Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 Lautsprecher für Musik (Nahbereich)

+A -A
Autor
Beitrag
Nieal
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2016, 19:59
Hallo,


ich bin gerade auf der Suche nach neuen 2.0 Lautsprechern für meinen PC.


Kurz den zu den einzelnen entscheidenden Punkten:

Haupteinsatzgebiet: Musik

Entfernung:
Die Boxen werden in maximal 0.5m - 1 Meter Abstand zu mir stehen und in normaler Lautstärke betrieben.
Insofern ist für mich nur der Nahbereich entscheidend, da keine Zimmerfüllende und lautstarke Wiedergabe benötigt wird.

Musikgenre:
Ich höre wenig basslastige Musik, daher habe ich mich auch für ein 2.0 statt einem 2.1 System entschieden. Insofern ist es für mich nicht Kaufentscheidend wie gut meine zukünftigen Boxen in diesem Bereich sind.

Wichtig:
Was für mich wichtig ist, guter, möglichst unverfälschter Klang im Mitten-Höhen Bereich, besonders auch für (weibliche) Stimmen.

Einschränkungen:
Ich habe keinen so großen Anspruch, wie die meisten hier im Forum sicherlich, ich gebe ehrlich zu, dass ich keinen Unterschied zwischen einer 128er MP3 und einer 320er/CD hören würde. Insofern beschränke ich mein Budget für Lautsprecher auch stark, da es für mich ab einer gewissen Qualität einfach keinen Unterschied machen würde. Also mehr als ~150Euro hat ich jetzt nicht vor auszugeben. Ich weiß, dass mir jetzt gleich erzählt wird, dass es unter Minimum ka 300? Euro nur Schrott gibt, aber bitte bedenkt das Einsatzgebiet und meine nicht all zu hohen Ansprüche. Bei niedriger Lautstärke und nahem Abstand wird es doch sicher einiges brauchbares geben, was sich nicht verstecken muss, hoffentlich.

Mögliche Kandidaten:
Im Moment habe ich EDIFIER Studio R1280T (bzw. EDIFIER R1700BT) und Wavemaster CUBE mini in meiner näheren Auswahl.
Preislich sind beide nahezu identisch, die Edifier sind hübscher, die Wavemaster handlicher, was beides sicher zu beachten ist, aber für die Kaufentscheidung sollte schon nur letztendlich der Klang zählen.

Frage:
Insofern meine Frage, welchen der Beiden würdet ihr für mein oben beschriebenes Einsatzgebiet empfehlen. Bzw. ich bin natürlich auch offen für alle anderen Vorschläge. Wäre auch schön, wenn ihr mir klar aufzeigen könntet, warum etwas besser oder schlechter sein sollte, ein reine Aufreihung von möglichen anderen Kandidaten wird mich wohl eher noch mehr verunsichern, statt helfen.


[Beitrag von Nieal am 13. Jan 2016, 20:02 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Jan 2016, 23:32
ich würde dir empfehlen doch ein bisschen mehr auzugeben.

http://www.thomann.de/de/swissonic_asm5.htm
Norddeutsch0000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2016, 00:12
Du legst auf Bass nicht viel Wert und willst Boxen haben, die möglichst unverfälscht sind bzw. den Klang nicht "färben"? Hört sich an als wären Studio Monitore gut für dich.

Vorteil: Sie geben den Sound so wieder wie er ist (In der Theorie jedenfalls).. mit allen Ecken und Kanten.
Nachteil: Kleiner "Sweetspot" und sehr Raum abhängig.

Ggf sowas mit bestellen: http://www.thomann.de/de/the_takustik_isopad_6.htm


[Beitrag von Norddeutsch0000 am 14. Jan 2016, 00:12 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2016, 10:22
Ich kann völlig verstehen, dass man nicht mehr als 150 € ausgeben will, aber etwas wirklich empfehlenswertes in dieser Preisklasse fällt mir auch nicht ein. Da würde ich mich eher mal nach gebrauchten Nahfeldmonitoren umsehen. Ein paar JBL LSR305 zum Beispiel habe ich letztens ungefähr zu diesem Preis erstanden.
Nieal
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2016, 16:30
Erstmal danke für die vielen Antworten.

Ja, Studio Monitore wären sicher das Nonplusultra für den gedachten Verwendungszweck.
Aber ich fürchte solches "professionelles" Equipment wäre für mich wohl doch etwas Verschwendung, da ich bezweifel, dass ich persönlich wirklich einen Unterschied wahrnehmen würde.

Ich hatte eben gehofft, wenn man eben nur so eingeschränkte Anforderungen hat (nur Nahbereich, geringe Lautstärke, Bass nicht sehr wichtig etc.), dass in diesem Bereich auch einige ansonsten nicht perfekte Kandidaten durchaus sehr gute Leistung erbringen könnten. Ich möchte schon ein relativ natürliches Klangbild, aus dem ich auch durchaus Nuancen hören kann, die ich mit dem Standard 20Euro Pc Lautsprecher nicht hören würde, aber ich selbst bin nicht so musikalisch bzw. hab kein professionell geschultes Gehör, welches es minimale Unstimmigkeiten bemerken würde, die wirkliches Highendequipment rechtfertigen würde.
Norddeutsch0000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2016, 16:42
Sogar mit billigen Studio-Monitoren wirst du Sachen hören, die du mit den normalen Logitech, etc. PC Lautsprechern nicht hörst.
Die vorgeschlagenen SwissSonic sind wirklich kein High End equipment.
Da gibt es ganz andere Preise: http://www.thomann.d...oset_incl_remote.htm
Henrik22
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jan 2016, 17:11
Mir gefielen die Swans M10 überraschend gut nur leider ist mein Subwoofer kaputt gegangen.
Sind halt Relativ billige PC Lautsprecher aber wenn ich dein Hörempfinden richtig deute könnten die was für dich sein

Eine richtige Hifi Empfehlung sind die Teile sicherlich nicht, mir gefielen sie aber ganz gut. Kommt natürlich auch drauf an was du gewohnt bist. Zu meinen Logitech X230 war es ein sehr sehr sehr positiver Sprung.
Die kriegt man auch für 150€
Ps: kann leider keinen Link einfügen auf dem Handy, einfach mal "Swans M10" googlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kompakt Lautsprecher im Nahbereich
emu28 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  7 Beiträge
2.0/2.1 Lautsprecher für Musik
Felix1994 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  17 Beiträge
Suche Lautsprecher für den Nahbereich, Budget ca. 400? / Paar
janotto am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  5 Beiträge
2.0 Lautsprecher für TV und Musik
cr97 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  28 Beiträge
2.0 Lautsprecher für alle Musikrichtungen
frizel18 am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  14 Beiträge
OnWall Lautsprecher 2.0
aXi0ne am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2.0 für PC
toc87 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  2 Beiträge
Stereo Regallautsprecher 2.0 für TV und Musik
Steve1991 am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  38 Beiträge
Computer 2.1 oder 2.0 Lautsprecher
J.P.93 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  2 Beiträge
2.0 Lautsprecher "Second Floor" für etwa 200??
aXi0ne am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edifier
  • Logitech
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.593