Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute Stereo Endstufe für 2 x Bose Acoustimass 3 Series IV gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Daniel_Ventura
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2014, 18:49
Hy,

ich suche für nen Kollegen mit ner Bar ne neue anständige Endstufe für die dort installieren 2 Bose Acoustimass 3 iv Systeme. Bitte keine Diskussionen über die Qualität des Systems ;-) - es geht um ne bar und dafür reichts. Jetzt ist ne neue Endstufe fällig die, wenn möglich, keine so grosse Hitzeentwicklung wie die alte hat und sich selbst bei niedrigen thermischen Belastungen abschaltet (daher muss die alte weg).
Wichtig wäre dass die Endstufe ein paar digitale Eingänge hat und natürlich möglichst gut klingt mit dem System. Ebenso sollte sie 2 Stereo Ausgänge haben die unabhängig voneinander regelbar sind (für die verschiedenen Bereiche der Bar die unterschiedlich laut beschallt werden sollen - daher auch 2 der Boxensysteme).

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2014, 19:59
ich glaube was du suchst ist ein Receiver
eventuell einen einfachen AVR mit zweiter Zone.
Oder wirklich zwei getrennte Endstufen mit jeweils einem DAC davor. Was für digitale Eingänge brauchst du denn?
Daniel_Ventura
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Dez 2014, 20:15
naja Radio und zeugs muss da nicht drin sein. aber ja es darf auch durchaus ein Stereo Receiver sein - getrennte dacs müssen nicht sein, einfach ne Möglichkeit die 2 Zonen zu beschallen. digital in wäre ein coax spdif und ein oder 2 optisch spdif gut das langt für dort.
was gibt's denn da empfehlenswertes?
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2014, 21:33
Was soll's denn kosten?

Geräte mit euren Anforderungen sind recht problemlos und günstig gebraucht zu bekommen.
Daniel_Ventura
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Dez 2014, 16:33
denke so um die 300 euro sollte es kosten
Dadof3
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2014, 17:18
Ein einzelner Stereoverstärker kommt hier nicht in Frage, jedenfalls kenne ich selbst keinen, der getrennte Lautstärkeregelung bieten würde, und man müsste auch auf die Impedanz achten, wenn man zwei Boxenpaare parallel betreiben will. Vielleicht gibt es so etwas auf dem Markt, gerade für Gastronomiebeschallung gibt es Speziallösungen, da kenne ich mich aber nicht so gut aus.

Was ginge, ist ein AVR. Neu würde es da zum Beispiel mit dem Denon X1100W gehen, der teilweise schon für unter 300 € zu haben war. Alternativ auch ein gebrauchter AVR mit zwei Zonen - Geräte ohne die hier nicht notwendigen, aber sonst heiß begehrten HDMI-Anschlüsse sind recht günstig zu bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass 5 Serie 2 bzw. 3
ratzec am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  10 Beiträge
Anlage für Bose Acoustimass 5 series 1
*Siebi* am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  7 Beiträge
Receiver für BOSE Acoustimass 3
Jooge am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  4 Beiträge
Suche Verstärker für Bose Acoustimass 5
Franken78 am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  9 Beiträge
Marantz CR-502 & Bose ACOUSTIMASS 3 IV
broncko09 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  11 Beiträge
Guter Stereo-Verstärker für BOSE 901 Series 6
hammond-fan am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  6 Beiträge
Pioneer x-HM50 + Bose Acoustimass 5?
atomschaf am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  15 Beiträge
Stereo-Receiver für Bose LS
-Don_Vito- am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  12 Beiträge
Bose ACOUSTIMASS® 3 Stereo Speaker System
Flamedramon am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  2 Beiträge
Denon DRA-345R für Bose Acoustimass 5 Series III
christoph1234 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedSchmuff
  • Gesamtzahl an Themen1.344.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.001