Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System

+A -A
Autor
Beitrag
Oggy512
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2012, 05:52
Hallo zusammen,

ich bin für meine Freundin auf der Suche nach einem 2.1 System, vorwiegend um Musik zu hören. Eventuell kann auch mal der TV Ton darüber laufen, aber primär geht's um Musik.

Ich dachte dabei an einen Verstärker, 2 Lautsprecher und einen Subwürfel. Nun stellt sich die Frage, welche Komponenten holen. Preislich sollte das ganze System im Bereich 300 - 400 € +/- liegen.

Da ich jahrelang einen Yamaha HiFi Verstärker besaß und nun auch einen Yamaha AVR besitze und damit sehr zufrieden bin, fiel mein enter Blick auf den R-S300, der im Grunde für sie ausreicht. Eventuell noch der 500er, allerdings dürfte da nur die Leistung den Unterschied machen, oder?!

Nur welche Lautsprecher soll ich nehmen? Könnte ihr mir was passendes in der Preis und Verstärkerklasse empfehlen?

Vielen Dank! :-)
papaap
Stammgast
#2 erstellt: 23. Okt 2012, 05:56
Ich würde sagen für deine Freundin (die meisten Damen sind ja eh nicht sooooo Anspruchsvoll was Musik und Akkustik angeht ) kaufst du ein Gebrauchten Stereo AmpGebrauchten Stereo Amp

mit 2 Heco Metas 300/301 XT, Je nachdem wo die Boxen aufgestellt werden und wieviel platz du im raum hast oder wie groß der raum ist auch Standboxen


Subwoofer kenn ich mich nicht aus
Oggy512
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2012, 06:18
Hey, schonmal danke für die Anregung, aber 290 W sind zu viel. Und wie du schon richtig erkannt hast, ist ihr Anspruch recht gering (die letzten Jahre "hörte" sie Musik mit den Lautsprechern auf einem TFT Schirm... von daher also).
Die 50 Watt sind vllt. auch etwas wenig, aber mehr als 100 W braucht sie echt nicht.

Hab jetzt nochmal geschaut, der R-S300 in Verbindung mit den Heco Victa 201 und dem Yamaha YST-SW012 als Sub wäre doch eventuell eine passende Zusammenstellung?
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2012, 06:45
Hallo Oggy512,

mit dem R-S300 machst du imho nichts falsch, bei den LS würde ich die

Wharfedale Diamond 10.1

Magnat Quantum 603

DALI Zensor 1

Denon SC-M39

empfehlen.

Den Sub würde ich einfach vergessen, bei deinem Budget bekommst du irgendeine Wummerkiste die für Musik imho nicht taugt.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für 2.1 System
pogo769 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  3 Beiträge
Verstärker für 2.1 System gesucht!
Ede20 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 2.1-System
w0wka91 am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  35 Beiträge
Verstärker für 2.1 System gesucht
schbeggi am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  2 Beiträge
Stereo (2.1) System für Musik und TV bis 1000? gesucht.
k_Os am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  17 Beiträge
Suche gutes & günstiges 2.1 System für Musik
martin_beo am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  16 Beiträge
2.1 System mit Erweiterungsmöglichkeiten
fn² am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  16 Beiträge
Suche 2.1 System
Langhii am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  6 Beiträge
Lautsprecher für 2.1 System
Knappes am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha 473 2.1 System gesucht
bartson am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Heco
  • Yamaha
  • Denon
  • Wharfedale
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.297