Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprechersystem für Rock-/Metal-/Punk-Musik

+A -A
Autor
Beitrag
Lucky-Punch
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Dez 2014, 00:49
Liebe Community,

ich suche für meinen Verstärker (Yamaha AX-396) und Plattenspieler
noch die richtigen LS. Musik-Schwerpunkt: Rock/Punk/Metal

Budget: 300-400€

Raum ist ca. 21qm groß und Boxen wären frei plazierbar.

Bin mir nur unsicher welche Boxen für die Musikrichtung und zu dem Preis
gut geeignet sind. Bin auch für andere Systeme offen zb. mit Sub, wenns
preislich passt.
daRkside)
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2014, 01:41
nen gescheiter Sub kostet alleine schon 400€, für gute Standlautsprecher wirds auch nicht reichen.
Gute Kompakte gibts durchaus in dem Bereich, am Ende dennoch alles eine Geschmacksfrage.
Hast du dich denn schonmal in deiner Umgebung umgeguckt, was an Hifiläden verfügbar ist, um mal nen Ohr an verschiedene Konzepte zu hängen?
Ist Selbstbau ne Alternative für dich? Da kommt man mit so einem ,,kleinen,, Budget schon recht weit.

E: Horvath hat natürlich recht, falls Gebrauchtkauf für dich eine Option ist.


[Beitrag von daRkside) am 28. Dez 2014, 02:02 bearbeitet]
Horvath
Gesperrt
#3 erstellt: 28. Dez 2014, 01:47
Ach was für 400€ bekommt man schon relativ gute gebraucht LS.
majorocks
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2014, 03:06
http://kleinanzeigen...-172-1694?ref=search

http://kleinanzeigen...-172-3328?ref=search

http://kleinanzeigen...-172-8495?ref=search

http://kleinanzeigen...-172-3156?ref=search

http://kleinanzeigen...-172-2769?ref=search


Für die von Dir genannte Musikrichtung sind die LS der ersten Quantum-Serie ideale Spielpartner - egal ob Du die Regal-oder Stand LS nimmst.

Ich hatte 2 Paar der 507 und habe noch ein Paar 503 - spreche also aus Erfahrung
Lucky-Punch
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Dez 2014, 12:56
Selbstbau würde ich mir nicht zutrauen, aber Gebrauchtkauf wäre natürlich
eine Alternative für mich.

Wohne sehr ländlich, da ist ein guter Hifiladen schon ca. 1 Stunde Autofahrt entfernt.
Deshalb wollte ich mich vorab einmal informieren und um Hilfe und
gute Kauftipps bitten.
majorocks
Inventar
#6 erstellt: 28. Dez 2014, 13:18
Die Kauftipps hast du ja nun bekommen
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Dez 2014, 13:44
Ein günstiger "Allround" Standlautsprecher ist der Canton GLE 490.
Vom Preis etwas über 200,-- das Stück.

Gruß

Rainer
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Dez 2014, 13:45
Lucky-Punch
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Dez 2014, 14:46
Ja, super vielen Dank!
Lucky-Punch
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 02. Jan 2015, 15:39
Hey, hätte da ein Paar Boxen bei ebay ins Auge gefasst.

Könnte mir vielleicht jemand sagen ob die Boxen für meinen Zweck
geeignet sind? (laute Rock-/Metal-/Punkmusik)

http://www.ebay.de/i...e=STRK%3AMEBIDX%3AIT
majorocks
Inventar
#11 erstellt: 02. Jan 2015, 19:27
http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-59596.html

Ich würde die Finger von den Teilen lassen
Lucky-Punch
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 02. Jan 2015, 19:44
Danke für den Link, scheint wirklich nicht sonderlich seriös.

Hab mein Budget leicht erhöht auf ca. 600€ für gute gebrauchte
von seriösen Herstellern.

Ein paar Ebaylinks wären wahnsinnig hilfreich!
majorocks
Inventar
#13 erstellt: 02. Jan 2015, 20:33
Ich habe doch weiter oben einige Sachen vorgeschlagen
gundus
Stammgast
#14 erstellt: 02. Jan 2015, 20:47
hallo-
wo wohnst du denn- lautsprecher sollte man in seinem raum probe hören- am besten mit den gleichen musikstücken -
für dein budget kann man schon richtig gute lautsprecher kaufen, von selbstbau gar keine rede, aber "dir" müssen sie in "deinem" raum gefallen-
gruß gunter
Bodo79
Stammgast
#15 erstellt: 02. Jan 2015, 21:24
Wenn Du einen Händler in deiner Nähe hast, der DALI führt, kannst Du Dir mal die Zensor Serie anhören. Evtl. kannst Du ein paar Zensor 5 für 600 Euro raus handeln, oder die Zensor 7 als gebrauchte. Die benutze ich bei mir für 28 Quadratmeter. Da kann man auch getrost auf nen Sub verzichten.

http://www.dali-deutschland.de/de-DE/Lautsprecher/Zensor.aspx
Christian_W*
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Jan 2015, 16:27
Ich kann mich Bodo79 nur anschließen.
Für das Geld wirst Du nichts besseres als die Dali Zensoren bekommen.
Ich habe wegen Platzmangel nur die Zensor3, allerdings mit Unterstützung durch einen kleinen Dali Sub. Höre auch Metal, Rock und alles was dazu gehört.
Gruß Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprechersystem
gerdi58 am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  11 Beiträge
Kaufberatung: Standlautsprecher bis 500? für Metal und Rock
wisda.noobie am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Standlautsprecher für Rock / Metal
skydesigner am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  24 Beiträge
Stereopaar für Rock/Metal
mgxg am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereoboxen
LordBadHabit am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
PC-Lautsprechersystem bis ca. 120 ? für Musik
-Schnils- am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-LS Musik/Film
jape80 am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  8 Beiträge
Bitte Kaufberatung für stereoanlage für METAl
-Martin1987- am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  14 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Einsteiger
Crustes am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung für einen Einsteiger
bastard782 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedscursch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.731
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.954