Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System + Receiver bis 1250€

+A -A
Autor
Beitrag
Pollenflug
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2015, 11:17
Guten Morgen liebe Community,

nachdem ich mich bereits ein wenig eingelesen habe und mir ein kleines Budget (1250€) zusammengespart habe, bin ich auf der Suche nach neuen Lautsprechern für unser, größentechnisch eher überschaubares, Wohnzimmer.
Da ich noch über ein altes Logitech Z-5500 (es muss endlich etwas Anständiges her! ) verfüge und mich in Richtung 2.1 Sound bewegen möchte, bin ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach passenden Komponenten, um den ersten kleinen Schritt in die Hifi-Landschaft zu machen.

Die Musik wird via PC (Flac, MP3 & Deezer) oder Laptop abgespielt, Filme werden via PC am TV (Sony 60w605B) eingespeist, welcher aus Platzgründen leider noch auf meinem Schreibtisch steht. In naher Zukunft wird dieser aber an der Wand montiert.

Raum: ca. 20-21qm

Die Boxen sollen für ca. 40% Filme/Serien/Fußball und ca. 60% Musik verwendet werden.
Musik: größtenteils Rock sowie etwas Metal, Blues, Electro, HipHop, etwas Klassik

Anbei ein grobes Bild unseres Wohnzimmers und einige Überlegungen dazu:

yoau8zk86wz

Bei dem Schreibtisch handelt es sich um einen Winkelschreibtisch, welcher über ein abgerundetes Zwischenstück zwischen den beiden Hauptelementen verfügt und somit nicht in den kompletten "Platz" in der rechten, oberen Ecke (siehe Grafik) einnimmt. Bei den Lautsprechern soll es sich um Regal- bzw. Kompaktlautsprecher handeln, welche ich neben dem TV an der Wand montieren könnte (Grafik ist etwas ungenau beim rechten Lautsprecher, welcher etwas näher zum TV montiert werden könnte). Alternativ wäre es möglich, dass ich die Lautsprecher auf zwei Boxenstative (ca. 1m hoch) stelle. Ein Stativ links neben dem Schreibtisch und ein Boxenstativ in die rechte Ecke (zwischen Schreibtisch und Wand). Dabei würde ich den Schreibtisch noch etwas nach vorne bzw. nach links in den Raum schieben, damit die rechte Box mehr Platz zum Atmen hätte. Mit Stativen wäre hinsichtlich der Aufstellung etwas flexibler als mit einer Wandmontage. Den Subwoofer habe ich vorerst neben dem Schreibtisch eingeplant, werde jedoch noch testen, wo sich die "beste" Hörposition befinden wird.

Dank einigen Erfahrungsberichten tendiere ich aktuell zu den Zensor 1 aus dem Hause Dali, da diese wohl recht unproblematisch bei wandnaher Aufstellung aufspielen. Bei Filmen liege ich häufig im Sessel, welchen ich mittig ins Wohnzimmer vor den Couchtisch stelle (Versuch eines Stereodreiecks).

Aufgrund der eher ungünstigen Position in der Ecke, bin ich mir mit der Auswahl der Lautsprecher noch unsicher. Die Nubert NuPro A-200 konnte ich bisher bei einem Bekannten "Probehören", jedoch mit einer besseren Aufstellungsmöglichkeit als in meinem Fall. Ich befürchte, dass die NuPro A-200, aufgrund der wandnahen Aufstellung, zum Dröhnen neigen bzw. ihr akustisches Potenzial nicht ausreichend ausschöpfen können.

Da ich aber spätestens bei einem Umzug in eine größere Wohnung auf 5.1 upgraden möchte, wäre ein Kauf eines Verstärkers ein guter Grundstein, weshalb der Kauf der Nubert NuPro-Serie ausgeschlossen wird. Die Zensor 1 würden sich (meine Vermutung) gut als Rear-Lautsprecher eignen.

Wie man liest, richtet sich mein Fokus auf die Zensor 1, jedoch bin ich unbefangen, was Alternativen betrifft, da ich noch wenig Ahnung von der Materie habe und diese bisher auch noch nicht gehört habe.

Im Bereich der Verstärker gebe ich zu, dass ich absolut keine Kenntnisse habe. Wichtig wäre mir, dass dieser in Zukunft für 5.1 geeignet ist und mit meinen Komponenten (PC, TV, Sky-Receiver) harmoniert.

Im Bereich der Subwoofer habe ich bereits einiges gelesen und bin vor ein paar Tagen auf folgendes Angebot bei eBay gestoßen:

Klipsch R-12SW 297€ (Amazon 400€). Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Sub gemacht? Auch hier bin ich völlig unbefangen und offen für viele Alternativen.

Generell würde mich ein 2. Wahl/B-Ware oder Gebrauchtkauf bei allen Komponenten nicht abschrecken.

Über Tipps/Ratschläge/Hilfe/Kritik wäre ich sehr dankbar!

PS: Hinsichtlich der Lautsprecher + Sub ist meine bessere Hälfte sehr kulant!


[Beitrag von Pollenflug am 15. Feb 2015, 11:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player + Receiver + 2.1 System für <500?
ANMA am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  8 Beiträge
Suche 2.1 System + Receiver!
Neoneas am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  6 Beiträge
Suche 2.1/2.0 System bis 1500 ?
-Klosti- am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  11 Beiträge
2.1 System bis 70 ?
Cornholio.HF am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  6 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
2.1 System bis 600?
Romian1234 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  17 Beiträge
2.1 System bis 400?
crush1991 am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  7 Beiträge
2.1 SYSTEM!
DeejayDee am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  8 Beiträge
2.1 System
bert23467 am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  16 Beiträge
AV Receiver mit 2.1 System
med am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Klipsch
  • Nubert
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedBobby-Jess
  • Gesamtzahl an Themen1.345.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.763