Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal 1028be2 vs 1038be2

+A -A
Autor
Beitrag
Mario1411
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2014, 22:32
Hallo zusammen,

Ich bin ein Liebhaber der alten Expression vom Klang her.

Jetzt habe ich die Möglichkeit die 1028 oder 1038 be2 Versionen zu erwerben, zu einem super Kurs.

Meine Kette ist Yamaha a-s 2000 und Yamaha cd-x 1100 rs sowie cd-x 860 rs und Thorens 32o mk2 mit Benz Geiger nadel.

Reichen vom Klang die 1028 be 2 an die Expression ran oder sollte man doch die 1038 be2 nehmen?

Wer hat die klangerfahrung zu beiden Lautsprechern?

Gruß

Mario


[Beitrag von Mario1411 am 14. Nov 2014, 11:45 bearbeitet]
RickyBauer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2014, 02:38
Hallo, lieber Hififreund,

wähle die Lautsprecher nach Deiner Akustik-S ituation. Kurz gesagt : Ist Dein Abhörraum über 25 m², dann die 1038 in Betracht ziehen. Am Besten wäre, aber weiß schon, schwer realisierbar, beide ausgiebig in Deinem Hörraum zu testen. Lautsprecher klingen im Raum, das sollte Dir bewußt sein. In diesen "Klassen", wo Du Dich "rumhörst", spielt die Lautsprecher - Raumakustik eine größere Rolle als ob Diese 4000€ oder 6000€ kosten. Meist ist es schon so, je größer der Hörraum, so größer die Lautsprecher. Soll sagen: Ist der Hörraum nicht so groß. wähle keine zu großen Lautsprecher.

Nur so ein Tipp, von einem der fast 40 Jahre nach dem Klang forscht.
Highente
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2014, 11:24
So ist es. Für den klang wichtig sind

1. Die Raumakustik
2. Die Aufstellung der Lautsprecher
3. Die wahl des Hörplatzes
4. Die Lautsprecher
5. Die vorgeschaltete Elektronik

Deshalb kann dir hier, ohne Angaben zu Raum und Aufstellungsmoeglichkeiten , niemand sagen welcher Lautsprecher besser passt.
Mario1411
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Nov 2014, 16:03
Danke für eure Antworten.

Ich gebe euch natürlich recht und es ist auch für mich klar.

Dennoch meinte ich, welche über den vergleichbaren Sound zur Expression verfügt!

Habt ihr da Erfahrungswerte, welche der beiden vom Klangcharakter in Richtung Expression geht?

Beste Grüße
Mario


[Beitrag von Mario1411 am 14. Nov 2014, 16:07 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2014, 10:23
Ich kenne die Expression nicht. Der Unterschied zwischen 1028 und 1038 ist, dass letztere im Bassbereich noch etwas lässiger und präziser spielt. Tonal gibt es da keinen signifikanten Unterschied.

Wenn sie sich optisch besser in mein Wohnzimmer einfügen würde,würde ich zu einem günstigen Kurs wohl auch schwach werden.
ATC
Inventar
#6 erstellt: 15. Nov 2014, 18:52
Moin,

wenn man beide Lautsprecher frei aufstellen kann und einen großen Raum hat dann klingt die 1028 im Vergleich zur 1038 wie ein Kompaktlautsprecher.

Auch die Größe der 1038 kann von Vorteil sein, je nach Raum steht damit der Sänger im Raum und kniet nicht mehr vor einem,
der oben liegende Mitteltöner (welchen ja beide haben) gefällt mir grundsätzlich sehr gut.

Gruß
cleodor
Stammgast
#7 erstellt: 15. Nov 2014, 19:06
Du kannst natürlich die Expression behalten und alles bleibt gut
Ich hatte auch mal eine und sie ist mir sicherheit auch heute noch ein klasse LS
Wenn Du die Möglichkeit hättest Dir die 1028 oder 1038 zu holen und beide im direkten Vergleich zu hören....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton vs. Focal + Verstärker
Finnaly am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  16 Beiträge
Stand- oder Regallautsprecher (Focal 816 vs. 806)
blacksheep0712 am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  7 Beiträge
KEF IQ7 SE VS FOCAL CHORUS 816V
Lizzard2008 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  8 Beiträge
Focal chorus 714 vs. Asw cantius 412 vs. Andere
Doriangray am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  6 Beiträge
Focal Aria 936 vs. ASW Genius 410 vs. Phonar Veritas next P8 vs. Canon Vento 890.2
Baschtl-Waschtl am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.08.2016  –  123 Beiträge
Focal Chorus 816V -VS- Quadral AURUM 770 (@ Cambridge Azur)
Boris_Akunin am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  4 Beiträge
Focal Chorus 800 vs Monitor Audio Silver RX
schworzl am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  3 Beiträge
Focal Chorus 816v vs. Heco Celan 502 GT
StephanLE am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  2 Beiträge
Heco Celan GT 702 vs. Focal Chorus 714v
Muehlenzwick am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  2 Beiträge
B&W 704 vs. B&W CM7 vs. Focal Chorus 816V
jan1982 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.487