Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktive Nahfeldmonitore 2.0 bis 400,- €

+A -A
Autor
Beitrag
panick
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2014, 02:10
Hallo liebes Forum,
ich bin derzeit auf der Suche nach der richtigen "Anlage" für mich und habe nach dem durcharbeiten einiger Artikel und Themen hier im Forum und auf anderen externen Seiten entschieden, dass aktive Nahfeldmonitore wohl das geeignetste für mich sind.
Kurz zu meinen Hörgewohnheiten und Ansprüchen:
Ich höre zu 80% Musik direkt vor dem Computer, die restlichen 20% irgendwo im Raum (ca 18qm, Albau mit 3,5m hohen Decken und relativ wenig Möbeln).
Vom Musikstil her höre ich hauptsächlich Hip-Hop, Electro, Indie.
Mein Budget für alles liegt bei max. 500,- €
Dafür möchte ich Boxen und einen Plattenspieler (vmtl. älteres DUAL Model). Eventuell noch eine kleine Vorstufe um die Boxen besser regeln zu können. Einen Subwoofer schließe ich für den Anfang aus.
Als Quelle dient dann eben auch zu 80% der Laptop und zu 20% der Plattenspieler.
Die Boxen werden entweder direkt vor mir auf dem Schreibtisch stehen oder hinter mir auf der anderen Seite des Zimmers (Wand-Wand-Abstand 3,5m).
Ich habe schon eine Vorauswahl von 4 Nahfeldmonitoren getroffen und würde diese Auswahl, bevor ich zwei gegeneinander zur Probe hören kann, gerne noch etwas einschränken.
Könnt ihr unter den 4 folgenden schon welche als kleine Ausreißer (positiv wie negativ) betiteln oder ist das tatsächlich nur subjektive Entscheidung da sie doch zu dicht aneinander liegen?
Würde mich um einige Meinungen und Empfehlungen, und bestenfalls Erfahrungen freuen.

1: ESI uniK 08
2: Yamaha HS7
3: equator D5
4: ADAM F5

Beste Grüße.


[Beitrag von panick am 28. Dez 2014, 02:20 bearbeitet]
panick
Neuling
#2 erstellt: 28. Dez 2014, 22:05
Eventuell gibt es ja auch Gegenvorschläge oder ein Abraten von dem von mir geplanten Aufbau?
Bin für kritische Anmerkungen offen.
panick
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2014, 17:28
Da ich mir eventuell in der Zukunft einen Subwoofer holen würde habe ich mir mittlerweile auch überlegt die Adam Artist 3 (gebraucht) zu holen. Die sollte man auch unter 400€/Paar bekommen.
Wisst ihr, ob die den Adam F5 in Genauigkeit und Klarheit der Wiedergabe überlegen sind oder etwa gleichzusetzen wären nur eben einen kleineren Midwoofer besitzen? Bei den Artist 3 könnte ich mir die Preamp sparen um beide zusammen zu regeln da diese eine Linkbuchse besitzen.
Ansonsten warte ich immer noch auf ein paar Anregungen und Ideen.

Danke.
i560
Stammgast
#4 erstellt: 29. Dez 2014, 18:29
Hi,

ich will noch zwei andere Lautsprecher einwerfen:
Den KRK RP6 gibt es für für 399 Euro Paar
http://www.thomann.de/de/krk_rp6_rokit_g3.htm


Weiterhin gibt es noch diesen Nahfeldmonitor, als Preisbrecher 245 Euro Paar:
http://www.thomann.d...LZ68ICFVPJtAodgnEAfQ
http://www.thomann.de/de/maudio_bx8_d2_stativ_set.htm

- Hat Dein jetziger PC ein Audiointerface, dass Du die Nahfeldmonitore anschießen kannst?
- Die HS7/8, M Audio BX8 wären meine Favoriten
- Die Equator ist von Ihrem Grundsystem, als Koax, sehr interessant. Vielleicht auch ein Geheimtipp. Denke, dass man bei Ihr sehr stark auf der Achse des Koax hören muss, da ansonsten der Klang u.U. verfremden kann. Sprich ideal wenn man vor dem PC sitz, Ideal würde sich hier auch ein Woofer einfügen.
- Wenn Du noch einen Woofer kaufen willst, kostet der auch noch einiges….

Ich würde mich mal bei Thomann unverbindlich umhören, eine Mail schreiben. Die haben die Yamaha, Equator, M Audio, KRK, ADAM Audio auf der Homepage gelistet. Sind wirkliche Fachhändler im Bereich Studiotechnik und haben Ahnung und können vergleiche ziehen, daSie Deine gewünschten LSP im Sortiment haben.

Adam war ein guter LSP Herstellen, mit dem machst Du sicher nichts falsch, ist aber momentan Insolvent meine ich gelesen zu haben..

Schreib doch mal unverbindlich Thomann eine Mail, das bringt Dich mit Sicherheit Deiner Entscheidung näher.

Grüsse
audiotux
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2014, 12:45
Es ist zwar eigentlich ein Center-Lautsprecher, aber das sollte unerheblich sein:
Thomann verkauft derzeit die Adam Artist 6H in "glossy white" für 189 € / Stück inkl. Versand.

Vorteil der Artist-Lautsprecher ist u.a. deren Anpassbarkeit an die Aufstellung / den Raum, da man drei manuelle Schalter für eine Pegelanpassung hat:
Raumanpassung EQ > 5 kHz±6 dB
Raumanpassung EQ < 300 Hz±6 dB
Pegel Hochtöner±4 dB
i560
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2014, 17:33
WOW, sage ich da nur zur Adam Box

- Air Motion Transfromer
- Eton Tief Mittel Töner
- Klavierlack
- Gute Regelbarkeit

Die Frage ist, ob sich das der Themenersteller auf den PC Tisch stellen kann, ansonsten ist das ein super Angebot.

Gruss
Stritch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Dez 2014, 20:11
Wie stellt man denn http://www.thomann.d...NY4OYXDj894ib10gbei- auf?

Solo? 2?
audiotux
Stammgast
#8 erstellt: 31. Dez 2014, 23:53
Natürlich 2 Stück.
Sowas kostet normalerweise passiv schon locker 200 € in billigerem Finish.
Ich vermute, dass Adam Audio den Center auslistet.
Stritch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jan 2015, 11:53
Danke dir.

Das Angebot klingt sehr verlockend, jedoch sind die Dinger einfach zu lang mit fast 50cm...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Nahfeldmonitore bis 400 Euro Empfehlung!
Davut88 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  3 Beiträge
aktive Nahfeldmonitore oder 2.1 Soundsytem bis 400?
Philipus am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  6 Beiträge
Nahfeldmonitore bis ca. 150?
Der_Typ_:D am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  4 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore für unter 300?
mollamilch am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  23 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore bis 500 Euro - nur welche?
zaedes am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  13 Beiträge
Suche aktive Nahfeldmonitore 2.0/2.1 max. Budget 600?
m_fatal am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  9 Beiträge
2.0 Stereosystem bis 400?
Woodkid am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  2 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore
joshua1990 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  20 Beiträge
KB: aktive Nahfeldmonitore - Paar ca. 400? - für PC
hovec am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2014  –  5 Beiträge
Aktive Regallautsprecher bis 400?/Paar
Henning_H. am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • M-Audio
  • Rega
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedUlrichG59
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.129