Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche ein gutes Soundsystem für Partys

+A -A
Autor
Beitrag
GamerrUBN
Neuling
#1 erstellt: 15. Sep 2015, 20:09
Hallo erstmal
Ich gebe immermal wieder Partys in einem kleinen Raum.
Deswegen bräuchte ich jetzt eine gute Soundanlage die vorallem starken Bass hat
und laut ist. Ich habe schon eine Mobile PA Sound Anlage..
amazon.de
Von der Lautstärke und klang ist diese eigentlich in Ordnung allerdings spürt man eben keinen Bass,
deswegen bräuchte etwas neues. Schreibt einfach mal was ihr empfehlen könntet
LG,
GamerrUBN
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2015, 20:12
Hallo,

die folgende Beschallungsanlage macht in kleineren Räumlichkeiten gut Alarm und klingt sogar recht brauchbar:

LD-Systems DAVE-15

http://www.sound-sys...xenhochstaender.html

VG Tywin
GamerrUBN
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2015, 20:17
Gibt es sowas vielleicht etwas billiger?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2015, 20:18
Servus Tywin.

Wetten, dass: Ist zu teuer.


Ich habe schon eine Mobile PA Sound Anlage..


Welche ist das denn, damit man Deinen Anspruch besser einschätzen kann.

Gruß
Georg

Edit: Ich hab´s geahnt


[Beitrag von RocknRollCowboy am 15. Sep 2015, 20:19 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 15. Sep 2015, 20:20
Hallo Georg,

ich hätte auch nicht mit Dir gewettet ... aber da ja solche Anfragen oft ohne eine klare Ansage zum Budget kommen, kann man ja mal mit was Brauchbarem starten.

LG Tywin


[Beitrag von Tywin am 15. Sep 2015, 20:20 bearbeitet]
GamerrUBN
Neuling
#6 erstellt: 15. Sep 2015, 20:22
http://www.amazon.de...i_detailpage_o02_s00
Die hier ist es ^^

Und mein Budget ist maximal 500 Euro


[Beitrag von GamerrUBN am 15. Sep 2015, 20:22 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 15. Sep 2015, 20:34
Marlies von Speaker Trade

Kommt aber natürlich nicht an das System von Tywin ran.
Für den Preis aber OK.

Du brauchst aber dann noch Kabel und Ständer für die Satelliten.

Von welchen Quellen wird abgespielt?

Gruß
Georg
Nockel91
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Sep 2015, 07:13
Wie groß ist der Raum ?
Kommen für dich auch ältere Hifi Lautsprecher in frage ?
Wir haben damit schon öfters Partys beschallt.
GamerrUBN
Neuling
#9 erstellt: 16. Sep 2015, 10:52
Der Raum ist ziemlich klein... meisten steht man auch direkt vor der Musikanlage.
GamerrUBN
Neuling
#10 erstellt: 16. Sep 2015, 10:55
Ich hätte mal eine andere Frage. Könnte man theoretisch auch einfach einen Subwhoofer an meiner Vorhandenen PA Box anschließen? Lautsprecher sind im Moment nicht umbedingt notwendig.
http://www.amazon.de...eywords=E-Lektron+pa


[Beitrag von GamerrUBN am 16. Sep 2015, 10:56 bearbeitet]
gammelohr
Inventar
#11 erstellt: 16. Sep 2015, 11:00
Soweit ich das sehen kann hat das Teil nen Line out, das bedeutet man könnte da einen Aktivsub dranhängen.
GamerrUBN
Neuling
#12 erstellt: 16. Sep 2015, 11:05
Könntest du mir vielleicht eine gute Marke sagen die solche Dinger herstellt?
gammelohr
Inventar
#13 erstellt: 16. Sep 2015, 11:09
Leider nein, ich bin da etwas raus inzwischen, wichtig ist aber zu wissen das es möglich ist.
Für Empfehlungen haben andere User hier sicher mehr Hörerfahrung.
gammelohr
Inventar
#14 erstellt: 16. Sep 2015, 11:16
Allerdings, wenn man überlegt das nen guter Sub auch Geld kostet sollte man mal über den Vorschlag vom Cowboy nachdenken...

http://www.mivoc.com...k-iii--b-ware--.html

Günstiger ist ein brauchbarer Sub nämlich auch nicht.

Deine vohandene Box kannste dann verkaufen, so haste nen paar Taler wieder drin.


[Beitrag von gammelohr am 16. Sep 2015, 11:17 bearbeitet]
GamerrUBN
Neuling
#15 erstellt: 17. Sep 2015, 13:16
Okay sagen wir mal ich will jetzt die Box (https://www.amazon.de/gp/product/B009NSWFJE/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1)
mit dem hier http://www.mivoc.com...k-iii--b-ware--.html
verbinden, und vielleicht irgentwann mal noch paar Lautsprecher mit anschließen.. Was brauche ich? Gestern habe ich nämlich mal versucht die PA Box mit einem alten Subwhoofer zu verbinden (Mit diesem Rot-Weiss Kabel) und da ging nichts..
dharkkum
Inventar
#16 erstellt: 17. Sep 2015, 13:42

GamerrUBN (Beitrag #15) schrieb:

Gestern habe ich nämlich mal versucht die PA Box mit einem alten Subwhoofer zu verbinden (Mit diesem Rot-Weiss Kabel) und da ging nichts..


Wenn überhaupt dann an den Mix-Out Anschluss.

Was für ein Sub wurde verwendet (Typenbezeichnung)?
RocknRollCowboy
Inventar
#17 erstellt: 17. Sep 2015, 13:46

mit einem alten Subwhoofer

Welcher? Marke und Typ.
Aktiver oder passiver Sub?
Bei einem pasiven passiert gar nix.


Okay sagen wir mal ich will jetzt die Box (https://www.amazon.de/gp/product/B009NSWFJE/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1)
mit dem hier http://www.mivoc.com...k-iii--b-ware--.html

Warum willst du das machen? Macht doch keinen Sinn.


und vielleicht irgentwann mal noch paar Lautsprecher mit anschließen

Dann brauchst Du noch ein Paar aktiver Lautsprecher oder passive mit einem zusätzlichen Verstärker. Diese mit einem Y-Kabel an die Quelle.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundsystem für Garten-Partys
alfaaa am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  4 Beiträge
Gutes Soundsystem für PC gesucht !
Alfredodori1 am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe: 2.1 Soundsystem für daheim
Wannarock am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  13 Beiträge
Soundsystem gesucht !
Alfredodori1 am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  4 Beiträge
Brauche neues Soundsystem (Boxen)
Nepomuky am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  25 Beiträge
! gutes Soundsystem! Bose Companion 3
The_Guardian am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  28 Beiträge
Suche gutes Soundsystem für maximal 150 Euro
Maree am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  5 Beiträge
Soundsystem
stefan55 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  9 Beiträge
billiges Soundsystem
Smooke am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  19 Beiträge
Suche gutes Soundsystem
lollep am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTanner25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.383