Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher für den Nahbereich, Budget ca. 400€ / Paar

+A -A
Autor
Beitrag
janotto
Neuling
#1 erstellt: 04. Sep 2011, 14:54
Hallo,

wie bereits im Titel angegeben, suche ich ein Lautsprecherpaar zum Musik hören am PC in meinem Zimmer.

Das Zimmer ist sehr klein (siehe Skizze, Maße ca. 2x4,5m) und ich sitze direkt vor den Boxen (ca. 40-50cm entfernt).
Raum Skizze

Derzeit besitze ich die Edifier R1600T-Plus, die an sich nicht schlecht sind, jedoch ihren optimalen Klang viel, viel weiter hinten im Raum (ca. auf Betthöhe) haben. Daher möchte ich mir nun andere Lautsprecher zulegen.

Dabei dachte ich mir, dass aktive Nahfeldmonitoren in meinem Fall das richtige sind, oder?



Jedoch stellen sich mir da noch einige Fragen:
Ich höre unter Anderem auch elektronische Musik, die ja bekanntlich recht basslastig ist. Ich persönliche brauche nicht den wahnsinns Wummer-Bass, aber er sollte zumindest vorhanden sein. Am besten dezent kräftig.
Sollte man sich in dem Fall lieber günstigere Monitore kaufen und einen extra Subwoofer? Oder einfach zwei ingesamt größere Boxen?

Ich hatte mir diese hier rausgesucht:
http://www.thomann.de/de/behringer_b2031a_truth_aktivmonitor.htm
oder http://www.thomann.de/de/yamaha_hs50m.htm

Achja: Preisklasse ca. 400€ für das Boxenpaar. Kopfhörer kommen nicht in Frage, da ich bereits die AKG K121 habe (und sehr zufrieden bin). Die Boxen müssen auch nicht unbedingt "kompakt" sein. xD Quelle ist ausschließlich der PC mit überwiegend FLACs (brauch ich noch ne gescheide Soundkarte? (momentan nur onBoard).



Ich freue mich über jeden Tipp!

Viele Grüße,
Jan Otto


[Beitrag von janotto am 04. Sep 2011, 15:18 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Sep 2011, 15:10
Hallo,

für deine Musikrichtung und auch dein Verlangen nach Bass im kleinem Lautsprecher,
da werfe ich durchaus mal diesen hier ins Rennen,

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=931&category=78

Gruss
janotto
Neuling
#3 erstellt: 04. Sep 2011, 15:30
Danke für die schnelle Antwort!

Ja, über die bin ich auch bereits gestolpert. Eignen sich solche "normalen" Hifi Boxen denn im Nahbereich?

Habe mit meinen jetzigen Boxen die Erfahrung gemacht, dass der Klang weiter hinten viel besser ist. Vor allem was die tiefen Töne angeht, sitze ich quasi in nem Bassloch. Daher dreh ich den Regler auf damit es sich vernünftig anhört und ein paar Meter hinter mir geht die Welt unter.^^
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Sep 2011, 15:38
Hallo,

das sind keine normalen Hifi Lautsprecher,
das sind schon Nahfelder.

Wenn du in einem Bassloch sitzt kann der Lautsprecher nichts dafür,
das ist die Akustik deines Raumes,
das Bassloch wird bei gleicher Aufstellung immer wieder dort sein,
das ist leider so.

Raumakustik ist sooo entscheidend,
was leider viele nicht bedenken.

Wenn es dich interessiert,schau mal hier kurz rein:
http://www.hifi-foru...um_id=72&thread=1358

Gruss
janotto
Neuling
#5 erstellt: 04. Sep 2011, 17:02
Ah okay.

Hab den Bildschirm und die Boxen jetzt mal mittiger auf den Schreibtisch gestellt und würde fast behaupten dass der Klang nun homogener geworden ist. Viel mehr kann ich leider nicht umpositioniern.

Eine vielleicht etwas doofe Frage, aber ich kenne mich damit leider nicht aus: Die nuPro A-10 werden ja einzeln verkauft. Aber ich brauche ja ein Boxenpaar. Wenn ich nun zwei bestelle, kriege ich dann zwei identische in denen jeweils ein Verstärker und die Lautstärkeregler eingebaut sind? Oder muss man eine aktive und eine passive Box kaufen?

Die A-20 übersteigen zwar mein eigentliches Budget, aber würde sich der Aufpreis lohnen? Sind diese immer noch Nahfeldgeeignet?

Gruß,
Jan Otto


[Beitrag von janotto am 04. Sep 2011, 18:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kompakt Lautsprecher im Nahbereich
emu28 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  7 Beiträge
2.0 Lautsprecher für Musik (Nahbereich)
Nieal am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  7 Beiträge
Stereo LS Suche Budget ca 400? gerne gebraucht
marcHH am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  13 Beiträge
Suche Wandlautsprecher, Budget 3-400 ?
dahls am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  7 Beiträge
Passende Lautsprecher für ca. 400?
Yeahhh am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  23 Beiträge
Lautsprecher bis 400?/Paar
EckhaM am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  16 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo Integra A 8850 - 400 ?
Zed_Leppelin am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  17 Beiträge
Aktivlautsprecher für ca. 400? gesucht.
WATER18 am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Macbook Pro ( Aktivmonitore ? ) Budget 400 ?
JeanBaptiste am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  13 Beiträge
Kompaktanlage für ca. 400 ?
enarf am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194