Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchte LS (Infinity RS4000 €250,-)

+A -A
Autor
Beitrag
v12_Vanquish
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2015, 18:53
Hallo Forum,

ich habe in der Suche zahlreiche ähnliche Themen gefunden und wurde vom Inhalt diverser Diskussionen sprichwörtlich erschlagen - allerdings muss es bei mir lokal, sprich Kleinanzeigen, sein.

Ich möchte für ca. 200-250€ meine Lautsprecher aufstocken und dabei natürlich das Beste herausholen. Betrieben werden sie an meinem alten Yamaha RX-V492 (zweckentfremdeter 7.1 Receiver, 2x70W für Front) in einem ca. 21qm großen, ungefähr quadratischen Raum mit regulärer Aufstellung (mittig, 2m Abstand, 50cm Wandabstand) und 2-4m Sitzentfernung.

Musikalisch reicht meine Hörgewohnheit von Hip Hop über Elektro und AC/DC oder Pink Floyd bis hin zu Beethoven. Also kann ich mich danach sowieso nicht richten...

Dabei gibt es die Infinity RS4000 für 250€ VB als Favoriten.
Die Basssicken wurden schon getauscht, die Mitteltöner sollten mal irgendwann getauscht werden (heißt es). Ein Kollege sagte mir, die Elkos auf den Frequenzweichen müssten nach dem langen Leben ( BJ 1988 ) auch gewechselt werden.

- Kann ich die veralteten Elkos heraushören? Ein Wechsel wäre für mich als Laien wahrscheinlich zu aufwendig.

- Ist der Preis zu hoch?

- Bekomme ich für den Preis was besseres, neues? (Ich vermute nicht)


Dann gibt es auch noch MBquart 1000 Standboxen (200€). Da habe ich in diesem Forum Gutes gelesen, kann über deren Zustand aber nicht viel sagen. Vielleicht könnt ihr mir ja ein ganz kurzes "Infinity Kompaktboxen vs MBquart Standboxen" geben. ;-)

Ich würde mich trotz der erwähnten ähnlichen Themen über etwaige Antworten freuen.

Viele Grüße!


[Beitrag von v12_Vanquish am 14. Jan 2015, 18:56 bearbeitet]
v12_Vanquish
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2015, 18:15
...Ich muss jetzt doch nochmal pushen.
Ich habe die Wahl zwischen den erwähnten Infinity RS4000 (250€) und einem Paar ELAC SLR190 (300€)

Die Infinities habe ich angehört und muss sagen, dass die schon guten Klang haben. Allerdings fehlt mir ein bisschen der "Nachdruck" im Bassbereich. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass der EMIT nach einer gewissen Zeit nerven könnte.

Der Klang kann ja in meinem Zimmer bei meinem Verstärker wieder völlig anders sein.

Von euch Spezialisten würde ich gerne wissen, ob ich mit den ELACs - gerade bei dem Preis - besser bedient wäre.
Klanglich möchte ich vor allem klare Definition und gleichzeitig vollen, satten Sound und auch mal aufdrehen können.

Vielleicht könnt ihr mir ja eine einfache Einschätzung der beiden Lautsprecher geben. Lohnt es sich, die ELAC anzuhören, oder brauche ich da klanglich nicht mehr Qualität erwarten als bei den Infinities?
Bei zweiteren sind außerdem tatsächlich die Mitteltönersicken porös.


Viele Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Infinity RS4000
/ioan am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  4 Beiträge
Gebrauchte Ls für 250
Crowd3r am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  35 Beiträge
gute gebrauchte LS bis 250?
Rap00001 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  12 Beiträge
Heco Victa 300 oder Infinity Primus 250
Dirty_Harry1 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  2 Beiträge
welcher verstärker INFINITY PRIMUS 250 STAND-LS
decalli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  4 Beiträge
gebrauchte Stereoanlage
chris01988 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  5 Beiträge
Gebrauchte Ls!
lechim am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  13 Beiträge
Welcher gebrauchte Verstärker ist zu empfehlen?
Einer09 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  38 Beiträge
(gebrauchte) LS bis 300 ? - Klassik, Blues & Jazz
HifiGigi am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  6 Beiträge
Infinity Primus 250
casemodder14 am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedgrutzi_elvis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.253