Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac ELT 7 vererbt bekommen, suche passenden Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
AndiMS
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2015, 07:58
Moin Leute,

habe von meinem Dad zwei Elac ELT 7 Passivboxen bekommen, die sollen ziemlich gut sein und ich würde sie gerne nun in meiner neuen Wohnung zum Einsatz bringen.
Was mir allerdings noch fehlt ist ein passender Verstärker, der auch preislich erschwinglich ist (typische Studenten Problematik)

zu den Daten

Nominal/Peak Power Handling 70/90 Watts
Nominal Impedence 4 Ohms
Suitable for Amplifiers 4-8 Ohms


Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 17. Mai 2015, 08:47
Hallo,

welche Geräte sollen denn an den Verstärker angeschlossen werden ?

Darf es auch ein gebrauchtes Gerät sein, oder nur Neuware ?

Muss eine Fernbedienung vorhanden sein ?

Wie hoch ist dein Budget unter "preislich erschwinglich" versteht jeder etwas anderes

LG
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2015, 08:50
Hallo AndiMS,

grundsätzlich macht es Sinn sich gleich einen ordentlichen Verstärker zu kaufen und dafür sind auch z.B. 1000 Euro kein rausgeschmissenes Geld.

Daher macht es Sinn, dass Du dein maximales Budget und deine Ausschlusskriterien nennst.

Weiterhin ist es vielleicht eine gute Idee, ein gebrauchtes Gerät zu kaufen, wenn Du dies nicht ausschließt. Wenn Du eine Postleitzahl in deiner Nähe nennst, kann man auch mal in den örtlichen Kleinanzeigen Ausschau halten.

Wenn das alles klar ist, dann könnte man nach einem möglichst brauchbaren Gerät suchen, welches deine Wünsche erfüllt.

VG Tywin
AndiMS
Neuling
#4 erstellt: 17. Mai 2015, 09:14
danke schonmal für die schnellen Antworten!

Sind die Lautsprecher denn auch derart gut, dass es sich lohnt da viel zu investieren?
Gebraucht kommt durchaus in Frage für mich, damit habe ich kein Problem.
Mein Budget würde sich bis 200-250 Euro belaufen maximal, klar wäre gute Qualität für weniger auch gern gesehen
Meine Postleitzahl ist 48159

An den Verstärker dran kommt mein PC als Input und Output die beiden Lautsprecher

Danke für die schnellen Antworten!

LG
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2015, 09:26
Hallo,


Sind die Lautsprecher denn auch derart gut, dass es sich lohnt da viel zu investieren?


ich kenne diese Lautsprecher nicht. Aber es werden ja nicht deine letzten Lautsprecher sein.

Akai AM 52 (40€)

http://kleinanzeigen...-172-1905?ref=search

Icy Box IB-MP401AIR Musik Streaming mit Airplay/UPnP/DLNA

http://www.amazon.de...irplay/dp/B00O7I2X06

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Ein Paar Ständer für eine brauchbare Aufstellung deiner Lautsprecher wäre ein guter Anfang:

1 Paar Boxenständer V1 Black-Line aus Glas / Alu mit Spikes, 1 Säule, mit Kabelkanal

http://www.amazon.de...ds=boxenst%C3%A4nder

Bostik Blu Tack

http://www.amazon.de...-2&keywords=blu+tack

Lautsprecher-Bühnenkabel CORDIAL Highflex CLS215, 10 m

http://www.pollin.de...lex_CLS215_10_m.html

Cordial CFY 3 WCC Y-Adapterkabel (Klinke 3,5mm stereo gold/2x Cinch gold, Länge 3m)

http://www.amazon.de...ial+soundkartenkabel

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 17. Mai 2015, 09:40 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2015, 10:03

AndiMS (Beitrag #4) schrieb:
Sind die Lautsprecher denn auch derart gut, dass es sich lohnt da viel zu investieren?

Naja bei ebay kleinanzeigen gibts die für 70€ und die Stand-LS für 150€, Verhandlungsbasis wohlgemerkt. Sicherlich haben die Boxen für dich aber auch einen emotionalen Wert.

An deiner Stelle würde ich einen kleinen Marken-Verstärker kaufen und erstmal testen, ob dir die Boxen überhaupt vom Klang gefallen.
Technisch gesehen sind die Boxen absolut unanspruchsvoll was den Verstärker angeht, 90db/W WIrkungsgrad und 3,8Ohm Minimalimpedanz.
http://kleinanzeigen...-172-1849?ref=search
Den würdest du auch sicher wieder für ~100€ los werden.


[Beitrag von basti__1990 am 17. Mai 2015, 10:11 bearbeitet]
AndiMS
Neuling
#7 erstellt: 17. Mai 2015, 12:52
Sobald ich nächstes Jahr voll verdiene habe ich auch vor mir eine hochwertige Hifi Anlage zusammen zu basteln.

Für den Übergang und vorallem auch mal zum austesten der Lautsprecher klingt der Akai AM52 Verstärker sehr vernünftig. Auch die anderen Links sind echt super, habe mich grad schonmal ein wenig eingelesen, dankeschön!

Ich werde den Verkäufer mal anschreiben, danke für die Hilfe an alle!

LG
Boomy
Stammgast
#8 erstellt: 17. Mai 2015, 13:14
Hier was mit Fernbedienung:
Sony
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 18. Mai 2015, 07:40

AndiMS (Beitrag #4) schrieb:
klar wäre gute Qualität für weniger auch gern gesehen

Nicht weit von dir Sony STR-DE 135

Ich besitze selbst ein solches Gerät und bin sehr zufrieden damit.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha A-S201 für ELAC ELT 10?
N3kr0E am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  15 Beiträge
suche passenden Verstärker für Elac fs 207a
Edgar187 am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  6 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Elac FS 58.2
dod444 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  8 Beiträge
Suche passenden Verstärker
Steph10 am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  8 Beiträge
Suche Verstärker für ELAC 208.2
ucfreak am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Suche passenden Verstärker für 2 LS bis ca. 100?
blubbel12345 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  9 Beiträge
Verstärker für Elac 170S
proekler am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für ELAC-Lautsprecher
srogul am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  22 Beiträge
Wertfrage Elac ELT 10 Stabdlautsprecher
Frontalschaden am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker für Elac 203?
j.voelker am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cordial

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedSimonsmandy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.015