Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


biller guter subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
M4DD3S
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2015, 20:46
Hallo,
Ich bin noch ziemlich neu in der Subwoofer und hifi Branche ich habe bis her
bose 901 series vi boxen die sind meiner Meinung ziemlich geil aber manchmal fehlt es an bass
deshalb möchte ich mir nen Subwoofer gönnen die Kiste darf so 300 kosten eig. geht es mir
weniger um einen sauberen klang sondern mehr darum das der drückt ohne ende (möchte den auch auf Partys und vlt. im auto einsetzen ((aber gerade nur daheim und auf Partys ))

Wär cool wenn mir jemand von euch kennern helfen könnte
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2015, 10:59
Benutzt du den Equalizer zu den Bose 901?

Gruß
Georg

Edit:
Da hier nur ein aktiver Subwoofer Sinn macht, wird es schwierig diesen auch für´s Auto zu verwenden, da im Auto ja nur 12 Volt anliegen.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 17. Nov 2015, 11:07 bearbeitet]
M4DD3S
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2015, 21:46
Nicht wirklich ich benutze meinen Pionier Verstärker der regelt das
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2015, 23:11
Auch wenn das hier kein Rechtschreibforum ist, wäre es nicht ganz schlecht, wenn Du dich ein wenig bemühst auch ein paar Satzzeichen zu setzen und wenigstens etwas auf Gross-und Kleinschreibung achten würdest. Sonst ist nämlich selbst ein ziemlich kurzer Text, wie der in deiner Eingangspost, ziemlich anstrengend zu lesen.

PS: Sollte Deutsch allerdings nicht deine Muttersprache sein, so habe ich nichts gesagt...
dejavu1712
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2015, 07:12
http://www.idealo.de...eless-jbl-audio.html

http://www.idealo.de...-r-12sw-klipsch.html

Oder halt etwas aus dem "PA Bereich", dort bekommt man zwar weniger Tiefgang, dafür
aber mehr Druck, sofern es sich um ein vernünftiges Modell handelt und kein Ebay Schrott..

http://www.thomann.de/de/the_box_cl_112_sub_mkii.htm

http://www.thomann.de/de/the_box_cl_115_sub_mkii.htm

http://www.thomann.de/de/behringer_vq1500d.htm

Die beiden The Box Subwoofer haben sogar zusätzlich eine kräftige 2-Kanal Endstufe inkl.
Lowpass für die Tops (Lautsprecher) integriert, das kann für deine Partys eine interessante
Option sein, wenn dem nicht so ist, kann man die Endstufen natürlich auch unbenutzt lassen.
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2015, 07:37

Nicht wirklich ich benutze meinen Pionier Verstärker der regelt das

Das bedeutet, Du benutzt nicht den dazugehörigen Equalizer?
Der ist aber erforderlich um einen vernünftigen Frequenzgang zu bekommen.

Hier ist die zugehörige Entzerrkurve zu sehen.
Im Bassbereich wird da ganz schön nachgeregelt.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer
mzimme am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  2 Beiträge
Subwoofer
Jan86 am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 10.05.2003  –  25 Beiträge
Auf der Subwoofer-Suche.
Jeschfer am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  12 Beiträge
Guter günstiger (gebr?) Subwoofer
rstBEEF am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  7 Beiträge
Subwoofer
partey am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  6 Beiträge
subwoofer
flawless am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  7 Beiträge
Subwoofer
lugges am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  13 Beiträge
Guter Stereo-Verstärker für BOSE 901 Series 6
hammond-fan am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  6 Beiträge
Nubert als Alternative zu Bose Subwoofer
Sven483 am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  4 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Bose 901 VI
Pawelka am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedlouislitt
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.177