Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver als Anlage mit 2 Kopfhöreranschlüssen

+A -A
Autor
Beitrag
scubandy71
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2015, 19:17
Hallo,

ich suche eine Lösung für folgende Situation:

Ersetzt werden soll folgende Kombination:

Receiver im Wohnzimmer (Nutzung: Radio, CD, TV) mit 5 fach CD Wechsler. Daran angeschlossen sind 2 Kopfhörer über einen adapter. Neben Radio und CD wird bei den schwerhörigen Nutzern vor allem der Fernsehton auch über die Kopfhörer wiedergegeben.

Jetzt habe ich gesehen das CD Wechsler recht teuer sind und überlegt ob das überhaupt notwendig ist. Eignet sich ein vorhandenen DVD Spieler eigentlich um CD's abzuspielen? Evtl. kann ich mir auch vorstellen die CD's zu digitalisieren und über USB oder vom IPAD wiederzugeben.

Das Budget liegt bei ca. 400 Euro. HiFi Klang vom Feinsten wird nicht erwartet, ich denke mal das alles besser sein wird als das vorhandene. (Hier quietscht und pfeift der Receiver sogar). Alte Boxen sind vorhanden WLAN ebenfalls und der Receiver steht auch in Kabelerreichbarer Länge zum Router.

Ich überlege was die beste Lösung für diese Anforderung ist. Die Anwender sind Ende 60. Die Bedienung sollte daher eher einfach sein.

Hoffe auf Vorschläge.

Danke vorab und Viele Grüße
Andy
Zalerion
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2015, 19:25
DVD Player können in der Regel alle CDs abspielen (und auch noch mehr Formate). Ganz selten gibts auch mal Probleme (hatte ich letztens mit einem ~9 Jahre alten DVD Player und einer aktuellen CD, da war irgendwas Murks, auf anderen Playern hat sie funktioniert, das war aber das erste Mal in den 9 Jahren). Wenn der schon da ist, einfach anschließen, bis es mal Probleme gibt.


Mehr als zwei Kopfhörer sind normalerweise nicht vorgesehen. Ein Kopfhörerverstärker wäre hier die richtige Wahl, dann kann sich auch jeder seinen Pegel selber einstellen.


Wieso soll denn überhaupt ersetzt werden?
scubandy71
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2015, 19:27
Immer wenn der Receiver an ist gibt es einen hohen Ziep-Ton im Raum. Das ist besonders nervig für die Anwesenden die nicht über Kopfhörerbuchse hören.
scubandy71
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2015, 20:47
keiner eine Empfehlung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 461 oder 363 als zweiten receiver an stereo anlage
dan!el am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  3 Beiträge
Verstärker (Receiver) & Sub als Notebook Anlage
Ochsenklops am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2013  –  9 Beiträge
Micro Anlage mit 2 Lautsprecherausgängen
hochklassig am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  2 Beiträge
Neue (Stereo-) Anlage mit A/V-Receiver?
andi1979 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  2 Beiträge
Anlage für 2 Räume
sanchopa am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  5 Beiträge
Receiver mit 2 FB ?
hoggi am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
Receiver gesucht für 2 Subwoofer
moloka am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung Boxen - Receiver 2.x
devonx am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  7 Beiträge
Receiver
audio-gerbil am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  3 Beiträge
Suche eine neue Stereo-Anlage mit Verstärker/Receiver .
am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.011