkl. CD, Radio) gesucht
nico123456 am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sangean
  • Loewe
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.457