Stereoanlage mit Kassette und Platten

+A -A
Autor
Beitrag
Olibald
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2015, 21:15
Hallo,
ich hoffe ich habe das richtige Unterforum ausgesucht.

Die alte Stereoanlage meiner Oma geht langsam aber sicher kaputt.
Erst funktioniert das Radio nicht, dann das Kassettendeck und nun kommt auch kein Ton wenn sie Platten abspielen will.

Daher fragte sie mich ob ich ihr helfen könnte eine neue zu kaufen, nur kenne ich mich damit überhaupt nicht aus, weshalb ich auch dieses Thema erstellt habe.

Meine Oma sucht eine günstige Stereoanlage ca. 100-200€ mit der sie ihre Platten, Kassetten und CD's abspielen kann.
Radio muss natürlich auch dabei sein aber alles was mit Internet, mp3, Bluetooth, etc. zutun hat wird nicht benötigt.
Die Anlage sollte keine externen Boxen besitzen sondern nur 2 interne Lautsprecher damit es wenigstens Stereo abspielt.
Ihr gefallen die Boxen auf der Anbauwand nicht bzw. hört sie nicht mal in Zimmerlautstärke.

Was ich bei Amazon und Co. fand war eher minderwertige Qualität, wobei die meisten Anlagen alle in der Preisspanne lagen.

Kennt sich jemand in dem Gebiet aus und könnte mir ein paar Links zu vernünftigen Anlagen geben?

Ich weiß das das Budget nicht prall ist aber mehr ist auch nicht drin.

Danke schon mal für die Hilfe

MfG Olli
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2015, 22:11
Servus.

Was ich bei Amazon und Co. fand war eher minderwertige Qualität,


Ist bei dem Preis leider nicht anders machbar.

Außerdem kann man die Dinger fast nicht mehr verkaufen: Wer will denn heute noch Kassette oder Platte hören?
Ein paar Freaks, die dann aber hochwertiges Equipment haben.

Gruß
Georg

Edit: Rechtschreibung


[Beitrag von RocknRollCowboy am 15. Sep 2015, 22:12 bearbeitet]
RS-1700
Stammgast
#3 erstellt: 15. Sep 2015, 23:01
Hallo Olli,

welche Stereoanlage (Marke und Typ) hat sie denn? Wenn das bekannt ist kann man vielleicht nach ähnlichen Gebrauchtgeräten suchen. Eine neue Stereoanlage mit eingebauten Boxen, Kassettendeck und Plattenspieler gibt es heute so gut wie nicht mehr, und wenn doch, dann ist das nur billiger Plastikschrott, der nicht lange halten wird.

Gruß aus Kassel, Michael


[Beitrag von RS-1700 am 15. Sep 2015, 23:01 bearbeitet]
Olibald
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Sep 2015, 19:27
Ich glaube die Anlage die sie zur Zeit hat ist bereits 20-30 Jahre alt und wie gesagt, mit externen Lautsprechern die sie nicht mehr haben will.
Welche Marke es ist müsste ich am Wochenende mal schaun, da bin ich wieder bei ihr zu Besuch.
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 16. Sep 2015, 19:34

und wie gesagt, mit externen Lautsprechern die sie nicht mehr haben will.

Eine Anlage mit eingebauten Lautsprechern, Cassette und Plattenspieler ist so gut wie unmöglich.

Gruß
Georg
raindancer
Inventar
#6 erstellt: 16. Sep 2015, 19:37
Laß das Ding reparieren, Neukauf unmöglich, ne andere alte Kiste hat auch Wehwehchen, und sie muß sich nicht umgewöhnen bei der Bedienung.

aloa raindancer
Olibald
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Sep 2015, 20:03
Ich wollte mir die Anlage mal mitnehmen um vielleicht selber etwas zu reparieren aber wenn ich sie zur Reperatur gebe, bezahl ich vermutlich das doppelte oder dreifache von dem was sie wert ist und kann zum Schluss nicht mal sicher sein, dass es länger als paar Monate hält.

An sowas hatte ich gedacht:
http://www.amazon.de...10076W05HEKR982AYATW
RS-1700
Stammgast
#8 erstellt: 16. Sep 2015, 20:44

Olibald (Beitrag #7) schrieb:
An sowas hatte ich gedacht:
http://www.amazon.de...10076W05HEKR982AYATW


Oh Gott!! Oder frei nach Goethe "Heinrich mir graut's vor Dir"

Olli lass die Finger von dem Gerät, das ist rausgeschmissenes Geld. Der Beschreibung nach ist eine Aufnahme von Schallplatte, CD oder Radio auf eine Kassette nicht einmal möglich! Aufnehmen ist da nur auf einen USB-Stick möglich.

Gruß aus Kassel, Michael


[Beitrag von RS-1700 am 16. Sep 2015, 20:51 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 16. Sep 2015, 20:47
Ja, ich kenn die billigen Dinger.

Wenn Ton rauskommen soll, dann kauf sowas.

Halten wird es vermutlich kurz über die Garantiezeit.

Aber es gibt nix anderes für das Budget. Auch für mehr Geld hab ich nichts auf dem Schirm mit eingebauten Lautsprechern.

Gruß
Georg
K._K._Lacke
Inventar
#10 erstellt: 16. Sep 2015, 21:07

RocknRollCowboy (Beitrag #5) schrieb:

Eine Anlage mit eingebauten Lautsprechern, Cassette und Plattenspieler ist so gut wie unmöglich.

Gruß
Georg


haumti
Stammgast
#11 erstellt: 17. Sep 2015, 01:36
Geht nicht gibt´s nicht:
http://www.ebay.de/i...?hash=item5b0b972424

Habe so was fast identisches bei Expert/Bening gesehen.
Die Qualität wird wohl nicht berauschend sein, vielleicht reicht deiner Oma sowas.

Gruß
Alex
Olibald
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 17. Sep 2015, 17:19
Viel Dank für die Mühe,
den hatte ich auch schon mal bei Amazon gefunden.
Aber wie ihr gesagt habt, muss man leider bei diesen Kompaktanlagen bei der Qualität abstriche machen.

Ich versuch dann erstmal die alte zu reparieren und wenn das nix bringt müsste sie sich für sowas entscheiden.

MfG Olli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage mit CD/Aux/Kassette gesucht
Phixed am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  4 Beiträge
Radiorekorder mit Kassette gesucht
Ford_prefect am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  4 Beiträge
DVD Micro Analge mit Kassette
jamjag am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  3 Beiträge
Suche Kompaktanlage mit CD+Kassette
Birne80 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  3 Beiträge
Retro-Stereoanlage Plattenspieler
Boastel am 13.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  8 Beiträge
Suche gebrauchte Kompakt/mini-Anlge mit Kassette ;-)
Königsblau am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  3 Beiträge
stereoanlage
kyuss92 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  25 Beiträge
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
StereoAnlage
Scroll1991 am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  12 Beiträge
Stereoanlage
Mark_Mazhar am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedMungolian_
  • Gesamtzahl an Themen1.374.160
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.171.903