Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen AV Receiver für Bose Acoustimass 10 IV

+A -A
Autor
Beitrag
FRAD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2016, 16:42
Hallo,

ich suche nach einem passenden AV Receiver für mein Bose Accoustimass 10 IV. Welche könnt ihr mir da empfehlen - bzw. welche passen am besten zu diesem System?

Mir ist ein Netzwerkanschluss zur Einbindung in meine Hausautomation u.a. sehr wichtig...

Viele Grüße

PS: Mitleidsbeurkundungen bzgl. meinem Bose System nehme ich gerne per PN entgegen
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2016, 17:00
bei dem LS-System dürfte es wirklich völlig egal sein welchen AVR du nimmst. Im Prinzip ist jedes Einsteiger Gerät der "üblichen Verdächtigen" geeignet, ob nun Denon, Onkyo, Pioneer, Yamaha oder was es da sonst noch gibt.

interessanter ist da der Punkt:
Mir ist ein Netzwerkanschluss zur Einbindung in meine Hausautomation u.a. sehr wichtig...

ich wüsste jetzt nicht welcher AVR sich per Netzwerk in eine Hausautomation einbinden ließe? Ich bin mir nicht sicher, ob Mediola bestimmte AVR per Netzwerk steuern kann?!? In einem solchen Fall wäre es aber sinnvoller beim Hersteller der Hausautomation nachzufragen welche Geräte (und welche Funktionen) sie unterstützen.
bernie.hifi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Jan 2016, 12:22

Mickey_Mouse (Beitrag #2) schrieb:

ich wüsste jetzt nicht welcher AVR sich per Netzwerk in eine Hausautomation einbinden ließe? Ich bin mir nicht sicher, ob Mediola bestimmte AVR per Netzwerk steuern kann?!? In einem solchen Fall wäre es aber sinnvoller beim Hersteller der Hausautomation nachzufragen welche Geräte (und welche Funktionen) sie unterstützen.


Denon bietet eine (dokumentierte) Schnittstelle auf Basis von Telnet.
Bose bietet Webservices (SOAP) für ihre Soundtouch Reihe inkl. der Verstärker.
Damit kann man die Geräte völlig fernsteuern; Dokumentation gibt es jeweils bei den Herstellern zum Runterladen.

Sonos ist soweit ich weiß immer noch eine Hackerei, weil nicht offiziell dokumentiert. Aber immerhin bieten sie etwas zusammen mit Logitech (Harmony).

Wenn ein Netztwerk Anschluss für die Automation genügt, ist das eh schon ein recht neues System. Zu meiner Zeit brauchte man noch serielle
Schnittstellen und die gabs z.B. außer bei Lowe nicht sehe oft.

Nur mal ein paar Beispiele - die anderen Hersteller wie Yamaha, Marantz usw hinken hier sicher nicht nach. Im Prinzip kann jeder AV Receiver, für den es eine App gibt, natürlich irgendwie übers Netz gesteuert werden.


Zur Verstärkerempfehlung. Nachdem bei den Acoustimass alle Signale grundsätzlich mal in den Sub gehen und dort aufgearbeitet werden, macht die Wahl des Verstärkers wohl tatsächlich nicht viel aus. Bose hat ein paar Empfehlungen (siehe Webseite bzw Google) und ansonsten: frei nach Geschmack.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen verstärker für acoustimass 5 von bose
oschmo am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  8 Beiträge
Bose Acoustimass
couchcoach79 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  9 Beiträge
Receiver für BOSE Acoustimass 3
Jooge am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  4 Beiträge
Bose Acoustimass 10 + Harman Kardon AVR 505 LE
RADAIR am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  4 Beiträge
Bose Acoustimass 5 Serie 2 bzw. 3
ratzec am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  10 Beiträge
Welchen AV-Receiver
hoffinhojunior am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
AV-Receiver. Aber welchen?
Mini37 am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Welchen AV Receiver für Stereo
Marlowe_ am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  9 Beiträge
Receiver für Bose Doppel Cubes
MMW_Lasse am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  26 Beiträge
Marantz CR-502 & Bose ACOUSTIMASS 3 IV
broncko09 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedBambule23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.937