Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System bis 300€ - Musik

+A -A
Autor
Beitrag
misterdo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Sep 2013, 13:38
Hallo zusammen,

ich wollte mir demnächst eine preiswerte (um die 250€) 2.1 Anlage holen.
Brauche sie ausschließlich für Musik (nur elektronisches, also wird auch ein ordentlicher Bass benötigt).

Bin im Netz auf die Bose Companion 3 gestoßen, die haben ganz gute Nutzerbewertungen. Doch man liest auch viel, vonwegen Bose wäre überteuert und es gäbe für den Preis einiges mehr rauszuholen.

Da ich nicht wirklich Ahnung von der Materie habe, wollte ich euch mal fragen, was derzeit die beste 2.1 Anlage ist bis maximal 300€ für basslastige elektronische Musik.

Mfg
misterdo
Gelegenheitshörer
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2013, 15:28

misterdo (Beitrag #1) schrieb:
Da ich nicht wirklich Ahnung von der Materie habe, wollte ich euch mal fragen, was derzeit die beste 2.1 Anlage ist bis maximal 300€ für basslastige elektronische Musik.


Du schreibst leider nichts über Deine Quellgeräte, bzw. welche Eingänge Du brauchst.

Das hier könnte aber was für Dich sein:

http://www.thomann.de/de/samson_resolv_a5_21_bundle.htm

Meiner Einschätzung nach wird es auf jeden Fall besser klingen als das Bose Companion.
Cole_Phelps
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2013, 15:52
Dir könnten die Denon SC-M39 mit einem ordentlichen Verstärker gefallen, die besitze ich nämlich selbst und haben für deine Ansprüche einen guten Tiefmitteltöner.
misterdo
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Sep 2013, 15:58
Danke erstmal.


Du schreibst leider nichts über Deine Quellgeräte, bzw. welche Eingänge Du brauchst.

Musik kommt vom PC, also Chinch bzw. Aux, das reicht mir.

Habe im Netz viel gutes von den Edifier S530D gehört. Kosten gradmal 220€.
Was haltet ihr von denen?
Gelegenheitshörer
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2013, 16:01

misterdo (Beitrag #4) schrieb:
Musik kommt vom PC, also Chinch bzw. Aux, das reicht mir.


Dann kommt das Samson-Bundle in Frage, das ich verlinkt habe.


Habe im Netz viel gutes von den Edifier S530D gehört. Kosten gradmal 220€.
Was haltet ihr von denen?


Habe ich noch nicht gehört. Könnte ich also spekulieren. Ich glaube aber nicht, dass die besser klingen als die Samson.
misterdo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Sep 2013, 16:06
Die Samson kostet aber auch 80€ mehr und ist etwas groß.


[Beitrag von misterdo am 14. Sep 2013, 16:07 bearbeitet]
Gelegenheitshörer
Stammgast
#7 erstellt: 14. Sep 2013, 16:27

misterdo (Beitrag #6) schrieb:
Die Samson kostet aber auch 80€ mehr und ist etwas groß.


Was genau ist Dir daran zu groß? Der Sub oder die Satelliten?

Die Satelliten sollten meines Erachtens nicht kleiner sein, weil sie bei -3 dB mindestens bis 80 Hz runter kommen sollten, um ein homogenes Klangbild zu gewährleisten. Von kleinen 2.1-Lösungen halte ich daher nichts.

Wenn man wirklich einen Sub braucht, sollte der auch nicht wesentlich kleiner sein, weil präziser Tiefbass eben ein gewisses Volumen braucht.

Vielleicht reicht für Deine Bedürfnisse aber in Wirklichkeit auch eine 2.0-Lösung wie die hier:

http://www.thomann.de/de/alesis_m1_active_520_usb.htm
Cole_Phelps
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Sep 2013, 16:31
Jup, die Alesis sollen auch gut sein, die hatte ich damals auch zur Auswahl.

Wenn du zufälligerweise in Bremen wohnst, kannst du dir meine LS anhören.
misterdo
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Sep 2013, 09:29
Ich meine die Satelliten. Der Sub kan ruhig noch größer sein
Würde aber doch gerne eine 2.1 haben.

Also eurer Meinung nach lohnen sich die 80€ mehr, um die Samson zu holen?
Murdocderdon
Stammgast
#10 erstellt: 15. Sep 2013, 09:45
http://www.amazon.de...1&keywords=onkyo+2.1

Das hatte ich mal und war recht zufrieden damit bis ich mich in Richtung Standlautsprecher entwickelt habe.
misterdo
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 16. Sep 2013, 16:02
Also stehen jz zur Auswahl:


  1. Edifier S530D (220€)
    Edi
  2. Onkyo HTX-22HDX (280€)
    Ok
  3. Samson Resolv A5 (300€)
    Samson


Wie soll ich mich da entscheiden :-D
Vorallem sind 80€ Unterschied auch nicht so wenig. Soll ich wirklich 60€ bzw. 80€ mehr investieren?
Ich hab euch mal bei jedem System die Daten dazu gegeben. Ihr könnt damit wahrscheinlich mehr anfangen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System bis 300 Euro
Slack am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  7 Beiträge
2.1 PC-System, Empfehlung bis 300?
TVJunky2013 am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  5 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 bis 300?
bioracer am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
2.1 System bis 70 ?
Cornholio.HF am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  6 Beiträge
Brauche einen Berater, 2.1 system bis 300?
kotstängel am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  47 Beiträge
2.1 System
Oggy512 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  4 Beiträge
System bis 300?
Locke1607 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
System bis 300?
Locke1607 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
2.1 für Musik bis 250?
NorbertusMajor am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Edifier
  • Bose
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.223