Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System bis 600€

+A -A
Autor
Beitrag
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jul 2011, 21:13
Hallo,
ich möchte mir ein neues Audiosystem mit Verstärker, zwei Boxen und Subwoofer zulegen. Die Kosten sollten die 600 Euromarke nicht oder nur gering überschreiten.

Im Vorraus danke für alle Beiträge
HifiTux
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jul 2011, 07:33
Raumgröße?
Quellen?
Hörgewohnheiten?
Gebrauchtkauf möglich?

lg
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Jul 2011, 10:48
1. Der Raum ist etwa 18qm groß
2. Anfangs nur PC, später vielleicht CD erweiterung
3. Alternative, Metalcore
4. Verstäreker kann gebraucht sein, Boxen nur in sehr gutem Zustand

hoffe das war das was du so hören wolltest
klausjuergen
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jul 2011, 11:09
Auf den Subwoofer würde ich bei deinem Budget unbedingt verzichten, er wird den Klang verschlechtern.
Ansonsten: Einen gebrauchten Verstärker und ein Paar LAutsprecher.
Dafür würde ich 600€ sicher ausgeben:
http://cgi.ebay.de/C...&hash=item2312a5aef3

Willst du Standboxen oder Kompakte?
HifiTux
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2011, 11:16
Bist du dir sicher dass einen CD-Player kaufen wirst? Theoretisch könntest du die CDs falls gewollt ja in .flac auf deinen Computer rippen.
Denn wenn du nur den PC als Quelle hättest könntest du aktive Lautsprecher kaufen. Der Vorteil ist, dass du bei 300€ pro LS schon ziemlich gute kriegst, währen du bei einem Verstärkerkauf bei den Boxen einsparen müsstest.

Ich gehe davon aus dass du am PC sitzt während des Hörens? Falls ja, dann keine Standboxen, die lassen sich nicht entsprechend aufstellen.

Aktive Nahfeldmonitore währen da das Optimum.
Schau mal ein bisschen auf www.thomann.de rum, da gibs alles mögliche in deinem Preisbereich. Ist natürlich auch ne Frage der persönlichen Optik.

Ach übrings: Auf einen Subwoofer würde ich auch verzichten, in dem Budgetbereich eignen sich Subwoofer nur für Filme, für Musik sind sie zu unkontrolliert und matschig.

lg
Martin.P
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jul 2011, 11:22
Es wäre noch zu sagen, das er auf jedenfall mindestens eine Creative X-FI im System haben sollte, da onBoard nicht das ware ist:(.
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Jul 2011, 12:19
mhm, ich weis nicht mit dem aktiv...
mir gefallen die passiv anlagen besser. ich kann mir ja erst mal zwei boxen holen und einen subwoofer später...

kennt jemand diesen verstärker?

Yamaha RX-V371 Bl 5.1 AV-Receiver
wiesel77
Inventar
#8 erstellt: 26. Jul 2011, 12:23
was willst du mit einem 5.1 verstärker?
das ist "kinosound".

ich würde auf einen reinen stereoamp setzen.
über kurz oder lang landen fast alle die nur Musik hören wieder bei Stereo.
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 26. Jul 2011, 12:29
richtig, ich bestitze im moment ein 5.1 system und die klangqualität ist einfach nur schlecht...
deshalb will ich ein stereo system... sind die unterschiede zwischen einem 5.1 Verstärker und einem Stereo groß?
ich dachte das 5.1 heist nur, dass man da so biele boxen dran anschliesen kann...
wiesel77
Inventar
#10 erstellt: 26. Jul 2011, 12:35
jein, normalerweise kann man die 5.1 Verstärker auch auf stereo umschalten.
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 26. Jul 2011, 12:44
kannst du mir denn einen guten verstärker in der preisklasse 200-250 Euro sagen?
kann auch gebraucht sein
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 26. Jul 2011, 12:46
@klausjuergen

ich würde ehr Kompaktboxen nehmen, da der Platz für Standvoxen nicht wirklich da ist...
klausjuergen
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jul 2011, 13:03
Für 250€ gibt es jede Menge erstklassige Verstärker. Mir gefallen diese sehr gut:
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=2088837454&
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=3792343524&
http://audiomarkt.de...&hash=item43a83754e7
Vor allem der NAD 350, wenn der wirklich noch so gut ist, wie der Verkäufer schreibt, dann wäre das meine erste Wahl. Spitzenpreis.
klausjuergen
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jul 2011, 13:15
Hier ein paar gute Möglichkeiten:
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=4337924461&
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=5977787769&
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=2609186926&
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=3547518930&
Allerdings ist es unmöglich zu sagen, wie die Lautsprecher bei dir im Zimmer spielen (Aufstellung, Raumakustik) und ob dir der Klang gefallen wird.
Das sind aber alles schöne DInger (finde ich).
Wenn du ein Paar Lautsprecher gefunden hast, was du gerne hättest, was aber zu teuer ist, dann nimm einen billigeren (50-100€) Verstärker. Der tuts genauso (wenn man ihn gut auswält).
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 26. Jul 2011, 14:37
ich habe teppichbiden im zimmer, ich glaube das klingt anders als bei laminat oder prkett, muss man da was beachten?
wiesel77
Inventar
#16 erstellt: 26. Jul 2011, 14:41
erstmal nicht, das wird im "high end" bereich dann langsam interessant.

Grundsätzlich sind schallabsorbierende Flächen, also teppich, bett, sofa,... gut um dröhnen und anderen akustischen Raummoden entgegen zu wirken
Romian1234
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 26. Jul 2011, 14:49
http://www.amazon.de...id=1311686557&sr=1-3

haben nubert boen einen guten klang? ich finde diese auch optisch sehr ansprechend und vom preis auch machbar...
zusammen mit einem 200 Euro verstärker wäre ich noch voll im budget!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System bis 600 Euro
Energy1957 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  14 Beiträge
Suche 2.0/2.1 System + AVR bis 600?
mike1688 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  3 Beiträge
2.0/2.1 System bis CA. 600? gesucht
:DaBoss:D am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  8 Beiträge
2.0/2.1 für PC bis 600?
SpitfireMKII am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  8 Beiträge
2.0 oder 2.1 Soundsystem bis 600 Euro
ramynh am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  7 Beiträge
Neues 2.1 (?) Soundsystem gesucht (bis ca. 600?)
rxxxk am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  5 Beiträge
Nubert 2.1 System ???
Buddha87 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  4 Beiträge
2.1 System bis 70 ?
Cornholio.HF am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  6 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
2.1 System bis 400?
crush1991 am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Cambridge Audio
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedFrau_Technik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.120