Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1 System für Musik ca 200-300€

+A -A
Autor
Beitrag
taxi_1
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:00
Hallo,
Ich suche ein günstiges, aber dennoch um diesen Preis gutes Lautsprecher System für ein Studentenzimmer.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
200-300€

-Wie groß ist der Raum?
Ca 20-25 m2

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Eher ein Sub/Sat bin aber auch für Kompakte offen habe nur noch keine Erfahrung mit kompakten

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Natürlich möglichst klein, ist mir aber nicht so wichtig

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein, wie gesagt bin offen für 2.1 oder 2.0

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Lieber wäre mir ein aktives System

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Hauptsächlich Musik (Pop/Elektronisch)

-Wie laut soll es werden?
Schon auch manchmal ordentliche Lautstärke sollte aber auch leise ein halbwegs guter Köang sein

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Bose Companion sehr gut nur die Boxen sollen den Raum beschallen und nicht vorm Pc stehen

-Aufstellung
Würde die Boxen am liebsten an die Decke hängen (Sub nicht), hab aber mit anderen Vorschlägen kein Problem

Mir ist klar das 200-300€ nicht viel sind und klanglich nicht zu viel Anspruch gestellt werden kann nur ich suche trotzdem einen guten Preis/Leistungskompromiss

Würde mich über Hilfe freuen


[Beitrag von taxi_1 am 21. Mrz 2015, 12:01 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:16
an die decken hängen? keine gut idee, die aufstellung und der raum haben sehr viel einfluß auf das klanggeschehen.
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

wenn du aktive möchtest, bedeutet das, dass du nur eine quelle hast? vermutlich dein computer?
wenn ja, wäre aktiv eine gute wahl.
ob du einen sub brauchst, das weiß ich nicht.
mit diesen lautsprechern kann man sehr gut musik hören, sie sollen möglichst frei aufgestellt werden, am besten auf ständern.
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_305.htm

günstiger wäre das vielleicht hörenswert.
http://www.thomann.de/de/esi_aktiv_08.htm

es sind einzelstückpreise.


[Beitrag von Soulbasta am 21. Mrz 2015, 12:32 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:26
Hallo,

wenn ein PC die Quelle ist, wären auch die Alesis M1 Active 520 USB ein Ohr wert.

LG
taxi_1
Neuling
#4 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:45
Danke für die Rückmeldung!

Ja das System hat als Audioquelle hauptsächlich den PC jedoch soll es den Raum beschallen da es fürs Bett auch "dienen" soll.

Lg
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Mrz 2015, 12:51

taxi_1 (Beitrag #4) schrieb:

da es fürs Bett auch "dienen" soll.


also, das habe ich noch nie gehört du brauchst also was mit bass-reflex öffnung.
taxi_1
Neuling
#6 erstellt: 21. Mrz 2015, 13:08
Haha im Bett auch ist gemeint weil mein Zimmer nicht gerade so groß ist für eine Couch, dass ich oft im Bett liege fürs Musik hören

Noch eine Frage zu den Kompaktlautsprechern sind die ausreichend um das Frequenzspektrum abzudecken? Da ja nicht so große Lautsprecher verbaut sind.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Mrz 2015, 13:13
ja.
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 21. Mrz 2015, 13:46

taxi_1 (Beitrag #6) schrieb:
Noch eine Frage zu den Kompaktlautsprechern sind die ausreichend um das Frequenzspektrum abzudecken?

Die von Soulbasta verlinkten Aktivboxen haben für dein Budget ein erstaunliches Frequenzspektrum, mMn

Die Alesis können da mit 56Hz nicht ganz mithalten, ob das in dem kleinen Raum ein Nachteil ist, ich weiss es nicht.

LG
taxi_1
Neuling
#9 erstellt: 21. Mrz 2015, 17:25
Erstmals danke für die Hilfen, aber eine Frage habe ich trotzdem noch und zwar: was haltet ihr von den Bose Soundcubes also im 2.1 System und gibts dazu billigere vielleicht bessere Alternative? Da sie von der Größe von Vorteil wären.

Lg
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 21. Mrz 2015, 20:07
Hallo,
Edifier S530

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Mrz 2015, 20:19

taxi_1 (Beitrag #6) schrieb:

Noch eine Frage zu den Kompaktlautsprechern sind die ausreichend um das Frequenzspektrum abzudecken? Da ja nicht so große Lautsprecher verbaut sind.


und dann fragst du nach »spielzeug« lautsprecher?
Tywin
Inventar
#12 erstellt: 21. Mrz 2015, 20:36

und dann fragst du nach »spielzeug« lautsprecher?


Das lässt schnell nach, wenn man mal nie Nase aus dem Rechner gezogen hat und ein paar gut aufgestellte "Kompaktlautsprecher" gehört hat.
petra6500
Neuling
#13 erstellt: 21. Mrz 2015, 20:52
Hallo Taxi 1
Die meisten Studenten schießen sich einen Yamaha- Verstärker um 50€, hatte ich auch. HECO-Standboxen gibt es ab 50€ auch bei E-bay. Mit ein wenig Geschick und Know-How kann man Top Geräte kaufen, die defekt sind. Die Probleme sind immer die gleichen, Riemen, klemmende Einschübe, Rauschen / Kratzen. Was brauchst du noch?
Ich würde keine Koreaner kaufen. Bose ohne Subwoofer hören sich grausam an. Bose stellt hohe Anforderungen an die Räumlichkeiten. Einmal Bose, immer Bose, es kostet. Mit Chich geht da auch nicht viel. Die besten Anlagen wurden Ende der 80'er und der 90' hergestellt.
MfG Petra
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SUCHE: 2.0/2.1 System + Verstärker 200-300 EUR
Conpain am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Musik System. 200-300 Euro
HDV_xD am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  11 Beiträge
2.1 System für ca. 15qm gesucht
sk547 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  4 Beiträge
Suche 2.1 Anlage Für ca. 300-400?
Freak-Huppertz am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  6 Beiträge
Suche 2.1 Pc-System!
Styli360 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  6 Beiträge
Suche gutes & günstiges 2.1 System für Musik
martin_beo am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  16 Beiträge
2.1 System
Oggy512 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  4 Beiträge
2.1 System bis 300 Euro
Slack am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  7 Beiträge
Suche 2.1 System bis zu ~200?
32ndofdecember am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alesis
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.079