Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage bis 450€ ODER Regallautsprecher bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
Jogy_Wan_Kenobi
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2015, 13:59
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Stereolösung für mein kleines Studentenzimmer (~15m²).

Die Geräte, die ich besitze:
-Onkyo A-8830 (Eingangswähler defekt)
-ein Paar Standlautsprecher:CAT CLB 5050 (Sinusbelastbarkeit: 180W; Musikbelastbarkeit: 300W; Impulsbelastbarkeit: 380W; Impedanz: 8 Ohm; Übertragungsbereich: 28 - 22.000Hz)

Die Probleme mit diesen Geräten:
Onkyo: Der Eingswähler springt zufällig hin und her -> Reperaturlösung im Internet vorhanden.
Lautsprecher: der einzige Platz im Zimmer ist HINTER dem Schreibtisch.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Lösung mein Zimmer zu beschallen. Als Quelle dient hauptsächlich ein PC. Gehört werden viele Genres (HipHop, Elektro, Rock, Metal, seltener Klassik, seltener Jazz), ebenso wie Filme und Hörbücher. (Ich erwarte bei dem Budget keine Wunder oder eine eierlegende Wollmilchsau, sollte aber eine deutlich Verbesserung zu dem Standardfernsehton sein)

Lohnt es sich einen Reperaturversuch zu wagen (als kompletter Laie!), oder ist ein Griff zu einer Kompaktanlage der bessere Weg?

Die Kompaktanlage benötigt keinen CD-Player. Eine Radiofunktion wäre dennoch wünschenswert. Nice-to-have Features, aber keinesfalls notwendig sind Bluetooth und Netzwerkfähigkeit.
Falls die Wahl aber auf die Regallautsprecher fallen sollte, werden diese über dem Fernseher platziert. Eine optimale Aufstellung ist auch hier nicht möglich, dennoch würden diese frei stehen und sich nicht hinter einem Möbelstück "verstecken".

Auch über Alternative Stereo-Lösungen freue ich mich. Auch Gebrauchtware ist eine Option.

Vielen Dank für eure Hilfe
Jogy_Wan_Kenobi
Neuling
#2 erstellt: 02. Jan 2016, 16:10
Hallo,

Nach einigem stöbern erwäge ich evtl sogar eine Soundbar oder Ähnliches.

Allerdings tendiere ich eher zu gebrauchten Regal-Lautsprechern. Ich wohne im Rhein-Main-Gebiet. Evtl könnt ihr mir einen guten Hifi-Laden empfehlen mit Reperatur-Service für den Onkyo A-8830 und/oder Gebrauchtwaren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher bis 300,-?
Liquid_Spirit am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  44 Beiträge
Regallautsprecher Paar bis 300?
indie_89 am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  7 Beiträge
Kompaktanlage bis 300,-
magneto42 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  2 Beiträge
Schöne Kompaktanlage bis ca. 300?
Bednix am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  10 Beiträge
Kompaktanlage ohne LS für Klassikhörer bis 450,- ?
audiohelm am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  20 Beiträge
suche boxen oder kompaktanlage bis 300 euro
Stefan@HiFi am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  14 Beiträge
Regallautsprecher gesucht, bis 300?
michajan am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  13 Beiträge
Regallautsprecher bis 300?
sw33tlou am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  7 Beiträge
Regallautsprecher bis 300? (Paar)
Figo1978 am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  5 Beiträge
Kompaktanlage bis 300??
ChiliGonzales am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • CAT
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026