Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Boxen und Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Okt 2015, 23:17
Hallo zusammen,
ich möchte mich neu mit Boxen und Verstärker einkleiden. Habe mich jetzt einige Stunden durch www und HiFi Foren gekämpft und das Thema scheint mir recht endlos ... Jetzt versuch ichs mal mit meiner Anfrage hier

Also: ich möchte mir 1. klanglich sehr gute und 2. optisch sehr schöne Geräte zulegen.
Wenn 1. u. U. noch objektiv betrachtet werden kann, ist 2. natürlich Geschmackssache. Doch dazu weiter unten.

Ersteinmal Beantwortung der vorgeschlagenen Fragen:

- Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
-> da ich inzwischen endlich verdiene und ich mir etwas langlebiges und schönes gönnen möchte, dürfen durchaus 1500 Euro +- drin sein.

- Wie groß ist der Raum?
-> kann ich nicht sagen, da ich zZ noch in einer Wohnung wohne, langfristig aber ein größeres Haus beziehen möchte

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
-> prinzipiell fast beliebig groß...

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
-> nein. Werden Stereo-Lautsprecher standardmäßig mit einem Subwoofer betrieben??

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
-> einerseits die mp3s und flacs vom PC, andererseits vom Plattenspieler

-Wie laut soll es werden?
-> laut aber nicht völlig absurd laut.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
-> kein Plan, sagt ihrs mir

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
-> jein..

Worüber ich mal gestolpert bin sind die Grundig Monolith 120. Die schauen einfach mega gut aus. Hier sieht man auch, dass ich eher was Gebrauchtes mit einem gewissen Charme möchte, keine neutralen schwarzen Kästen aus dem Mediamarkt. Auch bei Verstärkern gefallen mir eher ältere Modelle, die mit den schweren Vollmetallknöpfen und so.
Ich weiß, dass das alles furchtbar dilletantisch klingt, aber vllt. kann mir ja doch der ein oder andere was empfehlen
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2015, 07:16
Hallo,
kann es sein das dein Motto "alt und groß" lautet?
Falls du gebrauchte Ware kaufen willst, brauchen wir deine PLZ.
Bei Standlautsprechern benötigt man kein Subwoofer für Musik.
5 Jahre alte Lautsprecher haben schon den größten Wertverfall hinter sich, da würde ich an deiner stelle suchen. Zb heco celan xt 701 oder 901
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2015, 11:32

basti__1990 (Beitrag #2) schrieb:

Bei Standlautsprechern benötigt man kein Subwoofer für Musik

Das hängt ganz von den Standlautsprechern ab, es gibt nämlich mehr als nur 1 Paar

Ebenso vom Raum, der gehörten Musik und nicht zuletzt vom persönlichen Geschmack.

Lautsprecher zu empfehlen wenn man über den Raum und die Aufstellmöglichkeiten nichts weiss halte ich für ziemlich sinnlos, macht aber sicher Spaß

Dann nenne doch bitte mal deine PLZ und wie weit du zu fahren bereit bist und schon kann es los gehen.

LG
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Okt 2015, 12:19
Alt und groß triffts ganz gut

PLZ ist 83512 oder auch 91781 oder auch 97074

Ich fahre vom jeweiligen Standort auch gern mal ~1,5 h.

Ich verstehe natürlich, dass es sinnvoll wäre, den entsprechenden Raum zu kennen. Aber kann man nicht auch einfach Lautsprecher empfehlen, die einen objektiv guten Klang erzeugen, der sich dann abh. vom Raum für Experten halt jeweils ein bisschen anders anhört?
surfer1181
Stammgast
#5 erstellt: 29. Okt 2015, 12:26
Empfehlen kann ich dir die guten alten MB Quart. Bei einem größeren Raum z.B. die 980s
Aber das sind nur für meine Ohren gute Lautsprecher. Es gibt auch einige die sie aufgrund der sehr präsenten Hochtöner nicht so sehr zu schätzen wissen.
Um ein Probehören kommst du nicht herum.

Ob ich Heco Celan empfehlen würde wenn jemand etwas optisch altes klassisches sucht... na ich weiß ja nicht
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Okt 2015, 13:09
ok, danke, was ich vllt noch sagen sollte: mir gefallen die Grundig Monolith u.a. deshalb so gut, weil das nicht so schmale hohe säulen sind, sondern die einzelnen lautsprecher nicht nur übereinander sondern auch nebeneienander angeordnet sind.
ATC
Inventar
#7 erstellt: 29. Okt 2015, 19:28
Moin,

dann mach doch einen Tagesausflug und erfülle deinen Wunsch:
http://www.ebay.de/i...6:g:adIAAOSw4HVWDWtr

Gibt es nicht so oft, der Vorverstärker ist auch schon dabei,
Erstbesitz!, ich würde da schwach werden, ganz ehrlich.

Ansonsten....Klipsch Cornwall gebraucht ..... ist aber nicht zu vergleichen, auch wenn ich die Klipsch Cornwall sehr mag
FlowiePowie
Stammgast
#8 erstellt: 30. Okt 2015, 00:06
Die Auktion ist mir auch schon aufgefallen, aber um ehrlich zu sein finde ich es ziemlich merkwürdig das der Verkäufer immernochkeine Orginalbilder von den Boxen hat, 1 Tag bevor die Auktion abläuft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Boxen und Verstärker
brotherincrime am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  37 Beiträge
Kaufberatung Boxen und Verstärker
VIP456 am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Verstärker und Boxen
stonerrockfreak am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung/Tipps - Verstärker-Boxen
wowo.schmidt am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker + Boxen
twin-ma am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  39 Beiträge
kaufberatung boxen + verstärker
lp84 am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler, Boxen, Verstärker
Tobstakel am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  18 Beiträge
Stereo-Boxen + Verstärker - Kaufberatung
Shaco am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker+Boxen
rockall am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung / Boxen Verstärker
FloMoos am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.742