Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Pioneer A449?

+A -A
Autor
Beitrag
Gaschdi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2014, 20:42
Hallo,

ich suche für meinen Verstärker (Pioneer A449) geeignete Lautsprecher fürs Wohnzimmer. Ab und an sollen sie auch mal bei einer Party eingesetzt werden im Parykeller.
Passen die Heco Victa 701 dazu? Heco Victa 701
Oder was würdet ihr mir empfehlen?

Danke!
andre11
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2014, 20:53
Technisch passt das schon zusammen, nur solltest Du damit keine Turnhalle beschallen wollen.
Für Daueralarm am Anschlag des Lautstärkereglers ist Hifi Kram nicht gemacht.
"Normale" Kleinparties stellen in der Regel kein Problem dar.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2014, 20:53
Hallo Gaschdi,

vorab, die Victa sind keine empfehlenswerten HiFi Lautsprecher und da ich selbst u.a. den Pioneer A-445 und A-447 besitze, gratuliere ich zum robusten, soliden und kräftigen Verstärker.

Da Du nicht der einzige Themenersteller bist, der die falschen Fragen stellt und nahezu keine Informationen zur Problematik anbietet, habe ich den folgenden Text vorbereitet. Vielleicht magst du Dich damit beschäftigen, dann könnte man Dir versuchen zu helfen:



Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Des Weiteren ist es für eine Beratung sinnvoll, wenn Du die nachfolgenden Fragen beantwortest, soweit Du das noch nicht gemacht hast:

1. Was für Geräte sollen angeschafft werden?

2. Wie hoch ist das maximale Budget in Euro?

3. Wie groß ist dein Hörraum und die Hörentfernung?

4. Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? Bitte mit Skizze/Foto/Beschreibung vom Aufstellungsort, Möbeln, Hörplatz und Bodenbelag mit Abmessungen.

5. Was für eine Art Lautsprecher (Schreibtisch-, Regal-, Wand-, Kompakt- oder Standlautsprecher) stellst Du Dir vor und warum?

6. Was für HiFi-Geräte besitzt Du bereits? Bitte mit Angabe von Hersteller und Typ.

7. Welche Art von Musik hörst Du üblicherweise und wie laut?

8. Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat Dir daran gefallen, bzw. nicht gefallen? Bitte mit Angabe von Hersteller, Typ und den akustischen Rahmenbedingungen beim Hören.

9. Bitte nenne uns eine Postleitzahl in der Nähe deines Wohnortes, wenn Du die ggf. sinnvolle Anschaffung gebrauchter Geräte nicht ausschließt.


VG Tywin
Gaschdi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Nov 2014, 21:10
1. Was für Geräte sollen angeschafft werden?
Erstmal 2 Standlautsprecher, nach und nach dann Center und rear-lautsprecher in Verbindung mit einem guten 5.1 Verstärker.
Hab mir mal die Heco Victa angeschaut.

2. Wie hoch ist das maximale Budget in Euro?
erstmal 300 Euro für standlautsprecher.
Nach und nach dann wie oben beschrieben nen besseren verstärker, Center- und rear Lautsprecher

3. Wie groß ist dein Hörraum und die Hörentfernung?
Wohnzimmer ca. 25 qm. ca. 4 meter hörentfernung
...auch mal partyraum mit bis zu 40 Personen.

4. Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? Bitte mit Skizze/Foto/Beschreibung vom Aufstellungsort, Möbeln, Hörplatz und Bodenbelag mit Abmessungen.
standlautsprecher neben dem fernsehtisch.
im partykeller im quadratischen raum an der wand.

5. Was für eine Art Lautsprecher (Schreibtisch-, Regal-, Wand-, Kompakt- oder Standlautsprecher) stellst Du Dir vor und warum?
standlautsprecher

6. Was für HiFi-Geräte besitzt Du bereits? Bitte mit Angabe von Hersteller und Typ.
pioneer A449

7. Welche Art von Musik hörst Du üblicherweise und wie laut?
Querbeet.

8. Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat Dir daran gefallen, bzw. nicht gefallen? Bitte mit Angabe von Hersteller, Typ und den akustischen Rahmenbedingungen beim Hören.
noch nichts.

9. Bitte nenne uns eine Postleitzahl in der Nähe deines Wohnortes, wenn Du die ggf. sinnvolle Anschaffung gebrauchter Geräte nicht ausschließt.
66399
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2014, 21:25
Wandnahe Lautsprecherpositionierungen und die Verwendung kräftig klingender Lautsprecher schließen sich aus, zumindest wenn man guten Klang und kein Gedröhne und Gewummer schon ab erhöhter Zimmerlautstärke haben möchte.

Infos dazu findest Du in den o.g. Links. Für leises Gedudel spielt die Positionierung aber nahezu keine Rolle.

Aus meiner Sicht solltest Du Dich gedanklich entweder von kräftig klingenden Lautsprechern oder von wandnahen Aufstellungen verabschieden.
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2014, 21:35
Moin

Also ich kann dir die Heco Metas 500 empfehlen. Je nach Musikrichtung natürlich, aber ich mag ihren warmen und "gutmütigen" Klang, soll heißen, sie sind nicht zu hell und kitzeln nicht jeden Aufnahmefehler aus der Aufnahme heraus. Das macht sie besonders für die meiste Mainstreammusik, aber auch für Rock und ältere Aufnahmen interessant. Bei Klassik fehlt dann doch etwas brillianz, wobei das nicht heißen soll, dass die Kombi gar nicht geht.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2014, 22:54
Hallo Gaschdi,

du könntest dir mal diese Quadral Argentum 370 anhören.

Wenn sie dir zusagen, handeln nicht vergessen

LG
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 03. Nov 2014, 23:10
Hallo,

der Pioneer ist, wie schon gesagt wurde, ein grundsolider Amp, der fast alles an Hifi Lautsprechern antreiben kann.

Du musst also keine Boxen für den AMp suchen, sondern solche die zu deinen Ohren, deinem Raum und deinen Anforderungen passt.

Mein Tipp wäre gebrauchte zu nehmen. Z.B. die gute alte IQ TED4. Von ihr schwimmen im Moment 3 Pärchen in der Bucht. Hier eines davon

http://www.ebay.de/i...&hash=item3ceb4e4dff

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 04. Nov 2014, 10:37 bearbeitet]
Gaschdi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Nov 2014, 11:12
Guten Morgen,
danke für die vielen Antworten.
Bei Kleinanzeigen sind momenten Quadral AS 2250 drin. Das Paar kostet 60 Euro.
Kennt jemand diese Boxen?Quadral AS 2250

Danke schonmal.
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 04. Nov 2014, 12:42
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Pioneer 828
viodor am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher für Pioneer 676
clio7 am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer VSX-D814
Krake78 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer PDX-Z9
gmbertrand am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A-A6
santino_b am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  10 Beiträge
Pioneer 757 was für Lautsprecher
Alligator2011 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A-503R
mr0815 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  2 Beiträge
PIONEER LAUTSPRECHER GUT??
bob_der_bassist am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  11 Beiträge
Kaufberatung PIONEER Lautsprecher
Lancerlot24 am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher für einen Pioneer A-656!
blackkurgan am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • I.Q
  • Quadral
  • Jamo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.387