Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3-CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
S42486
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2004, 21:30
Hallo zusammen,

ich liebäugele schon seit einiger Zeit mit der Anschaffung eines günstigen MP3-CD-Players. In diesem Ressort ist die Auswahl jedoch bedauerlicherweise reichlich beschränkt. Wenn ich nicht vollkommen falsch liege gibt es hier eigentlich nur den DENON DCM-280 und den Marantz CD-7300. Hat jemand von euch Erfahrung mit den Playern, insbesondere mit dem Denon, da ich schon des öfteren gehört habe, dass es mit dem Schließmechanismus manchmal Probleme geben kann (ist ein 5fach Wechsler). Kann mir ausserdem jemand sagen, wo man den Marantz (in schwarz!) günstig bekommen kann?

Ich habe wegen dieses Themas schon einige male geschrieben, jedoch meist ohne Antwort, wäre also um Anworten sehr dankbar!

Ciao,
Stefan
S42486
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Nov 2004, 23:54
So langsam habe ich den Verdacht, wenn man das Thema CD-Player mit MP3 in Verbindung bringt wird man hier ignoriert.. Kann es wirklich sein, dass niemand etwas zu dem Thema zu sagen hat? Bitte meldet euch


Ciao, Stefan
Wraeththu
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 00:08
Doch, es gibt da schon so einiges.
z.b. den Cyberhome DVD 505.

Ist zwar ein DVD-Player, spielt aber auch CD und MP3 in guter Qualität ab.

Kostet gut 100 euro und hat dafür eine sehr gute Verarbeitung sowie ein ordentliches und leises Laufwerk...besser als die aus der Sony QS-Serie!

Bietet ausseerdem 96Khz-ausgabe.

habe das Gerät nun seit fast 2 Jahren und kann es nur weiterempfehlen...ist wirklich nicht schlechter als ein reiner CD- oder MP3-Player...und eben auch noch ein hervorragender DVD-Player
cr
Moderator
#4 erstellt: 25. Nov 2004, 00:12
Zu dem Thema gibts eh schon ein paar Threads. Vom Marantz gibts noch die Profi-Version, die aber wohl zu teuer sein dürfte.
Nur was soll man viel schreiben, wenns nur eine Handvoll Geräte gibt (außer Portables und DVD-Player).

Ein paar der neueren Philips-Brenner lesen auch MP3s
S42486
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2004, 00:15
Also vielen Dank ert mal für die erste Antowort. Ich hoffe, es bleibt nicht die letzte. DVD benötige ich eigentlich nicht, und ich habe hier schon des öfteren hier gelesen, dass DVD-Player hinsichtlich der Klangqualität mit reinen CD-Playern nicht mithalten können. Wenn du jetzt allerdings sagst, dass der Player halbwegs brauchbar wäre. Gibt es weitere Meinungen?
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2004, 00:21
Also ich kann wirklich keinen Unterschied zu normalen CD-Playern beim Klang feststellen.
Mein Sony XB 77o QS klingt besser...aber nur bei SACD.
Bei CD tun sie sich beide nicht viel... nur ist eben das Laufwerk des Cyberhome leiser!
Ideal ist es, wenn man noch einen hochwertigen externen D/A-Wandler dazu hat (oder einen entsprechenden Amp mit eingebautem, gutem Wandler)
So ist es bei mir angeschlossen, ich benutze die internen Wandler des Cyberhome gar nicht (obwohl diese auch nicht schlecht sind)
Läuft bei mir also als reines Laufwerk...und den DVD-Teil muss man ja nicht zwingend benutzen.
cr
Moderator
#7 erstellt: 25. Nov 2004, 00:24
Es gibt einige empfehlenswerte DVD-Player von Teac, JVC, Denon, ....
Tests findet man immer wieder in den HiFi-Zeitungen.
S42486
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2004, 00:32
Super, danke.
Dann werde ich mal zu dem Thema DVD-Player die Suchfunktion strapazieren. Fühlt euch aber nicht abgehalten, weiterhin Tips und Ratschläge zu schreiben.

Ciao, Stefan
S42486
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Nov 2004, 00:40
Puh, ich strapaziere trotzdem noch weiter eure Nerven. Ich habe mir gerade die DVD-Player von Denon angeschaut. Die müssten doch klanglich alle gleich sein, oder? Haben doch alle den gleichen wandler...die Untersceide sind als in erster Linie das (mich nicht interessierende Bild) betreffend. Oder liege ich da falsch?
themrock
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2004, 17:11
Hallo,
ich habe den Marantz und bin sehr zufrieden damit.
Ich habe ihn und nicht den Denon gekauft,weil:
a)sehr guter Test gegen teilweise viel teurere Player in einer HIFI-Zeitung
b)edles wertiges Aussehen.
c)gute mp3 Navigation,also auch Album zu Album Anwahl
d)das Jograd sehr gut.
e)gute Textanzeige
f)spielt problemlos Mp3 ab auch mit variabler Komprimierung aufgenommene.


den Denon hab ich aus folgendem Grund nicht genommen,laut Denon-Hotline kann er keine Album zu Album Auswahl vornehmen, dh. wenn Du zb. 6 Alben mit jeweils 10 Musikstücken hast und willst Album 6 hören,musst Du dich beim Denon jeweils durch alle Lieder der vorherigen Alben durchklackern, in dem Fall dann 50 Lieder.
Ein KO-Kriterium.


Also der Marantz ist wirklich sehr zu empfehlen.
Bin im Prinzip ein Denon Freund,hier ist aber der Marantz die klar bessere Wahl.


[Beitrag von themrock am 25. Nov 2004, 17:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player mit MP3
monkey.here am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  3 Beiträge
Marantz CD 7300
S42486 am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  16 Beiträge
Denon DCM-500AE - 5x-CD-Wechsler mit MP3 - so unbekannt?
_robbie_ am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  5 Beiträge
CD-Wechsler - Denon DCM-500 oder Yamaha CDC-697
Parodontose am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  6 Beiträge
DENON CD-Player
Sweet_Nik am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  15 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
Welchen CD- Wechsler?Denon DCM-280 oder DCM-500?? 24Bit-D/A-Wandler??
D-One am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
CD - Wechsler
kleri am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
cd player mit mp3 wiedergabe
tune am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  3 Beiträge
Kompaktanlage mit CD-Wechsler
austv am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.057