Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Lautsprecher fürs Kinderzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
expatriate
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Sep 2014, 14:25
Hi,

ich suche günstige Lautsprecher fürs Kinderzimmer. Möglichst keinen Schrott, sondern etwas, was auch klingt. Vorzugsweise auch mit einem Metallgitter davor, wegen Kinderhände.

maximal 50EUR pro Box.

Davor steht ein Receiver Denon F102 Reihe und ein CD-Player derselben oder neuen Reihe wird noch dazugekauft. Es wird also Radio, CD und MP3.

Danke und Gruss
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2014, 14:31
Hi,

das sind bspw. ordentliche LS: KLICK

Wirken sehr gepflegt, haben ein Gitter vor den Treibern, klingen gut und sind wohl für etwas unter 70 EUR zu haben (Paar), da der VK ja für Vorschläge offen ist.

Alternative, allerdings etwas teurer.

Einen Neukauf würde ich im genannten Preisrahmen nicht tätigen.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 08. Sep 2014, 14:35 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2014, 14:49
Hallo,

fürs Regal oder sonstige wandnahe Positionierungen könntest Du ein Paar Magnat Vector 201 probieren.

VG Tywin
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2014, 14:59
ebay-kleinanzeigen.
da findet sich sicher was zum kleinen preis oder gar umsonst.
expatriate
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Okt 2014, 07:06
Es sind weisse Monitor Audio Radius 90HD geworden. Perfekte Haptik, hohe Verarbeitungsqualität, Metall-Gitter vor den Sicken ohne die Möglichkeit diese schnell abzunehmen.

Genau das was ich gebraucht und gesucht habe. Kostenpunkt 110 EUR gebraucht für das Pärchen.

Grüsse und Dank für die Vorschläge.
Schall4me
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Okt 2014, 09:07
Super das du was passendes gefunden hast. Bin nämlich auch gerade am Überlegen, welche Anlage in das Kinderzimmer von meiner Tochter kommt. Wollte auch nichts teures, sie ist manchmal sehr rabiat
expatriate
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Okt 2014, 09:12
Schwierig. Wichtig ist vor allem Alugitter vor dem Membranen. Ich kann dir die Monitor Audio Radius 90HD nur empfehlen. Klein, schwer, Metallgitter. Sehe aber bei ebay dass die wohl net so einfach zu bekommen sind. Habe schon einen Verstärker gekauft gehabt: ein Denon DRA F101. Die tuns ewig, da brauchts keinen neuen. Nur den passenden CD-Player zu bekommen ist etwas schwieriger. Evtl. kaufe ich hier einen neuen Denon DCD F109. Zusammen sinds dann 100+50+150 = 300 EUR. Alleine die Lautsprecher neu kosten 500.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und Lautsprecher fürs Kinderzimmer, bloß welche?
kosan am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  17 Beiträge
Billig-Anlage fürs Kinderzimmer
damianek2 am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  22 Beiträge
Suche einfachsten Verstärker fürs Kinderzimmer.
ClemensM am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  15 Beiträge
Lautsprecher für Kinderzimmer
Lactobacillus am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  3 Beiträge
CD-Player mit MP3 fürs Kinderzimmer
HeinzPSX am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  5 Beiträge
"Teure" Kompakt Lautsprecher gg "günstige" StandLS
Abbuzze_0 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  9 Beiträge
Günstige LS fürs Büro gesucht!
laby am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  5 Beiträge
Günstige Lautsprecher gesucht
NgihtDriver am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  30 Beiträge
Günstige Kompakte Lautsprecher
Astrocat am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  4 Beiträge
Suche Günstige Lautsprecher
theophil12 am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedsnowman14
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.286