Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat 807 vs Nubert 284

+A -A
Autor
Beitrag
crimefight
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2016, 19:19
Hallo

Hat jemand evt. erfahrung mit dem Vergleich zwischen Magnat 807 und Ls von Nubert - z.Bs Nulien 284??


Hab ein gutes Angebot für die 807, wollte aber irgendwann auch mal an Nubert ran-

Allerdings frag ich mich ob ein Mehrpreis von 900€ zu den Nuline 284 gerechtfertigt ist, bzw. Magant soooooo viel schlechter ist als Nubert.
Klanglich gefallen mir die Mangnat-----hab aber noch keine Nubert gehört.

Hat Magnat wirklich so viel Schrott innen verbaut????

Klar...UVP und Straßenpreis ist schon ein Witz-


Würd mich über Einschätzungen freuen
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2016, 22:19
Ich gehe fest davon aus, dass mir die Magnat Boxen klanglich besser als die Boxen von Nubert gefallen. In der Preislage und bei dafür geeigneten akustischen Rahmenbedingungen könntest Du Dein Ohrenmerk auch mal auf die Saxx coolSound CX 90 und die Dynavoice Definition DF-8 richten.
basti__1990
Inventar
#3 erstellt: 06. Apr 2016, 05:27

crimefight (Beitrag #1) schrieb:

Hat Magnat wirklich so viel Schrott innen verbaut????

Ja, durch dass bassreflexrohr kann man deutlich alte Jogurbecher, Zeitungen und Zigaretten sehen.
Und du hast trotzdem guten Sound gehört

Mal ganz im Ernst, beide Lautsprecher sind völlig in Ordnung und Qualitativ gut.
Es ist eine Frage des Geschmacks, welcher Lautsprecher dir besser gefällt.

Hast du überhaupt genügend Platz für die großen Lautsprecher?
MasterKenobi
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2016, 14:32
Da du vermutlich die Quantum 807 meinst, die bei ihrem Erscheinen 2011 über 2000 Euro im Paar gekostet hat und ich selbst mal die 803 besaß, kann ich dir nur sagen, dass die quantum 800 Serie von Magnat garantiert kein Schrott ist.

Die gesamte Serie ist äußerst hochwertig aufgebaut und mit gut konstruierten Chassis, aufwändigen Frequenzweichen und massiven Gehäusen, mit zig Verstrebungen und einzelnen Kammern versehen. Vom inneren Aufbau und den Chassis sind sie sogar aufwändiger als eine Nubert aus der Nuline Serie.
Auch optisch bietet die 800er Reihe von edlen Echt Holz Furniere hin zu hoch Glanz Lackierungen eine Menge fürs Auge und sind zudem sehr gut verarbeitet.

Magnat mag Schrott haben, gehabt haben. Dazu gehören die quantum 800er aber garantiert nicht. Auch klanglich spielen sie sehr weit oben mit. Vielleicht nicht ganz so linear wie eine Nubert, aber auf jeden Fall auf der neutralen/ausgewogenen Seite.

Meine Magnat Zeiten sind zwar vorbei, dennoch schätze ich weiterhin den Hersteller und einige Boxen Serien von denen sehr. Und bzgl der Quantum 800er von Schrott zu sprechen, ist genau so realitätsfern wie, wenn man sagen würde, auf der Welt gibt es keine Probleme.


Ja, Magnat unterliegt genauso wie Canton dem Preisverfall nach einiger Zeit. Würde Nubert bestimmt ähnlich gehen ohne direkt Vertrieb. Nur hat dieser Preisverfall nichts mit dem Produkt oder seiner Wertigkeit zu tun bzw wie gut oder schlecht es ist.

Das, was jetzt teilweise zb eine 807 nur noch kosten soll, dafür erhält man auf jeden Fall einen sehr hohen Gegenwert, klanglich als auch fürs Auge.


[Beitrag von MasterKenobi am 06. Apr 2016, 14:59 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2016, 14:50

crimefight (Beitrag #1) schrieb:
Allerdings frag ich mich ob ein Mehrpreis von 900€ zu den Nuline 284 gerechtfertigt ist

Ob das für dich gerechtfertigt ist können dir nur deine Ohren sagen.

Wenn du die Lautsprecher mal verkaufen möchtest wirst du ebenfalls einen großen Unterschied bemerken

LG
ATC
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2016, 18:24
Hallo,

die Magnat bekommst du also für 1050€?
Gebraucht oder neu? Neu wäre das ein guter Preis
Fakeagent
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Apr 2016, 13:19
Die magnat habe ich noch nicht gehört.
Von der 284 kann ich aber für mein empfinden nur abraten.
Die 3 Sterne Rezension bei Amazon trifft den Nagel auf den Kopf.
Im direkten Vergleich War ich erschrocken wie kalt und blechern sich die Box anhört.
Und das zu dem Preis...
crimefight
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Apr 2016, 08:25
Danke euch

Also die 807er hab ich für 900€ geschossen- neu-volle Garantie

Klingen sehr erwachsen und angenehm- reichen fürs Büro

Ich denke den Preisunterschied kann die Nubert 284 nicht bringen

Äußerlich kommt sie recht hochwertig uns sauber verarbeitet rüber

Was drinnen ist, kann ich nicht beurteilen-
Fakeagent
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Apr 2016, 10:37
Freut mich, dass du happy mit deiner Entscheidung bist.
Viel Spaß beim hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio GS20 vs. Nubert Nuline 284
lxr am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  13 Beiträge
Magnat Quantum 807 vs. Klipsch RP-260F ?
flaminbingo am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  7 Beiträge
Nubert Nuline 284 - Passernder Verstärker
Volbeat2015 am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  52 Beiträge
Nubert Nuline 284 oder doch etwas anderes.
noreski67 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  5 Beiträge
Nubert Nuline 284./ Teufel Definion 3
msuhs99 am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  4 Beiträge
Canton 690 vs. nuVero 11 oder nuLine 284 - oder neuer Receiver?
Sonophil am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  20 Beiträge
Magnat vs Magnat vs Canton
zwittius am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Magnat vs Technics vs ?
donnosch am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Yamaha NS-777 | Nubert nuBox 513 | Klipsch RF-82 II VS Magnat Vector 77
EdenCerberus am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  25 Beiträge
LS Canton vs. Nubert
Black-Crack am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Saxx
  • Magnat
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBasssy
  • Gesamtzahl an Themen1.352.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.481