Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Netzwerkplayer Kaufberatung Pioneer, yamaha etc

+A -A
Autor
Beitrag
keineahnung_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jul 2015, 21:00
Guten Abend,

ich brauche mal wieder euren Rat,
Ich habe ein Paar Canton CT100 und bespiele sie über einen Yamaha A-S501. Jetzt habe ich als einzige Musikquelle einen Mac (Schallplattenspieler kommt noch).
Mich nervt jetzt doch das anschließen und würde gerne mit dem Lappi Musik von wo auch immer im meinen Zimmer auf die Anlage schleifen ( Drahtlos ), wie zB. Airplay. Ich würde auch ganz gerne Internetradio hören und suche deswegen einen guten Netzwerkplayer.

Ich bin nun auf den Pioneer n 30 s gestoßen der passt ganz gut zum Yamaha und ist von den Kosten eigentlich sehr vernünftig, bis auf den Zusatz W-Lan Adapter.

Mir ist aber auch ein Yamaha CD-N301 in den Sinn gekommen. Habe ich habe mir da aber halt gedacht das er ein bisschen zu Teuer ist und ich eigentlich gar keine CDs habe. Ich meine ich schließe nicht aus das ich mir welche zulegen werde, aber dann glaube ich macht eine Trennung mehr Sinn. Sollte etwas kaputt oder ich will etwas wechseln. gehen muss ich nur ein Gerät, also Player Austauschen und nicht das ganze Ding das alles kann ( Billiger ).

( Ich habe übrigens noch einen alten Phillips CD 930 müssten den nur mal reparieren )

Wie seht ihr das ? Was haltet ihr von dem Pioneer ? Habt ihr noch andere Empfehlungen ?
Würde mich über weitere Empfehlungen und generelle Anregungen freuen!

Danke schon mal im Voraus !!
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2015, 21:51
für AirPlay würde doch ein AppleTV oder ein AirPort Express reichen.
meine beiden uralten AE (noch im "Stecker-Gehäuse") leuchten beim Einstecken kurz rot aus der 3,5mm Klinkenbuchse, da versteckt sich also ein optisches Interface dahinter (keine Ahnung wie das bei aktuellen ist), das ATV hat einen "normalen" Toslink Anschuss (neben dem HDMI).
du hast allerdings eine Zwangskonvertierung zu 48kHz, das muss jeder selber entscheiden, ob er das hört oder nicht. "Aufgefallen" ist es mir jedenfalls bisher nicht...
keineahnung_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2015, 20:23
Danke für die Antwort !
Ja das wäre Natürlich die einfachste Lösung! Aber ich bevorzuge eine mehr Hochwertigere Lösung und das ist dem Radio direkt über den Receiver finde ich schon praktisch, mal davon abgesehen das er verdammt gut aussieht
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2015, 20:28
naja, dass so ein Consumer Gerät in irgendeiner Form "hochwertiger" ist, möchte ich stark bezweifeln, dem ist bestimmt nicht so.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Jul 2015, 07:03

Mickey_Mouse (Beitrag #4) schrieb:
naja, dass so ein Consumer Gerät in irgendeiner Form "hochwertiger" ist, möchte ich stark bezweifeln, dem ist bestimmt nicht so.




eine airport express kann man »unsichtbar« machen, sie bietet genau so eine qualität wie ein guter cd-player.
radio als app auf einem mobilen gerät ist dann auch kein problem.


[Beitrag von Soulbasta am 29. Jul 2015, 07:07 bearbeitet]
keineahnung_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jul 2015, 17:49
Ja ist wahrscheinlich die eleganteste Lösung.
Aber sagt mal generell, macht es sinn CD Player und Netzwerkplayer in einem Gerät zu haben ?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Jul 2015, 18:02
schaden kann es nicht, der cd-n 301 kann aber in netzwerk kein gapless.
keineahnung_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jul 2015, 18:50
Ah natürlich gut zu wissen, Danke!
Sag mal eine Frage hab ich dennoch, die Lösung mit Airport express ist ja ziemlich elegant, warum kauft man dann eigentlich überhaupt die teuren Netzwerkplayer? Oder spielt der Airport kein Flac?
Habt ein bisschen Nachsicht ich arbeite mich gerade erst in die ganze Netzwerk Geschichte ein und bin ein bisschen verwirrt.
Ich meine was ich brauche ist ja eigentlich nur Airplay, Internet-Radio was ich auch mal ohne Computer benutzen kann und ein Player der auch Flac abspielt.
Danke schon mal für eure Ratschläge!!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 29. Jul 2015, 20:09
ich bin mit airport express zufrieden, nicht alle kaufen teure netzwerkplayer.
wozu flac? denks du es ist besser?
flac auf dem mac ist umständlich und nicht sinnvoll. wenn dann alac.


[Beitrag von Soulbasta am 29. Jul 2015, 20:11 bearbeitet]
keineahnung_
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Jul 2015, 19:36
Ja Sorry mein Fehler, ich habe Flac mit dem Apple Lossless verwechselt!
Habe einen gebrauchten Apple Express von meiner Verwandtschaft bekommen und bin echt zufrieden, man kann echt net meckern !
Danke an alle!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzwerkplayer
Ria_2705 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
Stereo Receiver + Netzwerkplayer
Fortizz am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  22 Beiträge
Kaufberatung Pioneer/Yamaha/Focal/B&W
LasErisoN am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  5 Beiträge
Festplatten- / Netzwerkplayer
EnERgYzEr am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  4 Beiträge
Suche Netzwerkplayer
haumti am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Netzwerkplayer und CD-Player
mendlabua am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  26 Beiträge
Kaufberatung: Yamaha MCR-N670 / Pioneer X-HM72K / Denon Ceol N9?
Chrischdi7 am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung onkyo / yamaha oder + ? XY
Ulrike-66 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  13 Beiträge
denon 109 netzwerkplayer oder Pioneer N-30 ?
tizzy11 am 24.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  6 Beiträge
Netzwerkplayer mit CD
trapsi am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Philips
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedmicabi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.942
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.062