Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Badezimmer

+A -A
Autor
Beitrag
fn0rd
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2015, 10:04
Hallo,
ich saniere gerade mein Badezimmer und dachte, dass es eine gute Idee ist, direkt Deckenlautsprecher mit zu verbauen.
Ich hätte gerne 1-2 Lautsprecher im Badezimmer und im Nebenraum ein Klinkekabel (oder via Bluetooth), um Musik abzuspielen.

Wenn ich zwei von diesen Lautsprechern (klick) einbaue, benötige ich noch einen Verstärker, oder?
Welchen könnt ihr da empfehlen? Worauf muss ich achten?

Danke!
KaptainNuss
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mrz 2015, 10:24
Hallo,

die Lautsprecher kannst du nehmen.

Ich würde dir vorschlagen ein Unterputzradio von Gira mit einer Gira Dockingstation (z.B. Bluetooth) im Badezimmer zu installieren.

Hier die Infos zu den Komponenten:

https://www.gira.de/.../dockingstation.html

Falls dir das Radio (Bedieneinheit) in schwarz nicht gefällt bekommt man diese auch in weiß.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
fn0rd
Neuling
#3 erstellt: 23. Mrz 2015, 10:50
Danke für deine Antwort.

Würden auch zwei Lautsprecher und das hier (
klick) reichen?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Mrz 2015, 12:56
stolzer preis für 1 W
wenn du das verbauen kannst, würde ich das nehmen.
http://www.redcoon.d...nstiges-Zubeh%C3%B6r

besser das geld in die lautsprecher stecken, aus akustischer sicht in einem raum wie ein badezimmer wäre ein lautsprecher sinnvoller, dafür ein guter.
z. b. ein doppel-stereo lautsprecher.
http://www.voltus.de...eo-lautsprecher.html
fn0rd
Neuling
#5 erstellt: 23. Mrz 2015, 13:54
Oh genau sowas habe ich gesucht.
Also theoretisch müsste es doch dann möglich sein:
Marmitek BoomBoom 430 (Bluetooth receiver)
2 mal Power Dynamics CSP6 Deckenlautsprecher Surround-Einbaulautsprecher

Reicht das? Muss ich bei dem LS-Kabel etwas beachten? Da würde ich 2x1,5mm² nehmen.
KaptainNuss
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mrz 2015, 13:56
Bei den LS-Kabeln muss man nichts mehr beachten.

Bei der Leistung der Lautsprecher sollten 2x1,5mm² reichen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher im Badezimmer
BlauerBolide am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher für das Badezimmer
soleikagod am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  6 Beiträge
Stereo Lautsprecher im Badezimmer
Manhae am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
Aktivlautsprecher Badezimmer
BeMiz am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  10 Beiträge
[S] gute Deckenlautsprecher für Badezimmer
cheater16 am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  17 Beiträge
Badezimmer Lautsprecher
aklin am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  5 Beiträge
Badezimmer / WC - Lautsprecher
Bimbo-TV am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  11 Beiträge
Beschallung im Badezimmer
fe-lixx am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  5 Beiträge
suche Badezimmer-Lautsprecher
type_r am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Internet Radio fürs Badezimmer
suarez_7 am 11.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979