Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche neuen mp3 Player für meinen Lake People G93 Verstärker und KH DT880 Pro. Bitte um Tip.

+A -A
Autor
Beitrag
patrick12
Stammgast
#1 erstellt: 18. Feb 2015, 14:53
Hallo

als ersten mp3 player habe ich das iphone 4 an einem Lake People G93 Verstärker genutzt, als KH nutze ich die DT 880 Pro. (alles auf Hifi Forum Empfehlung gekauft)

Nun möchte ich ein neues Gerät kaufen dass einen sehr guten Audio Klang hat, es muss nicht mehr die Telefonfunktion haben, kein Neugerät sein, jeder schnick-schnack unwichtig ist.
Gibt es bis 100€ ein mp3 Player der nicht ein mobiler sein muss (die Größe egal) der die Smartphones übertrifft in Klangqualität?
Ansonsten wenn die Klangqualität besser ist bei manchen Smartphones dann bis max. 500€, am liebsten ein xperia sony, iphone bis max. 5s, amazon fire phone oder irgendein anderer android phone.

Bitte um Tip.
MartyR2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Feb 2015, 14:55
Fiio X1
patrick12
Stammgast
#3 erstellt: 19. Feb 2015, 11:04
Danke für diesen Vorschlag.
Die Klangqualität ist merkbar besser als bei einem sony xperia X oder iphone X? also der Fiio x1 ist nicht nur wegen seinen Verstärker so besonders? (Den Kopfhörerverstärker habe ich ja und mobil Hören tue ich nicht)

Gibt es da nicht etwas besseres in der Größe eines Receivers, Videorecorders. Dvd-players?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Feb 2015, 11:15
als stationäres gerät könnte ein cd-player mit usb oder ein BR-player dienen, die müssten analoge ausgänge haben.
worüber ich mir eher gedanken machen würde, wäre die bedienung, ich wüsste nicht mit welchen gerät bis 100,- euro das gut gehen sollte?

ein gebrauchter ipod touch wäre auch für zu hause gut.

hast du ein mobiles gerät um es mit einer app zu steuern?
dann würde ich mir so was anschauen
http://www.hifi-regl...00004817-prem-si.php
patrick12
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2015, 14:18

Soulbasta (Beitrag #4) schrieb:
als stationäres gerät könnte ein cd-player mit usb oder ein BR-player dienen, die müssten analoge ausgänge haben.
worüber ich mir eher gedanken machen würde, wäre die bedienung, ich wüsste nicht mit welchen gerät bis 100,- euro das gut gehen sollte?

ein gebrauchter ipod touch wäre auch für zu hause gut.

hast du ein mobiles gerät um es mit einer app zu steuern?
dann würde ich mir so was anschauen
http://www.hifi-regl...00004817-prem-si.php

Also lese ich dass die Technik die für guten Klang Platz auf einem Fiio x1 findet ausreichend ist,
dachte dass große Maße an Technik nötig sind. Habe mir bei Amazon die Fiio x1 bestellt und bekomme diesen Morgen.
Welcher ipod touch hat den besten Klang? und mit welchen iphone konkurriert es?


[Beitrag von patrick12 am 19. Feb 2015, 14:20 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Feb 2015, 14:48

patrick12 (Beitrag #5) schrieb:

Welcher ipod touch hat den besten Klang? und mit welchen iphone konkurriert es?


ich glaube die unterschiede, wenn sie vorhanden sind, fallen nicht ins gewicht.
der ipod touch 3g ist quasi gleich wie iphone 4.
warum sollten sie konkurrieren?, die geräte sind oft gleich, es gibt zwar kleine unterschiede (zwischen 4 und 5) in der impedanz aber durch einen extra KH-verstärker spielt so gut wie keine rolle.
patrick12
Stammgast
#7 erstellt: 20. Feb 2015, 23:08
verstehe.
Beim iphone 4 hat man mir damals hier empfohlen den Lake KH Verstärker nicht an den KH Ausgang anzuschließen sondern an den Dockanschluss was merklich besseren Klang hatte.

Wie ist das bei dem Fiio x1 ?
Seit heute habe ich den in der Hand, irgendwann meine ich gelesen zu haben dass man bei einem Sony
xperia Smartphone über micro USB einen besseren Sound bekommt.
patrick12
Stammgast
#8 erstellt: 05. Mrz 2015, 13:49
Ich bin enttäuscht von dem Fiio X1, im Line Out Modus funktioniert der EQ nicht beim iphone ja. So lässt sich das zischen was der hat nicht abstellen.

Habt ihr bitte noch ein Tip, wichtig ist dass der EQ im Line Out funktioniert.
Wie ist der Klangqualitätsunterschied zwischen iphone 5 und Fiio x1, merkbar?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lake People G 103 - AKG K 701 - und welcher CDP?
pet-design am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  13 Beiträge
Suche Lautsprecher + Verstärker für MP3-Player
BoXenPoWer am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  13 Beiträge
Suche Lautsprecher für MP3 Player
phatair am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
Suche KH-Verstärker für Beyerdynamic DT 990 Pro
lol_12 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  14 Beiträge
Suche einen guten CD Player um 300? (für KH)
Atropos am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  25 Beiträge
CD Player für KH gebraucht max 100?
area--51 am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  2 Beiträge
Suche richtigen CD-Player und KH-Verstärker
Valentin007 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  15 Beiträge
Suche MP3 Player für HiFi-Anlage
tb76 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  30 Beiträge
suche neuen Stereo Verstärker bitte um Hilfe
blendstylez am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  6 Beiträge
MP3-Player für Beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohm
ops75 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Fiio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042